Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive wint17



am 4. September 2015
Muss hier ja leider eine gewisse Anzahl an Zeichen schreiben, ansonsten würde "Ein Muss für jeden Arnold Fan" völlig reichen. Einblicke der ganz besonderen Art und von Erstaunen bis hin zu lautem loslachen ist alles dabei. Jetzt definitiv schon ein Keeper!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. April 2015
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es zeigt eindrucksvoll den Lebensweg eines Self-Made-Mannes, der immer wieder alles auf eine Karte setzt und aus Niederlagen gestärkt hervorgeht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2015
Hatte es empfohlen bekommen und wurde nicht enttäuscht.
Man könnte unter einer Biographie von einem Body Builder etwas anderes vorstellen. Für alle diese Menschen: man wird recht positiv überrascht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Dezember 2016
Ein sehr dickes Buch, aber jede Zeile ist lesenswert. Unglaublich was der Mann in seinem Leben erreicht hat.
Absolut empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 22. September 2017
Ein Traum, ein Leben. Der Sohn eines kleinen Polizisten in Graz wird Weltmeister im Bodybuilding, bestbezahlter Hollywoodschauspieler und Gouverneur von Kalifornien, vielleicht, wie gemunkelt wird, auch bald Präsident der USA. Was ist das Erfolgsgeheimnis dieses berühmten Österreichers?
„Ich setze mir ein Ziel und fühle mich schon als Sieger. Dann arbeite ich so lange hart, bis ich mein Ziel erreicht habe.“ So beschreibt Arnold selbst sein sehr einfaches aber effizientes Rezept.
Ich hielt ja, ehrlich gesagt, Bodybuilding für eine ziemlich doofe Sache. Tagaus, tagein Eisengewichte hochzustemmen ist für mich nicht unbedingt der Inbegriff eines spannenden Lebens. Umso spannender ist es aber, dass man diese einfache Tätigkeit so perfektionieren kann, dass man damit Weltmeister und Hollywood auf einen aufmerksam wird. Was Arnold uns zeigt ist also: Mach eine Sache, und sei sie noch so banal, besser als alle anderen. Zieh sie bis zum Ende durch und wenn du am Höhepunkt angelangt bist, dann pack die nächste Sache an und mach sie genauso perfekt.
Früher glaubten viele, dass Muskelmänner nicht unbedingt mit Intelligenz gesegnet seien. Im Falle Schwarzenegger haben die meisten diese Meinung revidiert. Wer so viele verschiedene Tätigkeiten so bravourös meistert, der muss clever sein. Sehr clever sogar.
siehe auch Zaubere Dein Leben: Erfülle Dir alle Träume und erreiche jedes Ziel
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2017
Ein wirklich gutgeschriebenes Buch, welches einem einen guten Einblick in das Lebenswerk von Arnold Schwarzenegger gibt. Es ist sehr gut im Detail beschrieben und zeigt einem den extremen Ehrgeiz, den dieser Mann schon von Anfang an besaß und sich in Amerika hochgearbeitet hat. Zusätzlich sind in diesem Buch Bilder von seinen unterschiedlichen Wettkämpfen enthalten.Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, da es sich gut lesen lässt und immer recht interessant bleibt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. September 2017
Ich kannte ihn nur von Hören und Sagen. Als ich aber sein Buch lies und das Muhammad Ali (Sorry für den Spoiler!) sein Idol war, war ich einfach überwältigt. Arnold hat so viel erreicht im Leben und gezeigt, wie viel Passion im Leben wert ist.

Lebt für das, was ihr strebt denn ihr lebt nur einmal. Ich kann es allerdings nur Leuten empfehlen, die nach Perfektion und ständiger Leistung streben. Die meisten können sich dann selbst reflektieren.^^
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. September 2017
Und solche die es werden wollen! Ich bin eher zufällig bei dem Buch gelandet und war schon beim auspacken positiv überrascht - das ist ein dickes Buch 😀. Sehr interessant, amüsant und kurzweilig zu lesen. Der Mann ist eine Inspiration für viele Menschen und jetzt auch für mich!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. April 2014
... dann hätte ich 5 Sterne vergeben.
Das Buch ist wirklich gut geschrieben und für Arniefans ein Muss.
Für wenig Geld gibts viel über den Star zu lesen.
Und er hat ja auch viel zu erzählen.
Für meine Begriffe sind einige Artikel (Bodybuilding und Poilitikkarriere) aber etwas zu ausufernd und wirken langatmig.
Mich interessiert vorallem Arnies Meinung zu seinen Filmen.
Die ist auch dabei, leider aber nur zu den ganz großen Blockbustern (Conan, Terminator usw.)
Was er im Nachhinein über Filme wie Phantom-Kommando oder Red Heat denkt, wird nur sehr oberflächlich angekratzt.
Aber das ist ja nur meinen Meinung
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Februar 2013
Ich gebe Arnold Schwarzenegger fünf Sterne für dieses Buch!

Einen muss ich dann aber leider wieder abziehen - für die ca. 30 Tipp- und Übersetzungsfehler, die mir bereits bei ganz normalem Lesen aufgefallen sind. (Liegt es an den Übersetzern, am Lektorat oder daran, dass ich die Kindle-Version gelesen habe?)

Ich lese sehr gerne Biografien von Menschen, die in ihrem Leben etwas geleistet bzw. es zu etwas gebracht haben. Und dieses Buch gehört ganz sicher zu den besten, die ich gelesen habe! Es hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und ich habe meine ganze Umwelt ständig mit Arnold-Zitaten genervt! Ich würde das Buch in eine Reihe stellen mit den Biografien von Steve Jobs und John F. Kennedy (während die vierbändige Kohl-Biographie oder die Biografie von Gerhard Schröder zeigen, wie man es besser NICHT machen sollte)!

Zum Inhalt möchte ich eigentlich nicht viel verraten, weil ich dem Leser nicht die Spannung nehmen möchte (soll man bei Rezensionen ja nicht). Nur soviel: Hätten Sie gewusst/gedacht, dass Schwarzenegger es bereits vor seinem ersten großen Film (Conan der Barbar) durch den Erwerb und die Sanierung von Immobilien zum Millionär gebracht hat?! Man neigt dazu, diesen Mann zu unterschätzen, der es als Sportler, Geschäftsmann, Hollywood-Schauspieler und Politiker ganz nach oben geschafft hat.

Ach ja, nicht zu vergessen, dass er in München den 500 Pfund schweren Stein im Festzelt "gelupft" hat :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden