Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
21
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 18. März 2014
Als ich Kind war, war es noch etwas besonderes, eine Tüte Bonbons, Kaugummis oder Schokolade geschenkt zu bekommen und somit waren das Mitbringsel mit Gefallgarantie. Das ist heute anders und der allgemein leichte Zugang zu Süßwaren erzeugt fast ein schlechtes Gewissen, wenn man welche verschenkt. Somit sucht man nach anderen Möglichkeiten, bei einem Besuch bei Freunden oder Verwandten dem Kind des Hauses auch eine kleine Freude zu machen.
Diese Broschur eines Grimm- Märchens ist eine dafür sehr gut geeignete Sache. So klein wie ein Vokabelheft kann sie überall hin mitgenommen werden ohne zu belasten, so reichhaltig, wie sie illustriert ist, kann sie den kindlichen Betrachter immer wieder von neuem fesseln.
Die Stimmung des Märchens "Die Bremer Stadtmusikanten" (übrigens mein Lieblingsmärchen) kommt in den Illustrationen gut zum Ausdruck, die Tiere sind dabei sehr gefällig gezeichnet, Tag und Nacht durch die Kraft der Farben deutlich gemacht.
Mir gefällt das Heftchen so sehr, dass ich gleich nach anderen Märchen als Broschur von diesem Verlag Ausschau halte - man besucht seine Freunde und Verwandten ja öfter und setzt mit seinen "Mitbringseln" Maßstäbe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses kleine, preiswerte Bilderbuch eignet sich hervorragend als humorvolles Mitbringsel. Es bietet eine frische Leichtigkeit und wird vor allem denjenigen Menschen eine Freude sein, die das Märchen schon längere Zeit nicht mehr gehört oder gelesen haben und in hintergründiger Weise neu entdecken mögen. Auch für Jugendliche werden die Zeichnungen von Volker Ernsting viel Spaß hervorrufen.
Die Bremer Stadtmusikanten werden hier von vielen kleinen Tieren begleitet, welche die Gefühls- und Gedankenwelt der vier bekannten Stadtmusikanten hervorragend verstärkt zum Ausdruck bringen.
So fliegt der entrüsteten Schnecke fast das Schneckenhaus davon, der Osterhase schnappt sich ein gerade gelegtes Ei, im Wald steht ein Pilsglas neben richtigen Pilzen und zum Schluss bekommt das Auto der Räuberbande auch noch einen Strafzettel verpasst, während der Geißbock des "1. FC Köln" mit seinen Ziegen die Szenerie beobachtet und ein Frosch dem ertrinkenden Maulwurf zu Hilfe kommt.
Eine komische, ironische und vielsagende Interpretation des so alten Märchens.
Diese Übertragung in die Gegenwart ist vollends gelungen und wirkt durch die kunterbunten, detailreichen Bilder ausgesprochen witzig.
Leider lassen sich manche zeichnerische Details nicht ganz genau erkennen; trotzdem verdient das Buch eine große Leserschaft, die sich wieder gerne an die Ausdruckskraft alter Märchen und Geschichten wird erinnern können.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2012
Alte Tiere, von ihren Besitzern nicht mehr gewollt, finden und befreunden sich mit dem gemeinsamen Ziel Bremen.
Wer Tierstimmen imitieren mag, kann mit diesem Buch seine Kindern hervorragend unterhalten!
Die Geschichte geht ans Herz und ist spannend zugleich.
Die Zeichnungen von Bernadette - muss man es sagen? Natürlich wieder unglaublich schön...
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2001
ich habe dieses Buch erst kürzlich für meinen 3 1/2 jährigen Nachbar gekauft und er war genau so begeistert von diesem tollen Märchen wie ich. Die Sprache besonders die Wortwahl ist wirklich süß und kinderfreundlich, so dass er mittlerweile das ganze Buch auswendig kann und sich über bestimmte Wörter sehr amüsiert. Die Bremer Stadtmusikanten sind zwar bei jedem bekannt aber dieses Buch zeigt hervorragend wie man bekanntes immer wieder neu bearbeiten kann, was in diesem Fall sehr gelungen ist.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2010
Wer kennt dieses Märchen nicht? Ein Esel, ein Hund, ein Hahn und eine Katze machen sich auf den Weg nach Bremen um dort als Musikanten den Lebensunterhalt zu verdienen. Doch auf dem Weg dorthin passiert etwas besonderes....
Das Buch ist in einem handlichen Format gedruckt, so dass es sich auch wunderbar für Reisen eignet, da es sich ganz einfach in einen Rucksack stecken lässt.
Die Bilder gefallen mir hier wenig, da sie teilweise sehr duster wirken. Aufgrund der Bilder würde ich dieses Buch erst ab 8 Jahren einsetzten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2016
Kinder lieben es, Freunde zu haben und leiden darunter, wenn sie keine finden oder Probleme damit haben. Hier ist der tiefliegende Grund zu suchen, warum kleine Kinder von all den Märchen, die sie kennen, das von den Bremer Stadtmusikanten so lieben. Jene Geschichte der Gebrüder Grimm über den Esel, den Hund, die Katze und den Hahn, die sich, weil sie sich nicht damit abfinden wollen, bei ihren jeweiligen Herren ausgedient zu haben, gemeinsam auf den Weg nach Bremen machen, um etwas ganz Neues zu probieren.

Schon auf dem Weg dorthin können sie ihre Fähigkeiten und ihre Freundschaft unter Beweis stellen, als sie mit ihren Stimmen etliche Räuber aus einem Haus verjagen und sich dann dort gemütlich einrichten. Ob sie jemals nach Bremen gekommen sind?

Lisbeth Zwerger hat mit zarten, auf eine ganz besondere Weise den Betrachter ansprechenden Bildern, die sich doch sehr von den herkömmlichen Illustrationen dieses Märchens unterscheiden dieses kleine und handliche Büchlein Märchen wunderbar in Szene gesetzt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2009
Diese Umsetzung des bekannten Märchens ist ungewöhnlich, toll gezeichnet und für Erwachsene und Kinder schön anzuschauen und zu lesen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2010
Sehr schön aufgemachtes Buch mit schönen Zeichnungen. Mein Sohn liebt die Story und dieses Buch ohne Ende.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2015
Ich habe das Buch für meinen dreieinhalb jährigen Neffen gekauft. Die Sprache ist ziemlich altertümlich, aber das hat ihn nicht gestört. Die Bilder haben ihm auch gefallen, während ich sie zu wenig detailreich und ein bisschen langweilig fand. Am meisten hat meinen Neffen fasziniert, dass die Köchin den Hahn in der Suppe kochen wollte und die Räuber. Die Freundschaft der Tiere dagegen war ihm wurscht. Mein Neffe hätte vermutlich 4-5 Sterne gegeben, ich 2-3, so dass ich jetzt 3 gebe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2016
Okay, es war natürlich mein Versäumnis...ich habe nicht auf die Buchmaße geschaut in der Annahme, dass es sich um ein "normal großes" Buch handelt...und dann nicht schlecht gestaunt, als ich ein winziges Buch in den Händen hielt. Für meinen Geschmack zum gemeinsamen Anschauen ziemlich ungeeignet, daher geht das Buch wieder zurück.
Im Prinzip aber ein gut gemachtes Buch mit vielen schönen Bildern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden