find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Oktober 2016
Habe das Buch gelesen und ich muss sagen es ist sehr gut erklärt.
Natürlich sind die Zwangsgedanken sehr sehr komplex, weshalb sich nicht jede einzelne Situation darin finden wird.
Jedoch ist es ein sehr guter Anhalt um Tipps zu holen und Mut zu machen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2012
Das Buch ist echt gut zu lesen. Es ist zu nur zu empfehlen für Menschen mit Zwangsgedanken. Es werden schwere Fälle von Zwangsgedanken behandelt. Dieses Buch nimmt kein Blatt vor den Mund.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Für alle die, welche unter Zwangsgedanken leiden, es jedoch noch nicht für so schlimm empfinden zu einem Psychologen zu gehen, sei dieses Buch geraten. Es hat mir sehr geholfen, diesen psychischen Knacks zu verstehen und mit dem Kobold einig zu werden. Es ist ein guter Start, diese Zwangsgedanken einzudämmen. Jedoch sollte man bedenken, was auch in diesem Buch immer wieder erwähnt wird, dass dies kein Ersatz darstellt, für eine professionelle Psychologische Therapie. Mit diesem Buch kann man gut feststellen, ob es wirklich Zwangsgedanken sind die einen beschäfigten, oder ob es irgend etwas anderes ist.

Der Autor dieses Buches schreibt dieses Thema sehr direkt an. Man versteht ohne großes Fachwissen, was er schreibt und wie er die Symptome und Ursachen erklärt. In diesem Buch sind auch Therapiemöglichkeiten enthalten, die man zu Hause selbst ausüben kann.

Es beruhigt die Seele etwas, wenn man weiß, dass man einer von vielen ist, welche diese Gedanken Tag für Tag mit sich herumtragen müssen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2016
Ich LIEBE dieses Buch! Jedes Mal, wenn ich einen Rückfall habe, lese ich es fast komplett durch und fühle mich danach gleich viel besser.
Der Autor erklärt das Phänomen anschaulich und mit so vielen Beispielen, dass sich eigentlich so gut wie jeder Zwangsgedankengeplagte darin wiederfinden müsste.
Liegt immer neben meinem Bett. Großes Dankeschön an den Autor!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
für mich ein sehr hilfreiches Buch, welches mir immer wieder klar macht, wenn sich der "Kobold "einschleicht, dass meine Zwangsgedanken wirklich nur Gedanken sind..
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2015
Habe mir das Buch zusätzlich zur amb.Therapie gekauft und es für sehr gut befunden. Man erkennt sich in vielen Beispielen wieder, z.B welche Personengruppen es bekommen ,welche Eigenschaften diese Personen oft mit sich bringen und was für Gedanken man leider haben kann..Auch die Therapievorschläge sind einleuchtend und so wie in der ambulantenTherapie. Man merkt man steht mit dieser Qual nicht allein da.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2016
Und plötzlich waren sie da, die Zwangsgedanken, die mir so ungeheuerlich und beängstigend vorkamen."Was ist los ? "Wäre ich tatsächlich in der Lage, dies zutun ?"- NEIN !
Ich habe mit meinem Partner ziemlich zeitig darüber gesprochen und durch einige Recherchen im www.sind wir gemeinsam auf dieses Buch gestoßen und er hat es sofort bestellt.Wofür ich ihm sehr dankbar bin.Somit zeigt er mir, dass das kein Grund ist, Angst vor mir haben zu müssen.Im Gegenteil ! Nun habe ich dieses Buch schon verschlungen und lerne mit jeder Zeile.Dennoch beginne ich demnächst eine Verhaltenstherapie.Und ich freue mich darauf ! Dieses Buch gibt mir sehr viel Mut und zeigt mir, dass es behandelbar ist.Auch ggf. ohne Medikamentöse Therapie.

Traut Euch !
Stellt Euch euren Ängsten !

"Ich bin ein guter,normaler Mensch,der seine Gedanken einfach überbewertet u.dadurch verschlimmert."

"Auch wenn der Inhalt einiger Zwangsgedanken für mich sehr bedrohlich erscheinen kann,ist der Inhalt der Zwangsgedanken vollkommen austauschbar.Die Zwangsgedanken richten sich immer genau auf den Bereich,der für den Betroffenen in seiner aktuellen Lebensphase am bedrohlichsten ist."
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2016
Meiner Meinung nach braucht jeder der an zwangsgedanken jeglicher art leidet, dieses buch! Ich selbst leide an sehr starken zwangsgedanken und manchmal kostet es mich dadurch so viel energie und kraft meinen alltag zu bestreiten.....da ich in meinem beruf immer gute laune haben sollte, da ich jeden tag im direkten kundenkontakt bin. Aber ich bin eigentlich schon immer ein kämpfer und versuche alles was mir hilft und mich weiterbringt und das sollte jeder tun, der sowas hat! Vertraut euch euren nahestehensten peronen an, geht zum sport, habt spass an eurer arbeit, sucht euch hilfe von peronen die sich damit auskennen und sagt den verdammten zwangsgedanken den kampf an....WIR schaffen das! Wer kämpft kann gewinnen, wer nicht kämpft hat schon verloren! Das buch ist super und hilft einem sehr und man fühlt sich schon nach den ersten seiten sehr erleichtert, für mich hat es sich sehr gelohnt!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2014
Das Buch ist wirklich der Wahnsinn ziemlich informativ
mittlerweile kann ich gut mit meinen Zwangsgedanken umgehen...
sehr empfehlenswert top ein muss
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2015
Ich denke ein großer Teil unserer Gesellschaft leidet zumindest für eine gewisse Zeit unter einer psychischen Krankheit.
Leider sind aber Erkrankungen dieser Art und Weise nach wie vor ein Tabuthema, wodurch viele Personen leise und still vor sich hin leiden.

Dieses Buch erklärt das Thema Zwangsgedanken sehr gut!

Jeder der unter Gedanken leidet, die nicht verschwinden wollen, sondern wie ein Zwang festsitzen, sollte dieses Buch gelesen haben.

Es hilft!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden