Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
125
4,3 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. April 2013
Lies sich hervorragend lesen und war genau das richtige für mich. Werde es irgendwann mal bestimmt auch ein zweites mal lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2014
Sicher sind Bücher und vor allem Schreibstil immer persönliche Geschmackssache. Mich nehmen Bücher gerne mit in meine Phantasiewelt und hier habe ich mich wirklich nicht wohl gefühlt. Ich konnte nicht einmal Mitgefühl mit dem Protagonisten entwickeln. Zurück bleibt ein unangenehmes Gefühl und ich habe es nicht zu Ende gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2009
dieses buch sollte PFLICHTLEKTÜRE für eltern/ pädagogen sein.
was witzig beginnt, wird bitterer ernst;dennoch sehr sehr unterhaltsam .
unbedingt lesen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Ich kann schwer nachvollziehen, was fast 80 Rezensenten an dem Buch so sehr gefallen hat. Ich legte es bereits nach 30 Seiten zur Seite, um es nie wieder anzufassen - nur noch einmal zum Papierkorb. Vielleicht bin ich aber auch nicht die Zielgruppe für dieses Buch. Ich kannte weder die Musikgruppe noch den Sänger. Somit konnte ich auch die Briefe an den Herrn Morrissey nicht verstehen. Egal. Schade, denn das Buch hat viele Sterne bekommen. Aber, wie gesagt bin ich keine Zielperson für dieses Buch.
33 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2001
Das Buch hat alles was man braucht, um von der ersten bis zur letzten Seite mitzulachen, mitzuheulen und mitzuleiden. Das fesselnste Buch das ich seit langem gelesen habe.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2012
Empfehlung an jene, die klare Wörte und situationskomische Tragik und Humor mögen.
Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und bin begeistert :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Gute Kritiken ließen mich dieses Buch kaufen und nicht mehr aus der Hand legen wollen durchaus Empfelenswert für langweilige Tage.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Ich habe das Buch auf Grund euphorischer Rezensionen gekauft. Es ist eine Imitation oder besser ein Abklatsch des Schreibstils von bekannten Autoren der Weltliteratur wie etwa Sillitoe, Salinger, Steinbeck o.ö. Erreicht dieses Niveau bei weitem nicht. Gossensprache bedeutet nicht automatisch intellektuelles Niveau. Eines der ganz wenigen Bücher, das ich dort entsorgt habe wo es her kommt, da Zeitverschwendung: auf dem Müll. Vom Anfang bis zum Ende derselbe leiernde Stil mit ein paar netten Gags und Ideen, aber im Fazit einfach öde.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2011
Leider konnte ich aus der Geschichte für mich nichts Positives gewinnen.

Die Story wird aus der Sicht eines Teenagers, der Briefe an den Sänger Morrissey richtet, erzählt. Stilistisch wirkt das Ganze auf mich nicht gerade homogen: Auf der einen Seite hochtrabende, fast literarisch anmutende Ausführungen (vor allem dort, wo die Beziehung zur Mutter und zur Oma ausgeführt werden), andererseits übertrieben banal formulierte Schilderungen - besonders deutlich wird das in den "humorvolleren" Passagen (die mich auf den über 500 Seiten exakt 2mal zum Schmunzeln gebracht haben).

Vielleicht geht ja einfach in der deutschen Übersetzung so viel vom Original verloren - aber der Hauptprotagonist wirkt auf mich unausgereift und naiv und ist in erster Linie eher ein Muttersöhnchen (zu brav) als ein Aussenseiter (cool), viele Situationen sind mir zu bemüht und aufgesetzt, irgendwie konnte mich die Story einfach nicht in ihren Bann ziehen - mehr als 1 Stern geb ich darum nicht her.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2013
Dieses Buch war nicht so mein Fall. Habe auf jedenfall schon was besseres gelesen. Das Buch war in gutem Zustand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
10,00 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken