Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. April 2005
Dieses Buch von Stéphane Etrillard hat mir vom Ansatz her sehr gut gefallen. Er bezieht klar Position gegen eine aggressive Schlagfertigkeit. Er weiss auch warum, letztendlich ist er einer der profiliertesten Rhetorik-Coaches in Deutschland und hat mit mehreren tausenden Führungskräfte gearbeitet. Seine dezidierte Haltung ist mir äußerst sympathisch, denn mit aggressiver Schlagfertigkeit, schwarzer Kampfrhetorik und unfairer Dialektik belastet man fast immer die Beziehungsebene. Etrillards Botschaft ist unmissverständlich: In der Kommunikation geht es nicht darum, eine Schlacht zu gewinnen, sondern langfristig mit Menschen im Dialog erfolgreich zu sein.
Durch seine klare Position polarisiert er natürlich: die einen sind begeistert, die anderen vermissen dialektische Überrumpelungstechniken ... In der Tat sind sie bei Etrillard an der falschen Adresse.... Ich werde als Kommunikationstrainerin dieses Werk meinen Teilnehmern empfehlen.
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2005
Schlagfertigkeit ist nicht gleichbedeutend damit, dass Sie Ihre Gesprächspartner "mit einem Schlag fertig machen". Wenn Sie andere mundtot machen wollen, dann lässt sich dies sehr schnell lernen. Ein paar Killerphrasen und dumme Sprüche und Sie haben die Lacher auf Ihrer Seite. Allerdings verlieren Sie höchstwahrscheinlich Ihren Gesprächspartner.
Intelligente Schlagfertigkeit ist mehr. Intelligente Schlagfertigkeit setzt voraus, dass Sie souverän mit Ihrem Können umgehen, dass Sie Ihr Gegenüber respektieren und auch in kritischen Situationen "Herr (oder Frau) der Lage bleiben".
Standardisierte Regeln und allgemein gültige Formeln werden in vielen Seminaren geschult. Faire Kommunikation setzt allerdings etwas mehr voraus: Eine gereifte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit. Solche Menschen gehen positiv an jedes Gespräch heran, nutzen den Blickkontakt, setzen ihre Stimmpräsenz ein, bauen das eigene Charisma auf und legen eine gewisse emotionale Dickhäutigkeit an den Tag. Werden diese Faktoren berücksichtigt, erwächst daraus ein souveräner kommunikativer Umgang miteinander und in allen Gesprächssituationen, die das Leben so mit sich bringt.
Wenn Menschen gekonnt kontern, tun sie dies meist mit so einer Bravour, dass ihre Gesprächspartner wie auch ihr Umfeld wünschten, ihnen würde auch einmal solch eine Antwort einfallen. Gekonnt zu kontern mit intelligenter und fairer Schlagfertigkeit ist das i-Tüpfelchen jeder Kommunikation. Und manchmal bedeutet Intelligenz in diesem Zusammenhang auch, nicht nur zur richtigen Zeit das Richtige zu sagen, sondern auch das Falsche im verlockenden Augenblick ungesagt zu lassen.

Intelligente Schlagfertigkeit lässt sich lernen, vorausgesetzt Sie erwarten keine Sprüche "für alle Lebenslagen", sondern sind bereit, an Ihrer Persönlichkeit zu arbeiten. Dieses Buch wendet sich an alle, die Spaß am Umgang mit der Sprache haben, gerne mit anderen Menschen kommunizieren und Ihre Fähigkeit, fair zu kontern, ausbauen wollen.
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2005
Auf Empfehlung habe ich dieses Buch gekauft. Ich fand es klasse, sehr verständlich und vor allem die beschriebenen Tipps waren mir sehr sympathisch. Es ist möglich zu kommunizieren ohne zu kämpfen. Schade, dass so viele Vorgesetzte in Unternehmen diese Strategien nicht kennen. Ich glaube, es gäbe auch weniger Mobbingfälle, wenn Kollegen dieses Buch lesen würden. Auf zu einer fairen Gesprächskultur!
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2007
Der Titel ist meiner Ansicht nach irreführend. Ich habe das Buch auf der Suche nach einem Überblick für verschiedene Schlagfertigkeitsstrategien gekauft. Vom Kontern bzw. von Konterstrategien wird leider so gut wie nichts geschrieben. Ich würde dem Buch eher den Titel: "Grundlagen der erfolgreichen Gesprächsführung" geben. Unter diesem Titel stellt es jedoch eine recht gute Zusammenfassung wichtiger verbaler und nonverbaler Kommunikationsstrategien dar und Etrillard gibt auch gute Ratschläge,wie man innere Gelassenheit erwerben kann. Das Ganze ist sehr angenehm und gut verständlich geschrieben, mir (als Fachmann) ist es jedoch noch eine Spur zu wenig tiefgründig. Hätte das Buch den von mir vorgeschlagenen Titel, würde ich 4-5 Sterne vergeben... so jedoch muss ich leider sagen: Thema verfehlt! Deshalb nur (immerhin) 2 Sterne! Sorry!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2004
Dieses neue Buch von Stéphane Etrillard zeigt endlich einen innovativen Weg in der Landschaft der Schlagfertigkeits-Ratgeber. Der Autor vertritt aus jahrelanger Erfahrung heraus die Meinung, dass faire Kommunikation wichtiger ist als platte Sprüche. Sein neues Buch hat mir sehr gefallen, nach dem Best-Seller-Erfolg "Spitzengespräche". Man merkt beim Autor die tägliche Praxis als internationaler Trainer und Top-Coach. Es geht im Berufsleben nicht darum, sich kurzfristig durchzusetzen, sondern langfristig erfolgreich zu sein.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2009
... wie der Autor vielleicht aus der Mundart-Kiste zitieren würde. Will heißen, das Buch beschäftigt sich mit so ziemlich allem was das Auftreten in Beruf und Gesellschaft so mit sich bringt. Allerdings mit nichts davon wirklich tiefgehend. Nun, muss es vielleicht auch nicht. Für Berufseinsteiger, die noch keinerlei Erfahrungen im Umgang mit Kollegen haben, kann das Buch einen ganz guten Überblick verschaffen was man zu beachten hat und was man alles falsch (oder richtig) machen kann. Dafür ist das Buch gut.
Wer gekonnter kontern möchte - der Wunsch sei dem Käufer gestattet - wird sich durch den Buchtitel an der Nase herum geführt finden. Die Thematik wird tatsächlich minimal behandelt. Noch dazu bekommt man a.G. der ständig zitierten Koryphäen der deutschen und internationalen Erfolgsliteraturszene den Eindruck, der Autor hätte gar keine eigene Expertise.
Mit Voranschreiten im Text war ich zunehmend ernüchtert und enttäuscht und habe es letztlich der Vollständigkeit halber zu Ende gelesen. Ins Buchregal kommt es bei mir nicht, hätte also gegen Porto ein Exemplar abzugeben ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2004
Das neueste Werk von Stéphane Etrillard steckt voller nützlicher Tipps - und das nicht nur für schwierige Gesprächssituationen. Endlich mal ein Buch, das die zwischenmenschliche Kommunikation von allen Seiten beleuchtet und dabei das Menschliche in den Mittelpunkt rückt.
In einer angenehmen und verständlichen Art und Weise führt Stéphane Etrillard den Leser von den "Techniken" der Schlagfertigkeit, über die für eine gute Kommunikation notwendige innere positive Einstellung, Präsenz und Charisma bis hin zur gekonnten Gesprächsführung und Konfliktlösung. Anschließend erhält der Leser kurz und übersichtlich noch einmal die wichtigsten Tipps für eine gekonnte Kommunikation.
Ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Nicht nur wegen der wirklich guten Inhalte, sondern auch wegen der angenehmen Art, wie es geschrieben ist. Wirklich mehr als nur ein Ratgeber!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2004
Der Autor vermittelt in logisch nachvollziehbaren Schritten den erfolgreichen Weg von einem durchschnittlichen Verkäufer zum Spitzenverkäufer, oder wie er schreibt zur Sales Excellence.
Die vom Autor beschriebenen Verkaufsphasen sind unterhaltsam und beziehen sich auf lebensgetreue Situation. Gerade auf die Situationen, in denen Kompetenz, Selbstsicherheit und Souveränität besonders nachgefragt sind.
Diese Buch gehört zu der Bücherreihe "Business Plus+" und ist in der Tat überwältigend inhaltlich sowohl als auch stilistisch. Der Autor beschreibt in zehn einzelnen Kapiteln eine innovative Art einer fairen Kommunikation. Er distanziert sich bewusst von dem traditionellen und beinahe preskriptiv gewordenen Verständnis von der Schlagfertigkeit.
Die Themen des Buches markieren einen breiten und praxisorientierten Themenkreis, in dem die Schlagfertigkeit durch "Positive Einstellung", "Blickkontakt", "Stimmpräsenz", "Charisma", "Emotionale Dickhäutigkeit", "Argumentation", "Dialektik" etc. dargestellt und hinterfragt wird.
Kurz: Ein "Muss" für jeden, der an der eigenen Kommunikationsfertigkeit arbeiten will.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2004
"Gekonnt gekontert" von Stéphane Etrillard steckt voller wirklich nützlicher Tipps - und das nicht nur für schwierige Gesprächssituationen. Endlich mal ein Buch, das die zwischenmenschliche Kommunikation von allen Seiten beleuchtet und dabei Fairness und Menschlichkeit in den Mittelpunkt rückt.
In einer angenehmen und verständlichen Art und Weise führt Stéphane Etrillard den Leser von den Techniken der Schlagfertigkeit, über die für eine gute Kommunikation notwendige innere positve Einstellung, Präsenz und Charisma bis hin zur gekonnten Gesprächsführung und Konfliktlösung. Anschließend erhält der Leser kurz und übersichtlich noch einmal die wichtigsten Tipps für eine gekonnte Kommunikation.
Ich habe das Buch sehr gerne gelesen. Nicht nur wegen der wirklich guten und umsetzbaren Inhalte, sondern auch wegen der angenehmen Art, wie es geschrieben ist. Wirklich mehr als nur ein Ratgeber!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2007
Wer ein Buch über Schlagfertigkeit sucht, wird hier bitter enttäuscht. Es geht eher um selbstsicheres, souveränes Auftreten. Hätte das Buch diesen Titel, dann hätte es drei bis vier Sterne verdient. Vom Stil her ein bisschen zu betulich, mit Zitaten von vermeintlichen Autoritäten garniert (da sthe ich persönlich nicht so drauf) gibt es einem immerhin doch den einen oder anderen sachdienlichen Hinweis. Aber Schlagfertigkeit? Außer den Hinweis, dass man gar nicht erst mit dummen Sprüchen traktiert wird, wenn man so souverän auftritt wie der Autor, ist da wenig geboten. Wer wissen will, wie man schnelle, witzige und treffende Antworten gibt, ist bei andern Büchern besser aufgehoben (Pöhm, Nöllke, Christine Öttl/Gitte Härter).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken