Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Oktober 2013
Hat man schon den ein oder anderen Film gesehen, die von Vater-Sohn-Geschichten in amerikanischen Großstädten spielen, kommt einem diese Geschichte manchmal nur allzu vertraut vor. Das besondere dabei ist aber, dass dabei noch viel mehr Dramaturgie und Witz vermittelt wird. Es spiegelt eine Leistungsgesellschaft in einem kleinen Familienrahmen wieder. Dies aber mit der allergrößten Freude und mit Wortwitz, der einen großen Unterhaltungswert pflegt. Und man sieht am Ende, dass man am Besten immer Kind bleibt. Ohne die alltäglichen Hürden des Lebens, die man sich oft selbst in den Weg stellt, lässt sich so manches einfach entspannter und erfolgreicher angehen. Das Buch weiß es, gleichzeitig zu mahnen und zu fordern, aber auch zu erheitern. Wenn man sich darauf einlässt, kann man sehr wohl daraus lernen und eine gewisse Alltagsblindheit ablegen.
Letztlich das Ende hätte nach meinem Geschmack ein wenig kreativer ausfallen können, tut aber der Gesamtheit keinen Abbruch!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
Also ich kann dieses Buch jedem empfehlen.
Ob man nun Krimi 's gerne liest oder Liebesromane.
Das Buch hat alles ohne zu dick aufzutragen und es regt einem zu sehr viel Nachdenken an ,aber auf eine
sehr lustige Art.
Schöne Unterhaltung.Hoffendlich gibt es bald mehr von Charles Carillo.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2011
Nee , eine Mama hätte dieses Wochenende , das hier beschrieben wird , im Keim erstickt .
Und das wäre zu schade gewesen . Dieses Buch macht solchen Spass zu lesen - einfach nur
schön. Ein Buch für Väter , Söhne , Mütter , ach - eigentlich für jegliches Familienpuzzleteil.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2015
Der Roman hat mir sehr gut gefallen, denn es ist eine Mischung aus guter Unterhaltungsliteratur und einer bewegenden Geschichte mit Tiefgang. Wenn man den Titel und das Cover betrachtet, könnte man meinen, dass es sich um einen lustigen und unterhaltsamen Roman handelt, aber so war es nicht. Ein geschiedener Vater wird von der Schule seine Sohnes angerufen, weil der Direktor ihn sprechen möchte und wenig später hat der Vater seinen Job los. Doch nicht nur das, sein Sohn muss von der Schule gehen. Nun fangen die beiden an, miteinander zu reden. Dabei erfährt man immer mehr von der Vergangenheit des Vaters und die Probleme des Sohnes.

Für mich war es eine Geschichte aus dem alltäglichen Leben. Charmant und auch etwas witzig. Sehr empfehlenswert.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2010
wenn man von jedem Buch das man liest etwas lernt, dann hebt dieses eindeutig den Durchschnitt: die Welt geht nicht unter wenn sich etwas ändert, was man als unverrückbar/unveränderbar betrachtete wie Job /Schullaufbahn oder dem Bild über die eigene Familie-ich kann das Buch nur aus vollstem Herzen empfehlen-es fiel mir schwer zwischendurch aufzuhören ;o)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2011
Ich stimme den bisherigen positiven Rezensionen voll und ganz zu.
Dieses Buch war in unserer Bücherei als Empfehlung ausgestellt. Ich habe es gelesen und bin so begeistert, dass ich es gleich auf meine "Das ist ein Buch zum Verschenken"-Liste gesetzt habe.

Es eignet sich besonders als Geschenk für Väter, Großväter und Söhne (ab ca. 15 Jahren).
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2011
Ich kann mich der ersten Meinung nur anschliessen. Selten liest man ein Buch,dass eine eigentlich ernste Thematik so locker flockig beschreibt und einem trotzdem die Angst vor einem schweren Lebensabschnitt nehmen kann. Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2014
Gut geschrieben, unterhaltsame, aber auch zum Nachdenken anrgegende VAter Sohn Geschichte.Spannend aufgebaut, mit Wortwitz, Hintersinn, man fiebert mit. Empfehlenswert Lesenswert.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2011
Eine großartig erzählte Geschichte, die sich in zunehmendem Tempo entwickelt und immer dichter wird, bis zum unerwarteten Plotpoint vor dem Schluss. Gehört zu meinen Lieblingen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
Sehr tolles Buch, ich habe es über die Weihnachtsfeiertage gelesen und kann es nur weiter empfehlen. Ich möchte nur nicht zuviel verraten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken