Hier klicken Jeans Store Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
7
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. November 2010
Wunderbar beobachtet, präzise beschrieben: Die Geschichte einer kleiner Fußballer-Karriere, von Zusammenhalt und Streit, von Ehrgeiz und Träumen, vor allem aber über Vater und Sohn. Alles, was unsere Kinder und uns Eltern Wochenende für Wochenende bewegt und antreibt, hat Josef Kelnberger (Sportjournalist bei der Süddeutschen Zeitung) einfühlsam und mit der notwendigen Portion Selbstironie, Gelassenheit und dem unverzichtbaren Augenzwinkern beschrieben. Die Zeit an der Außenlinie oder als Aushilfscoach in der F-Jugend ist für jeden der sie einmal erlebt hat unvergesslich. Und scheinbar haben unzählige Väter (und inzwischen auch Mütter) sie ganz ähnlich erlebt.
Noch nie ist dies einfühlsamer und schöner beschrieben worden als in diesem Buch. Von der Klumpenbildung (alle rennen auf den Ball zu) über Positionsspiel zum taktischen Verständnis des Mannschaftsspiels. Genauso ist er, der Fußball ganz unten an der Basis - und so sind wir eben, wir großen Kinder am Spielfeldrand - mit dem Kopf alle reif für die Champions League, wenn bloß die müden Beine nicht wären.
Ein gelungenes, ein wunderbar erzähltes Buch und ein ideales Weihnachtsgeschenk, für kleine Fußballer, für Fußballmütter, vor allem aber für Väter und Söhne. Das schönste Fußballbuch seitFussball unser
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2010
Das ist die höchste Kunst des Schreibens: Dem Leser alles zu einem Thema zu sagen, ohne die Dinge plump auszusprechen. Denn ein gutes Buch nimmt einen Leser unterschwellig gefangen, es schafft eine Stimmung, die einen hineinzieht, es transportiert seine Botschaften subtil durch Szenen, Beobachtungen und Beschreibungen. Dieses Werk ist ein gelungenes Beispiel für die Kraft guter Bücher. Die schwache Aufmachung des Buchs lässt eine eher oberflächliche Betrachtung ohne Kanten und Ecken, mit ganz nettem Mainstream-Humor zum Thema "Sohn und Fußball" erwarten. Dann liest man und merkt, dass das Gegenteil der Fall ist: Der Autor Josef Kellenberger verarbeitet die großen Themen "Vater und Sohn", "Die Kraft des Fußballs", "Älter werden" und vor allem "Weiterzuträumen, wenn man älter wird" mit einem sehr eigenen, fesselnden, kantigen Stil.
Natürlich ist es ein Buch, dass wohl allen gefallen wird, die jedes Wochenende ihre Kinder auf den Fußballplatz begleiten. Es ist aber - und das die wohlwollende Überraschung - noch mehr ein Buch für alle, die noch immer daran denken, wie sie damals, vor langer Zeit, in der A-Jugend diesen einen entscheidenden Freistoss an den Pfosten gesetzt haben.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2011
Die detaillierten und fesselnden Beschreibungen werden jeden Fußballvater und natürlich auch die fußballverrückten Muttis fesseln. Ohne ein Spiegelglas vor Augen erkennen wir uns sofort wieder. Ich habe mich lächelnd mehrfach beim lesen nicken sehen.

ABSOLUT LESENSWERT!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Dieses Buch ist einfach toll. Ich möchte es gleich nochmal lesen. Einige Textstellen habe ich meinem 9jährigen fußballbegeistertem Sohn vorgelesen. Es ist kein Kinderbuch, aber einige Passagen sind sehr lustig und unterhaltsam auch für junge Kinder.

Auf jeden Fall beschreibt dieses Buch die Situation sehr passend, genau so erlebe ich sie gerade. Also unbedingt lesen und alles von der humorvollen Seite sehen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
"Früher hätte meine Frau gesagt,
eine Niederlage sei nicht so schlimm,
und Fußball sei doch nur ein Spiel.
Inzwischen weiß sie es besser."
Nach dem Lesen dieses spannenden Buches,
wird genanntes Zitat absolut verständlich.
Ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen,
manche etwas langatmige Stellen überflogen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
Was soll der "Käse" mit der Bewertung ????
Was soll der "Käse" mit der Bewertung ????
Was soll der "Käse" mit der Bewertung ????
Was soll der "Käse" mit der Bewertung ????
Was soll der "Käse" mit der Bewertung ????
Was soll der "Käse" mit der Bewertung ????
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Hab ich das geschrieben? ... fragt man sich als Fußballpapa ...
Die Tränen, die ich gelacht habe beim Lesen ... und die Leute
um einen herum schauen mit verdutzten Gesichtern ... hihi ...
Schon 2x verschenkt und ebenfalls supergut angekommen.
Leicht zu lesen, toll geschrieben ... was will man mehr ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden