Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Februar 2013
Nachdem ich Jahrzehnte mit Technik zu tun hatte, will ich mich nun "aus Spaß an der Freud" auch mit finanzmathematischen Themen beschäftigen. Also habe ich mir einschlägige Literatur - unter anderem auch "Finanzmathematik" von Kruschwitz - angeschafft. Dieses Lehrbuch macht dem Namen alle Ehre. Für alle, die sich mit Finanzmathematik beschäftigen müssen oder wollen, besonders für Auszubildende, ist dieses Buch eine großartige Hilfe. Es macht Freude, darin zu lesen. Alle Themen werden in abgegrenzten Kapiteln ausführlich und gut verständlich behandelt. Immer wieder erlebte ich den "Aha-Effekt". Besonders positiv finde ich, dass die Formeln schrittweise hergeleitet werden, so dass man die Zusammenhänge besser versteht. Die Formelsammlung im Anhang ist eine willkommene Ergänzung. Fazit: Ein Buch, das hält was es verspricht; also sehr empfehlenswert! Die Beschreibung auf dem Buchrücken trifft zu! Einziger Mangel für mich finanzmathematischen Laien ist, neben der klaren, interessanten, umfassenden, verständlichen Theorie möchte ich gerne auch wissen, wie es in der Praxis vorwiegend aussieht; z.B., mit welchem Zinssatz (relativ, nominell, konform) rechnen die Banken üblicherweise bei unterjährlicher Zahlung?
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2012
Ich habe mir dieses Buch gekauft, um die Zinsrechnung besser zu verstehen und um mir eine Excel-Tabelle für Berechnungen zusammen zu bauen. Mir haben die einfachen und gut verständlichen Erklärungen gefallen und ich kann dieses Buch für Leute, die, wie ich, Nicht-Mathematiker sind, sehr empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2007
Kruschwitz' Finanzmathematik ist ein leicht verständliches und sehr umfangreiches Werk. Es ist für Studienanfänger ohne wesentliche Vorkenntnisse ebenso geeignet wie für Dissertanten und auch Praktiker können sicher noch einiges daraus lernen.

Wenn nur alle Lehrbücher so einfach zu lesen wären.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2009
ein klassiker, welcher einfach aber präzise erklärt, wichtige sachverhalte herausstellt und durch eine sehr konsequente didaktik besticht. jedem studierenden und so manchem dozenten zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2006
Das Buch ist uneingeschränkt empfehlenswert, wegen der guten Verständlichkeit. Schön, dass es solche Lehrbücher gibt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden