Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
11
4,8 von 5 Sternen

TOP 1000 REZENSENTam 25. September 2011
Dies war nun mein 3. Roman aus der Justifier-Serie, und ich bin auch dieses mal wieder sehr zufrieden.

"Zero Gravity" handelt von einem neu zusammengestellten Justifier-Team der United Industries (UI), das von einer Managerin der Forschungsabteilung zu einem Außenposten entsandt wird. Dieser ist mit einem speziellen Projekt beauftragt, meldet sich aber nicht mehr. Nach einleitender Vorstellung der Teammitglieder und der Managerin spaltet sich die Handlung in 2 wesentliche Linien: a) die Erlebnisse des Teams im Außenposten und b) die Geschehnisse rund um die Managerin, die aufgrund ihrer Arbeit offenbar auch Feinde auf den Plan gerufen hat.

Die Autorin verbindet in gelungener Art und Weise Action und Spannung. Dabei wechselt sie einerseits ständig zwischen den Schauplätzen und mischt andererseits Kampf- und Actionszenen mit der geradezu detektivischen Suche nach den Hintergründen der Geschehnisse sowohl im Außenposten als auch im Umfeld der Managerin. Das Ganze wird durch die Eigenheiten der Charaktere, insbesondere innerhalb des aus Menschen und Betas bestehenden Justifier-Teams, mit Leben erfüllt und ruft auch das eine oder andere Schmunzeln hervor.

Im Ergebnis erschafft Nicole Schuhmacher, deren Roman sich nahtlos in das Justifier-Universum einpasst, einen tollen Spannungsbogen, der das Lesen ausgesprochen kurzweilig und unterhaltsam gestaltet. Die Geschichte und vor allem auch die Auflösung des Ganzen ist gut gemacht und gefiel mir sehr. Für Fans der Justifier-Romane und actionlastiger SF eine klare Empfehlung.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. September 2011
Nach den ersten kurzen nichtssagenden Kapiteln - mit ständigem wechseln der Perspektive - war ich versucht, den Roman erst einmal beiseite zu legen, weil er mich bis dahin nicht überzeugen konnte.

Aus Langeweile las ich doch erst mal weiter - und wow, ging dann die Post ab. Eine spannende, logisch aufgebaute Handlung mit vielen humorvollen Einstreuungen und einer interessanten Auflösung am Schluß, für mich der beste Roman der bisherigen 4 Romane der Reihe. Also etwas Geduld, es lohnt sich.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Januar 2015
Einfach ein tolles Buch dieser Reihe. Von Frau Schumacher würde ich sehr gerne mehr lesen!
Am Anfang muss man ein bisschen reinkommen da viele und teilweise schnelle Orts- und Handlungswechsel erfolgen. Aber genau das erzeugt ein unglaubliches Tempo, dass man das Buch nur so verschlingt. Wer die Bücher der Justifiers-Reihe bis jetzt gelesen hat wird dieses definitiv auch gerne lesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 2014
Der Autor schreibt in Markus Heitz Justifier-Universum ein spannendes Buch, das sich gut lesen lässt und das sich gut in die anderen Bände einreiht. Schön finde ich, dass die unterschiedlichen Autoren immer wieder auf Ihre Kollegen und deren Werke anspielen. Schade, dass derzeit keine Fortsetzungen geplant sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2014
Besten Dank und bitte mehr davon.
Schreibstil und Geschichte finde ich sehr gelungen.
Der Spannungsbogen wird nie überzogen und es gibt keine langatmigen Szenen.
Fabelhaft :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Mai 2015
Justifiers ist eine gelungene Serie, die nicht allzusehr ins Technische übergeht, und auch nicht mit zungenbrecherischen Namen etc. das
Lesen erschwert bzw. die Lust daran nimmt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juli 2014
-schnelle Liferung
-im Anhang gibt eine spannende Kurzgeschichte
-empfelenswert für alle SciFi-Fans
-hab die Justifiers-Reihe durch den ersten Kollektorteil entdeckt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. März 2013
Ein weieters sehr gutes Buch aus der Justifers Serie - wem das Genre gefällt, wird seine Freude haben....ich war begeistert und freue mich auf Buch 5
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2012
Dieser Teil der Serie ist meiner Meinung nach etwas schwächer ausgefallen.Die teilweise sehr kurzen Kapitel und der dadurch entstandene Ortswechsel kam ein wenig zu oft. Aber sonst waren Story und Charaktere gut erzählt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. August 2013
Ich schreibe selten eine Rezension aber Nicole Schumacher ist es WERT!

Ich war begeistert und es hat sich soooo klasse gelesen. Tolle Charktere! Leider nur 4 Sterne da mir das Ende so ... naja es war kein tolles Ende ich hatte den Eindruck das Buch musste fertig werden. Leider!!!

Aber ich hoffe sie schreibt ein weiteren Roman!!! Oder auch zwei oder drei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken