Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
12

TOP 500 REZENSENTam 3. Mai 2016
Danke, Jürg Willi, für dieses Buch. Vor 40 Jahren war es eine Offenbarung und es ist immer noch ein Standardwerk der Paartherapie.
Warum streiten Paare, auch wenn sie sich lieben? Willis Antwort ist so einfach wie genial - weil sie in ihren unerfüllten Bedürfnissen kollaborieren. Willi nennt das Kollusion.
2 Menschen mit oralen Defiziten wollen ständig genährt und geliebt werden, streiten darum wer mehr Zuwendung verdient hat und jammern, weil die Zuwendung nie ausreicht.
2 Menschen mit analen Defiziten führen einen ständigen Machtkampf, der auch nach der Scheidung nicht aufhört, sondern als Rosenkrieg weitergeht.
2 Menschen mit genitalen Defiziten wollen ständig großartig sein, bewundert werden. Wenn der andere nicht mehr bewundern will, dann wird es kritisch, sucht man sich einen neuen Bewunderer und das Spiel beginnt von neuem.
Diese 3 Grundtypen der Paarbeziehung waren natürlich nur ein Anfang, seitdem hat sich die Paarpsychologie rasant entwickelt und jedes Paar hat seine eigene Dynamik.
Willis Grundlagen sind aber immer noch richtig und oft des Rätsels Lösung: Wenn ich die Defizite meines Partners erkennen kann, kann ich sie auch erfüllen und aus der ewigen Verletzungsdynamik aussteigen.
R Opelt, Autor von Amors vergiftete Pfeile: Nie wieder Pech in der Liebe - Schluss mit verfahrenen Beziehungsmustern
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juli 2014
Ja es gibt viele Bücher zum Thema Beziehung, Liebe, etc.. Bei Jürg Willi jedoch leben seine Bücher nicht nur durch sein grosses, fundamentales Wissen und der Kunst dieses in einfache, klare Worte zu fassen, sondern auch und vorallem durch seine Lebenserfahrung. Der Leser fühlt sich verstanden, gar ertappt, geleitet und begleitet. Ich lernte ihn durch ein Intervieuw im Fernsehen kennen, und bestellte mir danach seine Bücher. Berreichernd seine Zeilen zu lesen, manchmal schmunzelnd sich darin zu erkennen und seine Verhaltensweisen gerne zu überdenken.
Ein absolut empfehlenswerter Schriftsteller..sehr gut lesbar seine Bücher...und in der Praxis absolut anwendbar.
Danke Herr Willi,
Bianca Bart
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Februar 2017
Der Inhalt dieses Buches ist zwar aus meiner Sicht trotz der Überarbeitung etwas in die Jahre gekommen, aber vieles ist nach wie vor gültig... Das Besondere an diesem Titel ist wohl die tiefenpsychologische Darstellung von Prozessen, die jeder Berater von seinen Paaren und vielleicht auch von der eigenen Beziehung kennt. Auch für interessierte Paare dürfte das Buch viele alltägliche Missverständnisse aufklären.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Oktober 2016
Aktuell und historisch interessante Aufarbeitung des Themas "unbewältigte und unterdrückte Entwicklungstraumata und ihre Auswirkung auf Beziehungen". Bemerkenswert ist die Weiterentwicklung des "Kollusionsmodells" in der Neuzeit, die sich durch die gesellschaftlichen Veränderungen erforderlich machte. Die Beispiele sind sehr illustrativ. Das Thema "Altersbeziehung" wird meines Erachtens zu kurz und zu einseitig abgehandelt. Die aus der Analyse zu erwartenden Lösungsansätze fallen etwas kurz aus. Insgesamt ist das sich dynamisch weiterentwickelte Werk sehr zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. November 2013
Dieses Buch hab ich eigentlich "aus Versehen" gekauft. Weil im Hilfetext unserer Paarberaterin zwei Bücher genannt waren.
Aber - es war für mich goldrichtig!
Es werden verschiedene Arten von Beziehungsmustern vorgestellt. Und genau analysiert und erklärt, wie sehr unsere Partnerwahl beeinflusst ist durch Kindheit und frühere Erfahrungen. Zu was für Menschen sind wir durch unsere Kindheit geworden? Welche "Gegenstücke" passen dazu und suchen wir uns dadurch?
Welche Verhaltensmuster bedienen wir und unsere Partner?

Durch das Erkennen dieser Muster können wir üben, selbst damit umzugehen. Lernen, inwiefern wir das Verhalten unseres Partners, das uns vielleicht verletzt, teilweise selbst provozieren.
Wir können mit unserem Partner gemeinsam lernen Verstickungen aufzulösen oder zu mildern. So er mitmachen kann und möchte.
In meinem Fall ging das leider nicht. Narzistische Partner sehen für sich keinen Handlungsbedarf! Da ist der "schwache" Komplementärnarzist machtlos - hat er doch genug zu tun seine eigene Persönlichkeit überlebensfähig zu halten.

Mich hat das Buch gerettet. Konnte ich so erkennen, dass mein davongelaufener Partner (den ich immer noch über alles liebe)mich nich aus Hass zerstören will - sondern einfach nicht anders kann. Hilft dann auf dem Weg des loslassens.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2014
Das Buch ist für jemand der gerne etwas tiefer schaut... verständlich & tiefgründig ... für Anfänger in der AlltagsPsychologie ist super :)
Ich kann es wirklich sehr empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2012
Jurg Willy hat ein großer Klassiker der psychoanalytische Paartherapie geschrieben das jetz immer noch aktuell bleibt. Der Begriff der Kollusion (den er dem Briten Henry Dicks abgeschrieben hat) ist eine intereressante auch wenn zum Teil bestrittene Hypothese.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Gut geschrieben. Sehr viele anschauliche Beispiele. Leicht zu lesen. Aber wahrscheinlich nicht die "Lösung" für jedes Paar, da gewisses Vorwissen benötigt wird. Ist ziemlich ernüchternd aber auch erfreulich weil es den Blick auf sich selbst und die Beziehung grundlegend verändern kann.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Februar 2014
Beschreibt die typischen Beziehungskonstellationen und das Verhältnis der Partner darin, wenn es zu einem Ungleichgewicht gekommen ist. Sehr aufschlußreich, leicht verständlich geschrieben und sehr hilfreich. Ich persönlich habe mein Verhalten danach innerhalb meiner Beziehung neu einordnen und auch ändern können.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2010
this work of Willi is the theoretical basic for his theory about collusions. it's written in a very clear and attractive style. although you might nog agree with his psycho-analytic approach it is still a very basic introduction to his theory. lot's of exemples to explain his theory.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken