Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
6
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:34,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. September 2016
Guten Tag werte Leser,

Um direkt zum Punkt zu kommen: Das Buch ist extrem mathematisch im Grundton und als zweites muss gewusst werden, dass ohne Sekundärliteratur ein brillantes Verständnis der Mathematik erforderlich ist, um dem Buch sein 5 Sterne Potential zu entlocken. Ein Beispiel: Im Kapitel Faltung wird genannt, was Faltung ist, wofür man es braucht (nicht alle Beispiele, aber Einige) und die Formel. Wenn man jetzt kein Mathe Wunderkind ist, wird man nie kapieren, dass die Formel nur ein Grundgerüst ist, an dem man sich mit Fallunterscheidungen und vielen Sonderfällen entlang hangeln muss, um tatsächlich etwas zu berechnen. Es fehlt also an Rechenbeispielen und an weniger abstrakten Ebenen.

Insgesamt benutze ich das Buch recht gerne als Quelle für wissenschaftliche Arbeiten, weil es fast alles komplett herleitet. Auch zum ,,Nachschlagen" verwende ich es gerne, wenn mir einmal etwas entfallen ist. Zum wirklichen Lernen der Materie von Signalen und Systemen ist das Buch allerdings hochgradig ungeeignet.

,,Einführung in die Systemtheorie" von Bernd Girod hat sich mit praktischeren Kapiteln und Übungsaufgaben zum Lernen deutlich besser bewährt. Als Ergänzung habe ich mir von Hubert Weber ,,Laplace-, Fourier- und z - Transformation" bestellt und konnte damit und mit dem erstgenannten extrem gut einsteigen und dann mit dem vorliegendem Werk in die höheren Ebenen gehen (Mathematische Hintergründe, Herleitung, usw)

MfG Link

Konnte ich Ihnen nützliche Tipps geben? Über einen Klick auf ,,Hilfreich" würde ich mich sehr freuen, denn ich würde gerne ein Top - Rezensent werden!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2012
Bücher mit dem Titel "Signale und Systeme" gibt es unzählige. Aber in keinem ist mir bisher die Behandlung des Residuensatzes untergekommen. Dass die Autoren die behandelten Themen auf ein mathematisch exaktes Fundament stellen wollen, merkt man konsequent in dem ganzen Buch. Und das funktioniert prima, ohne die Lesbarkeit zu stören. Auch der Aufbau in Definition, Satz, Beweis unterstreicht noch einmal den mathematischen Charakter dieses Buches.

Behandelt werden alle gängigen Themen der kontinuierlichen und diskreten Signal- und Systemtheorie und jedes Thema ist gespickt mit ausführlichen Beispielen. Leider kann das Buch auf Grund der thematischen Breite nicht all zu sehr in die Tiefe gehen und einige Abschnitte hätten gerne Ausführlich sein können. So würde der Bereich Filter Design sicher noch einmal den doppelten Umfang beanspruchen. Allerdings will dieses Buch eine Einstiegslektüre und ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk sein, das man mit wachsendem Interesse lesen wird.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2011
Dieses Buch nutze ich als Literatur zu meiner gleichnamigen Vorlesung in der Uni.
Die oben genannten Autoren sind Lehrenden an dem bekannten KIT in Karlsruhe, welches für seine Informatik und Technik Lehrstühle sehr bekannt ist. Auf den rund 400 Seiten findet man sehr viel rund um die Themen zeitkontinuierliche und ebenso zeitdiskrete Signale/ Systeme. Zu häufig brauchenden Themenschwerpunkte, wie z.B. der Fourierreihe gibt es gute einführende Beispiele. Diese bestehen meist aus einem sehr einfachen und einem etwas komplexeren Beispiel, was den Einstieg insgesamt vereinfacht. Die Z-Transformation und die Herleitung zur Spline-Interpolation werden am Ende des Buches nochmal gesondert erläutert.
Wer jetzt aber hofft, dieses Buch als Aufgabensammlung nutzen zu können liegt leider falsch. Da würde ich ein anderes als Ergänzung zu diesem Buch empfehlen. Als Vorlesungsbegleitung ist es jedoch sehr geeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
Bietet einem E-Technik-Studenten einen guten Einstieg in die Materie. Die ersten Seiten des Buches befassen sich mit den mathematischen Grundlagen - zwar kein leichter Stoff aber nach dem zweiten Mal Lesen wird es verständlicher. Kann es nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
Das Buch habe ich mir für den Einstieg in die Systemtheorie gekauft, doch leider ist der Einstieg mit diesem Buch ziemlich schwer. Aber als Begleitendes Buch zur Vorlesung ist es sehr ausführlich und gut gelungen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2010
Signale und Systeme ist wirklich ein gelungenes Werk. Das Buch ist sehr anschaulich und trotzdem sehr wissenschaftlich und mathematisch zugleich.
Ein übersichtliches Layout, verständliche und trotzdem abstrakte Beweise, Beispiele und Erklärungen machen diese Publikation zu einem wirklich guten Einstieg in die Signalverarbeitung. Aber auch als Gedächtnisstütze und Nachschlagewerk eignet es sich hervorragend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden