Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren UHD TVs Learn More Cloud Drive Photos saison Hier klicken Neuerscheinungen Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
36
3,9 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2013
Ich habe es verschenk und die Beschenkte hat sich sehr darüber gefreut und meinte das es sehr gut geschrieben ist
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2012
ich bin (war) ein Pratchett-Fan. Und die Idee der Völker auf dem Teppich, die sich vor nichts fürchten, außer vor dem Staubsauger, das versprach mir eine neue, wunderbare Welt. Und genau das ist es nun, was mich beim Lesen überfordert hat: das ewig Neue. Neue unaussprechliche Namen, neue reizvolle Figuren, neue wundersame Völker, neue geheimnisvolle Haupt- und Neben-Schauplätze, neue geniale Fähigkeiten, in jedem Kapitel eine neue bizarre Welt mit neuen dramatischen Umständen. Es hat mir nach zwei Dritteln Lese-Arbeit den Spaß verdorben. Dieser Terry Pratchett hat einfach zu viele Ideen, die er in zu wenig Text zwängt. Dabei plätschert die Handlung dahin und ist nicht wirklich mit einem Spannungsbogen gesegnet. Und ein paar Erwähnungen, dass man zwischen Teppichhaaren statt zwischen Bäumen umherwandelt, sind lange Zeit die einzigen Anzeichen dafür, dass sich alles auf mikro-kleinstem Raum abspielt. Ansonsten aber schlägt und verträgt man sich wie in jedem anderen Fantasy-Epos mit Zwergen und Riesen, guten und bösen Wesen. Keine der immer neuen Figuren ist mir wirklich ans Herz gewachsen, für keine habe ich gebangt oder mich gefreut. Sie alle bedeuteten mir soviel wie der Dreck unter meinem eigenen Teppich. Möge der Staubsauger sie holen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2009
Lest es euren Kindern vor und beobachtet, wie sie mit einer Lupe über den Teppich krabbeln!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2009
Ich habe mittlerweile 4 Pratchetts gelesen ... wenn man die Anzahl bedenkt die davon existieren sind das nicht viele, aber doch genug um den Schreibstil einschätzen zu können. Ich möchte mich hiermit meinen Vorrednern anschließen, zumindest deren Loben. Ich finde dass dieser Pratchett mich noch mehr fasziniert und gefesselt hat als die Anderen Werke. Ich lese die Bücher immer vorm einschlafen ... die Scheibenweltromane konnte ich immer nach zwei Seiten weglegen und seelenruhig schlafen (trotzdem ich die Geschichten trotzdem noch faszinieren fand) ... die Teppichvölker allerdings haben mich so in den Bann gezogen dass ich oft mehrere Kapitel lesen musste bis mir endgültig die Augen zufielen.

Ich würde dieses Buch einfach jedem weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2007
Bis auf den Autor (Terry Pratchett) und den Cover-Zeichner (Kirby) hat dieses Buch nichts mit den Scheibenwelt-Romanen gemein.

Es handelt sich um den ersten Fantasy-Roman aus Pratchetts Feder. Geschrieben im zwarten Alter von 17. Das Buch verkaufte sich bei der Ersterscheinung eher schlecht als recht, weil es einfach kein gelungenes Buch war. Pratchett hat dann 21 Jahre später das Buch auf Anfrage des Verlages überarbeitet, damit eine bessere Version für die ständig nachfragenden Scheibenwelt-Fans aufgelegt werden konnte.

Ich kenne die erste Auflage nicht und kann daher die nachträglichen Verbesserungen nicht einschätzen. Aber den großen Durchbruch hat die spätere Überarbeitung wirklich nicht gebracht.

Es fehlt einfach alles, was man an Pratchett so sehr schätzt. Das Buch enthält keine wirklich großartigen Ideen, die Story wirkt zu sehr zusammen geschustert, dort wo unnötig wurde zu sehr ins Detail gegangen, dort wo nötig fehlen ausführliche Textstellen, der ansonsten Pratchett-typische Wortwitz fehlt völlig....

Die Idee ein klitzekleines Völkchen in einen Teppich hinein zu dichten besitzt mehr Potential, als hier umgesetzt wurde. Wer an netten "Nebenprojekten" von Pratchett interessiert ist, sollte besser zu den "Nomen" (Die Schlacht der Nomen) greifen.

Ansonsten glänzt dieses Buch vor allem vor Langeweile. Es war das erste Mal bei einem Pratchett-Roman, dass ich in der Mitte des Buches mit mir zu kämpfen hatte. Der Drang, das Buch halb gelesen ins Regal zurück zu stellen, war ungemein groß. Ich lese aber aus Prinzip alle Bücher zuende. Aber da kam dann auch nichts weltbewegendes mehr.

Schade. Ein Erstlingsroman, der statt einen Meilenstein, eher einen Stolperstein darstellt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2011
Sehr schöner Roman. Das Buch ist in einem super Zustand. Sehr netter Kontakt. Mein Sohn war begeistert, auch weil das Buch sehr schnell geliefrert wurde.Danke schön
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken