Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 designshop Fire Shop Kindle Roosevelt Hier klicken Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
21
4,1 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Oktober 2009
Jeder der glaubt über Fußball alles zu wissen, wird durch dieses Buch eines besseren belehrt. Biermann gelingt es auf beeindruckende Weise zu vermitteln auf welchem wissenschaftlichem Niveau sich der moderne Spitzenfussball heute befindet. Eine Pflichtlektüre für alle, die wissen wollen, wie kluge Trainer in der Lage sind auch mit bescheidenen Mitteln im Konzert der Großen mitzuspielen. Dennoch verkennt Biermann nicht, dass die Suche nach dem perfekten Spiel der Suche nach dem heiligen Gral gleichkommt. Vieles ist möglich aber noch mehr ist schlicht Zufall.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2009
In der Länderspielpause habe ich mir nach langer Zeit mal wieder zwei Fußballbücher gegönnt: Die Fußball-Matrix: Auf der Suche nach dem perfekten Spiel von Biermann und Dem Fußball sein Zuhause - Pöhlen, Pils und Pokale entlang der B1 von Redelings. Bei Redelings habe ich das gefunden, was ich von Biermann erwartet hatte und doch bin nach der kompletten Lektüre des neuen Biermann Werks total begeistert. Die Fußball theoretischen Abhandlungen des Spiels sind sehr spannend und aufschlußreich. Besonders angetan hat es mir das Kapitel "Die Digitalisierung des Fußballs", weil es am anschaulichsten den Wandel des Spiels aufdeckt. Da ich bisher über den "theoretischen" Biermann nicht gestolpert war, werde ich jetzt mit Der Ball ist rund, damit das Spiel die Richtung ändern kann: Wie moderner Fußball funktioniert nachlegen. Bin schon gespannt!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2010
Ich stand dem Werk durchaus skeptisch gegenüber, da ich - zugegebenermaßen - kein großer Fan von Biermann bin. Der Anfang "enttäuschte" mich bzgl. meiner Skepsis nicht. Viel Langatmiges und wenig wirklich Erkenntnisreiches. Zumal der Sache auch etwas die Struktur fehlt. Je weiter man im Buch fortschritt, desto besser wurde es aber und die zweite Hälfte ist der ersten dann doch deutlich überlegen. Gerade die eine oder andere Ankedote hat durchaus ihren interessanten Reiz und machen das Buch dann phasenweise sehr kurzweilig.

Wer sich aber wirklich neue Erkenntnisse oder gar Methoden der Berechnungen erhofft, wird über weite Strecken enttäuscht sein. Oftmals werden Thesen aufgeworfen, grundlegend versucht mit Argumenten zu füttern und dann in den letzten Sätzen des Kapitels doch wieder relativiert. Insgesamt hat Biermann aber einen enorm großen Rechercheaufwand betrieben, den man zweifelsohne respektieren muss und für Fußball- und Statistikinteressierte Leser ist das Buch durchaus mal einen Blick wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Dieses Buch ist wirklich überragend. Christoph Biermann versteht es wie kein Zweiter interessante Dinge über die schönste Nebensache der Welt auf Papier zu bringen.

Ich empfehle dieses Buch jedem weiter, der sich für den Sport interessiert und etwas mehr Hintergrundwissen erlangen möchte.

Ich sage nur "Zidane-Clustering-Theorem"

Wer sich jetzt fragt, was das zu bedeuten hat: Die Fußballl-Matrix!!! ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2012
Ein tolles buch und garnicht so abwegig wie man als leidenschaftlicher oldschool fussballfan glauben wuerde, wuerde es auch dem hartnaeckigsten stammtischfussballer empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2009
Und wieder einmal hat Christoph Biermann sich mit Seinem Thema, dem Fußball, in ganz außergewöhnlich gelungener Weise auseinander gesetzt. WM-System, Kick and Rush, Vier- Zwei- Vier, Riegel, Vierer- und sonstige Ketten, Rauten usw. Biermann erklärt in unterhaltsamer Weise die Entwicklung des Fußballs von seinen ursprünglich einfachen Formen bis zu den hochkomplexen modernen Systemen. Und wir sind noch nicht am Ende, die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema beginnt gerade erst. Wir erfahren, wann, wo und warum sich die Entwickelungen vollzogen und wer die Protagonisten waren. Wer mehr über Fußball, seine Strategien, Systeme und Trainingsmethoden wissen will, und welcher Fan wollte das nicht, und wer das moderne Spiel verstehen und zu erwartende Entwicklungen nachvollziehen will, der sollte dieses Buch lesen. Die Lektüre ist lehhreich und vergnüglich zugleich.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
für Fussballer nicht direkt wichtig, für Menschen die Fussball kennen und sich für Hintergründe interessieren ist es ganz nett gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2010
"Auf der Suche nach dem perfekten Spiel" wird ein erheblicher statistischer und logistischer Aufwand betrieben.
Damit gelingt nicht immer eine Perfektionierung des Spiels, man kommt dem aber doch meistens näher. Alles aber erklärt sich dann (Gott sei dank!) doch nicht aus der Statistik.
Dies ist, etwas verkürzt, die Botschaft des Buches.
Biermann, dem Fußballfan ja bekannt als Autor anderer durchaus lesenswerter Bücher über Fußball und regelmäßiger Kolumnist in 11-Freunde, schreibt sehr flott. Daher ist das Buch gut zu lesen, der ein oder andere Bruch fällt so nicht auf.
Sicher keine "Bibel" für Fußballfans, aber trotzdem sehr unterhaltsam.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2009
Angriff oder Verteidigung - was ist wichtiger ?
Kann man Fussball berechnen ?
Wie vermeidet man Fehleinkäufe ?

Im modernen Fussball versuchen neben dem traditionellen Fachpersonal (Trainer, Sportchefs, Präsidenten ff.) zunehmend Statistiker, Mathematiker, Ernährungswissenschaftler, Ölmilliardäre und Voodoo-Priester diese Fragen zu beantworten.
Biermann hat recherchiert, sich mit einigen getroffen. Aber #echte# Antworten, die über das Offensichtliche hinausgehen, sind Betriebsgeheimnisse. Von daher liest sich das Buch angenehm - aber leider ohne neue Antworten zu geben.

P.S. Angriff ist übrigens wichtiger. Siehe Barcelona, siehe spanische Nationalelf. CL-Sieger, Europameister - danke für diesen Augenöffner.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Kann ich leider nichts dazu sagen, war ein Geschenk ! Habe das Buch meinem Bruder geschenkt, es hat ihm prima gefallen !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden