flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 26. Oktober 2010
Mache ich es kurz. Die Wiederherstellung der Gefühle, die Erlaubnis Gefühle zu haben wird hier so enthusiastisch dargestellt, dass ich entdeckte, was in meinem Leben gefehlt hatte. So wird man endlich "Mensch". Dazu gehört viel Liebe. Das ist im nächsten Buch Liebe wild und unersättlich!: Für Frauen, die sich trauen, das Glück zu leben verdeutlicht. Als Kind eines kriegs-traumatisierten Vaters und einer dennoch endlos liebenden Mutter musste auch ich das alles durchleben. Und war genauso aufmüpfig und habe mir vielen Ärger herbeigerufen. Aber es war nicht umsonst, ich fühle bei jedem Biss, den ich bekomme, dass ich lebe. Danke, Sabine, für die Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg bin und die Gefühle dazugehören. "Indianer kennen keinen Schmerz" was soll das? Ohne Gefühle ist tiefere Erkenntnis nicht möglich. Platt und grau ist die Welt. Heimlich und im Dunklen ruft die Seele. Hier aber ist Licht, Liebe und Erkenntnis.
Was wird sie uns wohl im nächsten Buch schenken?
Insbesondere würde ich Männern (bin selbst einer) dies Werk empfehlen. Die Welt ist grösser als Hero und Fussball und so. Viel grösser.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. August 2013
Nicht alles, was hier so steht, ist völlig neu, frau findet es auch in anderen Ratgebern. Was mich überzeugt, ist die Stimme der Autorin, die man auch zu hören meint, wenn man das Buch "nur" liest. Angenehm ist auch, dass dieses Buch nicht männerfeindlich ist - im Gegenteil, eine freie und selbst bestimmte Frau kann leben, ohne den Männern für alles die Schuld zu geben.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Juli 2013
Bin jetzt auch Ende 40 und die Lebenserfahrungen, die in dem Buch beschrieben werden, hat man sich in dem Alter hoffentlich auch ohne dessen Lektüre erarbeitet. Mein Lebenslauf ist aber auch ganz anders und ich habe schon immer gemacht was ich wollte. Vielleicht gehöre ich dann auch nicht gerade zur "Zielgruppe"
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. November 2014
Klar, im Grunde wusste ich schon alles ..... ist es gut, dann alles noch mal in der Zusammenfassung zu lesen? Ja, ich denke schon.
Zum Schmunzeln regt es auf jeden Fall an.
Das Schlusswort hat mir eigentlich noch am besten gefallen, der Inhalt des Buches auf 2 Seiten zusammengefasst.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. November 2015
Wunderbar lebendig und persönlich geschrieben. Eigentlich für alle zu empfehlen. Zum immer-mal-wieder-in-die-Hand-Nehmen, um neue Facetten zu entdecken.
Regine Beyer, Radioautorin
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Januar 2013
Ich habe mir von dem Buch mehr erwartet. Aber es ist leicht zu lesen und stellenweise erheitern. Der Preis ist okay
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. Januar 2013
Verand prompt, Buch in sehr gutem Zustand, Zahlungsabwicklung problemlos.
Inhalt: Sehr humorvoll und nachvollziehbar geschrieben. Wer Sabine Asgodom kennt, wird wieder einmal begeistert sein. Hilfreiche Lektüre!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Juni 2013
Man kann diesem Buch vieles ankreiden - von seicht bis abgeschrieben. Na und. Ich habe jede Zeile genossen. Man kann es in einem Zug durchlesen, fühlt sich anschließend ein bisschen leichter, legt es zur Seite und vergisst es wieder. Aber ich danke Frau Asgodom für die paar feinen Stunden, die ich bei dieser Lektüre verbringen durfte. Vielleicht hätte der Titel besser lauten sollen: Lebe leicht und trau dich.

Das Buch ist kein 1000-Seiten-Schwerenöter, mit dem man sich dann das Selbermachen erspart, weil man weiß, dass man's sowieso nicht schafft. Nein, es ist die klare Aufforderung, das zu machen, wozu man Spaß hat, abseits gesellschaftlicher Normen, mit Fehlern und Fehlschlägen, so wie wir das alle kennen.

Und Frau Asgodom gibt ganz offen zu, dass sie selber auch nicht alles hinkriegt. Das finde ich sehr erfrischend.

Einziges wirkliches Manko: zu teuer, vor allem in der Kindle-Version kostet sowas im englischen Sprachraum vielleicht 4,90.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Dieses buch ist wirklich für diejenigen Frauen gedacht, die für SICH etwas (ver-)ändern möchten. Es gibt Mut, neue Perspektiven und bringt Klarheit in das Gefühlswirrwar. Ich habe schon einiges in diese Richtung gelesen aber mit diesem Buch von Sabine Asgodom ist ein Meilenstein gesetzt. Unverblühmt, schnulzenlos und ohne ketzerischen Ansatz liest sich diese fabelhafte Lektüre sehr kurzweilig und frau kann sie immer wieder ins Leben integrieren.
Und für alle Männer: der Titel hat nicht im mindesten etwas mit Sex tun!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Juli 2013
Einfach toll zu hören und man denkt sehr auft, dass einem aus der Seele gesprochen wird.
Dieses Buch müßte es eigentlich auch in allen Sprachen geben :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden