Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
10
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juni 2012
Wer sich schon immer als Nachteule bezeichnet hat und morgens, trotz acht Stunden Schlaf, einfach das Gefühl hat der Mensch ist nicht dazu geschaffen noch vor der Sonne wach zu sein - der ist auf einer Wellenlänge mit Ralf Prestenbach. Über mehrere Kapitel erstrecken sich die aus dem Leben gegriffenen Geschichten, Beweise und vorallem Gründe für das Langschläfertum. Wer bestätigung sucht wird sie finden und sich selbst dabei ertappen den Frühaufsteher-Kollegen den einen oder anderen Fakt an den Kopf zu werfen.
Als "Handbuch" versucht Ralf Prestenbach es Gleichgesinnten leicht zu machen und liefert eine breite Bandbreite von Tipps. Von ausgeschlafenen Jobs, über Möbelierung, Speisen und Ausreden ist alles dabei, was ein ausgeschlafener Langschläfer braucht um im so gar nicht ausgeschlafenen Deutschland klar zu kommen.

Frei nach dem Motto "Der frühe Vogel kann mich mal!" ist sowohl Inhalt als auch Schreibstil des Buches durchaus empfehlenswert für einen jeden Langschläfer, oder jene die es werden wollen. Der lockere Stil und die eingeworfenen Sprüche und Annekdoten werden so manchen zum schmunzeln bringen, denn ich bin mir sicher der "Monday Morning Blues" sieht bei vielen sehr ähnlich aus.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Ich fand den Titel schon Klasse, aber als ich das Buch las, hatte ich das Gefühl, es spricht mir an vielen Stellen jemand aus der Seele. Für alle die gern lang schlafen, spät bzw. früh morgens erst ins Bett finden, diejenigen die Schlafprobleme und ein schlechtes Gewissen haben, weil sie einen anderen Rhythmus leben kann ich dieses Buch empfehlen. Mit einer gehörigen Portion Humor kann man an einigen Stellen auch gut lachen. Tipps sind auch vorhanden und mir gefällt es besonders, dass der Autor wirkliche Recherchen betrieben hat, so erkennt man Hand und Fuß.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Das Buch habe ich gekauft, nachdem mich der Wecker wieder geweckt hat und ich nicht verstehen konnte, wo ich bin. Da ich schon sowieso müde war und nicht wusste, wo links und rechts ist, habe ich nach dem Rat im Internet gesucht und... dieses Buch gefunden. Das Buch ist einfach klasse, ist sehr gut geschrieben, lustig und humorvoll. Irgendwie wusste ich schon im Inneren, dass irgendwas mit dem Wecker und meiner inneren Uhr nicht stimmt, sozusagen die Zeiten von beiden stimmen nicht überein. Nach den kurzen Überlegungen habe ich meinen Wecker weggeworfen. Und.... genieße meinen Schlaf so viel, wie ich den brauche. Das Buch gibt Mut!! Empfehlenswert!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Ich bin auch chronischer Langschläfer, wie es der Autor in seinem „Buch“ beschreibt. Für diese Gemeinsamkeit gibt es von mir 1 Punkt.

Nach ca. 10 Seiten der Lektüre macht das Lesen aber keinen Spaß mehr, da der Autor in einem durchgehenden negativen Ton schreibt, der einem schlicht die Lust am Lesen nimmt. Der Schreibstil des Autors ist so grottenschlecht, dass man sich ernsthaft fragen muss, wie dieses Buch so viele gute Bewertungen erhalten hat?!

Mein Tipp: Klasse Titel (Schulnote 1) aber Finger vom Buch lassen (Schulnote 6)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2012
...für einen Langschläfer ganz witzig und außerdem schlicht die nackte Wahrheit, wenn der Autor die Grauen am Morgen beschreibt ;) wahrscheinlich total unbegreiflich für Frühaufsteher, aber wirklich nicht übertrieben!!;o)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2012
Als alter Langschläfer hat mich der Titel natürlich neugierig gemacht. Und ich muß sagen, der Autor scheint ein ausgeschlafenes Kerlchen zu sein. Verschiedenste Aspekte des morgens liegen bleibens werden analysiert, z.T. mit handfesten Fakten untermauert, andere mit einem wachen Augenzwinkern begründet. Ein Buch, das nicht müde macht, sondern aufrüttelt - Langschläfer aller Länder - vereinigt euch! Es macht Spaß und ist ein ideales Geschenk für alle, die es hassen, wenn der Wecker ruft - am besten antwortet man einfach mit dem Titel des Buchs :-)
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2012
Ich habe das Buch geschenkt bekommen, obwohl ich ein Frühaufsteher bin. Das bin ich nach dem Lesen des Buches immer noch, wenn der Autor auch (mit einem Augenzwinkern) versucht die Welt der Frühaufsteher auf die Schippe zu nehmen. Dabei ist das Buch viel weniger eine Anleitung im Sinne eins Handbuches für Langschläfer, eher kann man es als Argumentationsgrundlage fürs "liegen bleiben" nehmen. Spass am Lesen hatte ich allemal:)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2012
Ich habe mir dieses Buch auf einer Lesung des Autoren in Koblenz gekauft und muss sagen, ich bin so weit sehr glücklich mit der Anschaffung.
Für einen bekennenden Langschläfer wie mich werden viele verschiedene Aspekte und Argumente für das lange Schlafen aufgezeigt und Parallelen werden geschaffen, die ein uninformierter Mensch wohl niemals gefunden hätte. Der Autor wird sich also gut Gedanken gemacht haben. Trotz einer hohen Dichte an Fakten und Informationen geht dennoch ein gewisser Witz nie verloren, wodurch Lesespaß garantiert ist.
Ich kann also jedem Langschläfer diese Lektüre nur wärmstens ans Herz legen, besonders wenn man so wie ich eine Frühaufsteherin an seiner Seite weiß. An Gegen-Argumenten bei zukünftige Aufsteh-Debatten wird es dann nämlich nicht mehr mangeln.

PS:
Natürlich ist dieses Buch auch für Menschen interessant, welche einen gesellschaftlich gesehen "normalen" Schlafrhythmus haben, denn es ist interessant und witzig geschrieben und wird immer den ein oder anderen interessanten Fakt für größeres Verständnis parat haben.

Daumen Hoch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
Bei dem Schreibstil vergeht einem die Lust aufs Lesen....hab mich durchs Buch gequält! Und lustig wars auch nur an wenigen Stellen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2012
Ware ist o.k. - Danke ! So sollten Transaktionen immer laufen ! Gern wieder, und schöne Feiertage und guten Rutsch !.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken