Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
11
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2013
Für 10 Euro bekommt man erstaunlich viele Rezepte rund um Cheesecakes (ohne Quark) und Käsekuchen (mit Quark). Dabei wird keinesfalls immer auf ein oder wenige Standardrezepte zurückgegriffen, sondern man bekommt immer wieder eine schöne Vielfalt an Rezepten präsentiert. Von Cheesecake mit Zitronengelee als Glasur bis hin zu Apfel-Käsekuchen oder Kirsch-Käsekuchen ist alles enthalten, sogar Rezepte mit Schokolade. Es gibt also nichts, was in diesem Buch nicht abgedeckt ist. Alle Zutaten sollten bei Aldi, Rewe und Co erhältlich sein und wenn man selbst noch ein bisschen Fantasie aufbringt und mal dieses Rezept mit jener Lieblings-Obstsorte kombiniert, bekommt man immer wieder einen neuen, leckeren Kuchen dabei raus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2016
Ich habe inzwischen mehrere Cheesecakes aus diesem Buch nachgebacken. Es ist leicht zu verstehen und das Resultat ist immer sau lecker. Der White Chocolate raspberry cheesecake schießt den Vogel ab. da könnte ich mich reinlegen. zwar bekomme ich die Deko nicht so hin, wie im Buch beschrieben, aber das liegt eher an meinem Talent. Geschmacklich ist das aber eine Granate. Die meisten Cheesecake sind relativ schnell zubereitet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2017
Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen - sofern er Käsekuchen mag. Die Variationen darin sind echt prima. Cheescakes, Käsekuchen, Blechkuchen....von allem etwas dabei. Mal klassisch, mal anders.
Die Backanleitungen sind gut geschrieben und gegliedert. Also auch für Anfänger geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2016
Tolles Kochbuch mit vielen guten Rezepten. Unglaublich viele Möglichkeiten einen Käsekuchen zu backen. Vom Klassiker über Kuchen mit Obst bis hin zu ausgefallenen Varianten ist allesen dabei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2016
Ich habe das Buch an einen Käsekuchenfan verschenkt, und der ist begeistert. Mir selbst hat es so gut gefallen, dass ich vor dem verpacken einige Rezepte kopiert habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Von aufwendig bis schnell und einfach, mit backen und ohne backen, ist alles dabei! Tolles Kochbuch, schöne appetitanregende Bilder und gut gesetzte Texte. Als Grafik-Designerin setzte ich da hohe Ansprüche, dass ein Buch auch gut aussieht! Abgesehen davon sind die Rezepte klasse! Habe es schon ausprobiert und nicht nur ich, auch meine Gäste waren begeistert. Meine Mutter und Schwiegermutter wollten es sofort ausleihen! Und das ist immer ein gutes Zeichen ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2014
Habe zwar erst 2 Rezepte ausprobiert, welche wirklich relativ einfach in der Zubereitung, dafür umso besser im Geschmack waren, doch beim Durchlesen der anderen Rezepte wird klar, dass auch diese sehr schmackhaft sein werden.

Wenn man wie ich, Zutaten wie Frischkäse, Topfen, Rahm und dgl mag, ist man hier genau richtig. Kalorien zählen ist nicht empfehlenswert.

Alles in allem ein wirklich brauchbares Buch für Cheesecakefans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Kochbuch beschäftigt sich nur mit Cheesecakes und dem klassischen Käsekuchen in vielen Variationen.

Inhalt:
Eine große Vielfalt verspricht Abwechslung auf dem Sonntagskuchentisch. Neben Klassikern, gibt es fruchtige Varianten mit verschiedensten Obstsorten. Mango, Heidelbeeren, Aprikosen, Kirschen, Birnen, Orangen, Kokosnuss, Äpfel, Bananen, Weintrauben, Pflaumen und Waldbeeren werden für die Rezepte verwendet. Eine Reihe von Blechkuchen gibt es: von Johannisbeer-Käsekuchen über Rhabarber-Quark-Kuchen bis zur klassischen Eierschecke. Im hinteren Teil findet man Torten, Schnitten und Cheesecakes, die ohne Backen auskommen.
Insgesamt sind es 68 unterschiedlichste Rezepte.

Auf je einer Doppelseite befinden sich ein Rezept und das dazugehörige appetitanregende Bild. Jedes Rezept ist verständlich und logisch aufgebaut und leicht nachzubacken. Die Zutaten gibt es in jedem Geschäft.

Schon beim ersten Durchblättern spricht mich das Kochbuch an und ich kann mich nicht entscheiden, welches Rezept ich als erstes ausprobieren möchte. Für 10 Euro bekommt man erstaunlich viele Rezepte rund um Cheesecakes (ohne Quark) und Käsekuchen (mit Quark). Die vielen verschiedenen Rezepte, sind gelungen präsentiert und nicht zu exotisch in den Zutaten. Dabei wird nicht auf ein oder mehrere Standardrezepte zurückgegriffen, sondern man bekommt eine schöne Vielfalt an Anleitungen präsentiert. Von Cheesecake mit Zitronengelee als Glasur bis hin zu Apfel-Käsekuchen ist alles enthalten, sogar Rezepte mit Schokolade gibt es. Und wenn man selbst noch ein bisschen Fantasie aufbringt, kann man ein Rezept mit der Lieblings-Obstsorte kombinieren und so einen neuen Kuchen backen; wobei es schwierig wird eine Obstsorte zu finden, die in diesem Backbuch noch nicht verwendet wurde.
Mittlerweile habe ich schon den Quark-Kirsch-Kuchen nachgebacken. Zunächst also eher ein konventioneller Käsekuchen. Er ist gut gelungen und meine Gäste waren begeistert. Als nächstes probiere ich den Orange Cheescake; die Zutaten habe ich bereits besorgt.

Fazit:
Es ist ein tolles Kochbuch. Von aufwendig bis schnell und einfach, mit backen und ohne backen - alles ist dabei! So findet jeder einen Kuchen, der ihm schmeckt. Jeder, der Käsekuchen und/oder Cheescakes gerne isst (und wer mag sie nicht?), der kommt um ein solches Backbuch nicht herum. Das Buch ist auch als Geschenk geeignet.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Schon beim ersten Durchblättern hatte ich den Eindruck, "viel Buch für wenig Geld" zu bekommen. Als ich mir die Rezepte genauer anschaute, war für mich klar, dass ich das Buch haben muss. Jedes Rezept ist verständlich aufgebaut und leicht nachzubacken. Die Zutaten sind gut erhältlich, alles kein Hexenwerk. Eine große Vielfalt verspricht Abwechslung auf dem Sonntagskuchentisch. Also wurde das Buch gekauft.
Inzwischen habe ich mehrere Rezepte nachgebacken und die Ergebnisse ähneln so ziemlich den Abbildungen im Buch. Herz, was willst du mehr?
Und mehr fällt mir zu einem Backbuch nun auch wirklich nicht mehr ein ...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2014
Wir haben in unserer Backgruppe schon einige Rezepte nachgebacken und alle sind sehr gut gelungen. Ich schließe mich den Vorrednern an und kann bestätigen, dass die Zutaten einfach zu beschaffen sind und dank der sehr gut strukturierten Anleitungen alles prima nachzubacken ist. Volle Punktzahl auch für die Vielfältigkeit der Rezepte. So macht Käsekuchen bzw. Cheesecake Spaß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €
16,95 €
12,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken