Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Januar 2003
Das Langenscheidt Power Dictionary Englisch-Deutsch, Deutsch-Englisch ist am besten für Schüler in den Klassen 5-10 geeignet.
Um den gesuchten Begriff schneller zu finden sind sie in blau. Am Rand ist der alphabetische Buchstabe, in desssen Kategorie man sich gerade befindet, blau unterlegt. Die Bilder mit alltäglichen Situationen sind sehr hilfreich. Z.B. at the airport. Dort sind in dem Bild Zahlen, die unten an der nächsten Seite wiedererscheinen und die gemeinten Begriffe erklären. Vielen Vokabeln sind auch Redewendungen zugefügt worden. Außerdem sind Begriffe in BE(=British English) und AE(=American English) eingeteilt. Diese englische Wörterlexikon ist sehr informativ und hilfreich für Schüler, deswegen 5 Sterne.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Ting-Wörterbuch hat tatsächlich Power und bietet eine Menge Unterstützung für Unterhaltungen, Briefe und den Schulgebrauch.

Hervorzuheben ist erstens die Übersichtlichkeit und klare Schrift. Zweitens werden Wörter und Formulierungen mit "Reinfall-Charakter" klar charakterisiert und Warnungen bzw. Hilfen ausgesprochen.

Ausgesprochen ansprechend sind die vielen Seiten mit den vielseitigen Bildern, anhand derer sich viele Begriffe zu einem Thema übersichtlich finden lassen (z.B. bathroom, containers, bicycle).

Hervorragend ist der Hörstift TING, der gerade bei so einem Wörterbuch sich voll bezahlt macht und tatsächlich angenehm und ansprechend die einzelnen Wörter zur Sprache bringt. Die Bedienung ist denkbar einfach und unproblematisch.

Dass die jeweiligen Begriffe in BE(= British English) und AE(= American English) eingeteilt sind, macht die Sache insgesamt bedeutend einfacher.

Überaus empfehlenswert!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2015
Leider gab es die Ting Version des Wörterbuchs nur 2012!
Obwohl als Ting Version bei Amazon angeboten, waren immer nur die aktuellen 2015 Auflagen erhältlich.
Im Normalfall lobenswert, die aktuelle Auflage zu schicken. In diesem Fall jedoch ärgerlich.
Schade auch, dass Langenscheidt diese Funktion nicht mehr unterstützt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Wie gewohnt: Blitzlieferung.

Tolles Wörterbuch, mit dem man sehr gut arbeiten kann.
Viele nützliche und informative Zusatzinformationen bzw. Zusammenfassungen.
Das Wörterbuch eignet sich aufgrund des Umfangs (und damit auch Gewicht) nicht für unterwegs.
Ich hatte es allerdings auch für zuhause gekauft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2003
Auf Grund einer ständigen Beschäftigung mit der englischen Sprache im (Jura-)Studium erschien mir ein neues Wörterbuche unvermeidlich. Nachdem ich bisher gelegentlich mit dem Langenscheidt Taschenwörterbuch gearbeitet hatte, war ich (zunächst) erfreut, zu Weihnachten das ebenfalls von Langenscheidt stammende "Power-Dictionary" zu bekommen. Die Freude wich jedoch nach wenigen Minuten der Arbeit mit dem neuen Buch der tiefen Ernüchterung (um nicht zu sagen Verärgerung!). Der genannte "Mut zur Lücke" führt dazu, dass man zahlreiche Worte aus dem, allgemeinen Sprachgebrauch in diesem Buch nicht finden kann oder dass unerläßliche zusätzliche Informationen, etwa mit welcher Präposition Worte gebraucht werden, fehlen. Besonders krass zeigten sich diese Mankos im direkten Vergleich mit dem oben genannten Taschenwörterbuch in dem alle gesuchten Begriffe zu finden waren. 5 bunte Grafiken, die (noch dazu unvollständig) Wortfelder erläutern, machen diese Defizite für mich in keinster Weise wett. Ich möchte daher jedem Interessenten raten sich diesen Kauf sehr gut zu überlegen und im Zweifel eher das kleinere, leichtere, GÜNSTIGERE und dennoch umfangreichere Taschenwörterbuch zu kaufen, um sich eine solche Entäuschung zu ersparen.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2013
Ich habe das Power Dictionary gekauft, weil die Schule meines Sohnes genau dieses Buch für den Englischunterricht haben wollte. Für das normale "Schulenglisch" oder einen Urlaub ist das Buch ausreichend, wird es spezieller, kommt man damit nicht weiter. Fachbegriffe finden sich relativ wenige, dafür sind aber bestimmte Redewendungen übersetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2012
Die neuere Auflage des Wörterbuches ist gegenüber früheren noch verbessert, z.B. größere und übersichtlichere Schrift.
Besonders gut, auch in früheren Versionen, sind die Themen-Wortschatz-Seiten: Sport, Musikinstrumente, Gegenstände im Klassenzimmer usw.
Gegenüber anderen Wörterbüchern ist das Power Dictionary zwar weniger handlich, aber gewinnt im Vergleich durch die größere Übersichtlichkeit. Geeignet bis Mittelstufe, denn in der Oberstufe ist dann doch noch spezifischerer Wortschatz gefragt bzw. ein einsprachiges Wörterbuch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2008
Wahrscheinlich das Beste Wörterbuch aus dem Hause Langenscheidt überhaupt:

Es geht auf sehr viele Fehlerquellen ein die jemand mit deutscher Muttersprache macht, ja einfach machen muss: z.B.bei dem Stichwort meadow = Wiese,"auf der Wiese",heißt auf Englisch nicht:"on"the meadow sondern "in" the meadow", und viele weitere Fehlerquellen werden aufgezeigt.

- Bei schwierigen auszusprechenden Wörtern steht sogar im "Deutsch-Englischen Teil" nebem dem deutschem Stichwort bei der englischen Entsprechung die richtige Aussprache des englischen Wortes-so erspart man sich Zeit jetzt das englische Stichwort im "E-D-Teil" nachzuschlagen um die richtige Aussprache zu erfahren.

Da es "nur" über ca. 80.000 Stichwörter u. Wendungen verfügt, richtet es sich primär an Anfänger und Schüler bis zur 10.Schulstufe,jedoch ist es sicherlich auch für Oberstufenschüler zu Klausuren/Schularbeiten wegen der guten Tipps und Fehlerhinweisen gut geeignet, nicht aber um George Orwell, Dan Brown, James Joyce oder sonst einen englischen Roman oder gar Fachliteratur zu lesen, dazu benötigt man viel größere Wörterbücher,in welchen jedoch meistens derartige Tipps und Fehlerhinweise fehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2004
Ich besuche zur Zeit die Oberstufe, 12. Klasse. Ich habe mit dem Dictionary in meinem English-LK eigentlich weiter keine Probleme. Die gebräuchlichen Wörter stehen drin. Sobald man aber Wörter übersetzt haben will, die nicht alltäglich sind, stößt man an die Grenzen, von Begriffen aus dem Bio-Unterricht ganz zu schweigen (ich habe Bio auch auf English).
Was ich sehr schön finde ist, dass viele Redewendungen und auch kurze Sätze übersetzt werden.
Für den einfachen Schulgebrauch (Englishunterricht) reicht es völlig aus. Alles was darüber hinausgeht, kann man mit diesem Dictionary nicht mehr abdecken.
In solch einem Fall sind auch sehr elektronische Wörterbücher zu empfehlen, die vor allem eine Zeitersparnis bedeuten, weil man nicht mehr nachschlagen muss!
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2005
Es handelt sich hier um ein ganz aktuelles und umfangreiches, sehr handliches Englisch-Wörterbuch mit 1.078 Seiten, das zwar speziell für den Einsatz in der Schule, aber auch über diesen Bereich hinausgehend für allgemein Interessierte konzipiert wurde. Es finden sich zahlreiche Beispielsätze und Passagen, die vollständig übersetzt sind; z.B. typische Ansagen für den Anrufbeantworter unter "Answer phone" oder für Situationen des täglichen Lebens: "Am Bahnhof", "Am Flughafen" (Ich möchte meinen Flug stornieren, Letzter Aufruf für die Passagiere ...) etc. Man ist up-to-date und findet ein sehr breites Standardvokabular. Die Erklärungen sind einfach und alle in deutscher Sprache (die deutschen Bestandteile folgen der neuen Rechtschreibung) und man findet wichtige zusätzliche Infos für eine korrekte Übersetzung deutsch-englisch oder englisch-deutsch.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden