Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Mai 2005
Mohamed Choukri beschreibt sein Leben sehr eindrucksvoll.
Mal läßt es einen erstaunen, mal lachen, mal war ich geschockt, mal traurig.......Alle Gefühle kommen zum Einsatz und dies ist nicht etwa eine ausgedachte Geschichte ,sondern daß Leben welches M.Ch. erlebte.Es gibt keine besseren Geschichten, als das wahre Leben.
M.Ch. wächst im Rif-Gebirge(Marokko) auf, doch bald verläßt die Familie das "Rif", um in Tanger (und anderswo)nach Arbeit zu suchen und versucht so , der Armut zu entkommen.Leider gelingt es zunächst nicht.M.Ch. erlebt und überlebt die verrücktesten Geschichten, manchmal nur, um an das "nackte Brot" zu gelangen, um zu überleben.
Ein beeindruckendes Leben, ein beeindruckender Mann der mit seiner Geschichte zeigt, daß es sich lohnt die Hoffnung niemals aufzugeben.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2000
Man sollte wissen,woher Mohamed Choukri eingentlich stammt,und aus welchen Verhältnissen er kommt.Nämlich aus armen,was seiner eingentlichen Heimat wiederspiegelt.Das Buch zeigt das wahre Leben eines jeden nach den zahlreichen Gas-Angriffe der Spanischen Armee,am anfang und am ende der 20er Jahre,auf der ganzen Rif-Bevölkerung,die sie systematisch auslöschen wollte.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2014
Die "Zeit" schrieb nach dem Erscheinen in deutscher Sprache: "Choukri ist wahrhatig eine Entdeckung. " und "Dieses Buch ist ergreifend, zum Schmunzeln, zum Jauchzen - es ist zum Heulen schön."

Dem möchte ich nichts hizufügen. Lesen Sie selbst!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2002
Unterhaltsam, spannend, witzig und traurig zugleich, die Kindheit und Jugend des Mohammed Choukri. Seine Erlebnisse, Erfahrungen bringt er mit gehöriger Portion Humor in das Buch rein ohne zu übertreiben. Man lernt so einiges über die nordafrikanische Mentalität, kann sie besser verstehen und geht mir weniger Vorurteilen darauf zu, was natürlich die Voraussetzung für einen guten menschlichen Umgang untereinander ist. Oder etwa nicht? :-)
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden