Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 20. Oktober 2015
Diese Buch habe ich mir auf Grund einer Empfehlung gekauft. Eigentlich lese ich lieber eine andere Sorte Bücher.
Aber dieses Buch - obwohl ja eigentlich ein "Sachbuch" - hat mich so gefesselt, dass ich daneben kein anderes Buch lesen wollte. Ich "verschlinge" es grade - habe noch ein paar Seiten übrig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juli 2014
Das Buch hat mich ab der ersten Seite gefesselt. Die Darstellungen mit hoher Detailstufe und wissenschaftlicher Beleuchtung sind leicht verständlich und sehr interessant. Das Buch beeindruckt durchwegs. Die dargestellten Szenarien verleiten zum Nachdenken, (auch nachdem man das Buch zur Seite legt). Plötzlich stellt man sich die eigene Umgebung vor, wenn der Zahn der Zeit in geologischem Maßstab "nagt".
Glücklicherweise kann die Menschheit unsere blaue Kugel nicht wirklich zerstören - einzig den eigenen Lebensraum zu vernichten, sind wir in der Lage.
Ich kann das Buch jedem empfehlen, der sich für eine Entwicklungsmöglichkeit unseres Planeten interessiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. August 2016
Sehr kenntnisreich werden die komplexen Zusammenhänge unserer Erde beschrieben. Der Mensch spielt eine unrühmliche Rolle und diese Erde braucht eine gewisse Zeit, um sich von uns zu erholen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Februar 2014
Habe mir das Buch gekauft nachdem ich im Fernsehen den Film "Die Welt ohne uns" gesehen hatte. Ich dachte, dass das Buch vermutlich ähnlich spannend aufgebaut wäre. Leider war dem nicht so. Weisman macht immer wieder doch sehr wissentschaftliche Asuflüge die das Buch (für mich) sehr langweilig und uninteressant machen. Leute die in dieser Wissenschaft hingegen mehr Interese haben könnte dieses Buch gefallen. Wie gesagt für Leuten die nicht so viel mit der Wissenschaft zu tun haben, könnte dieses Buch schnell langweilig werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Dezember 2012
und "gut zu wissen". Man hat viel neues erfahren und einen Einblick in die Welt ohne den Menschen bekommen. Was passiert mit unseren Gebäuden, Fabriken und Geräten? Ich fand es wirklich interessant, wer sich allerdings für die Umwelt und die Prozesse, die in ihr ablaufen nicht wirklich interessiert sollte vielleicht lieber die Finger davon lassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2013
Das Buch gibt Aufschluss darüber, auf was wir bei unserer Verweildauer auf diesem einzigartigen Planeten achten sollten. Schon allein die Zeitachse am Schluss des Buches zeigt uns: Plastik/Polymere und Atomenergie/-waffen werden die übelste Hinterlassenschaft des Menschen sein. Also ist die rasche Suche nach umweltfreundlicheren Alternativen und die nachhaltige Entsorgung dieser Stoffe von grösster Wichtigkeit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2015
Absolut lesenswertes fast " Sachbuch "
Offen und authentisch
Real und spannend zu gleich
für alle die etwas anspruch vollere literatur suchen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juni 2015
Ein Buch das ich schon vielfach verschenkt habe- und auch selbst gelesen habe, klar. An vielerlei Beispielen hat Weisman sorgfältig recherchiert, wohin die "Reise" der Menschheit geht. Leider vieles kaum noch zu reparieren, aber die Erde wird uns weitgehend überstehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Januar 2016
sehr coole Vision von dayafter - sehr lesenswert in einer Welt die nur noch schnell mal ein bißchen Geld machen will
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Januar 2016
Dieses interessante Buch sollten möglichst viele Menschen gelesen haben. Vor allem jungen Lesern ist es ans Herz zu legen, es enthält viele verblüffende Gedanken und Tatsachen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden