Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2012
Ich habe mir dieses Brigitte-Diät-Buch als zweites Buch gekauft. Ich finde diese Gerichte etwas aufwendiger zum Zubereiten wie die aus dem Brigitte Ideal-Diät-Buch. In diesem Buch sind zwar die Kalorien-, Fett und Energiedichtewerte mitangegeben, allerdings sind diese Gerichte mit ihrem Fettgehalt schon sehr intensiv. Beim Brigitte-Ideal-Diät-Buch hat man den 30 g Fettgehalt auf Gerichte für den ganzen Tag verteilt, wohingegen in diesem Buch bereits ein Gericht mit 15-20 g Fett teilweise angegeben ist. Manche Gerichte sind auch sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man nicht alles ist. Umdenken muss man dahingehend, dass in diesem Buch die Energiedichte im Vordergrund steht. Ich werde weiterhin nach dem Brigitte Ideal-Diät-Buch abnehmen und nur ab und zu aus dem neuen Buch etwas kochen. Mit dem Ideal-Diät-Buch bin ich bislang sehr gut gefahren. Aber ich denke, das muss jeder für sich selbst entscheiden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
In diesem Brigitte Diät Buch wird, anders als bei der Ideal-Diät von der Energiediche der Lebensmittel ausgegangen. Ich persönlich finde diesen Ansatz viel hilfreicher als nur auf Fett- oder Kohlenhydratgehalt zu achten. Mit beiligenden Tabellen, kann man sogar die Energiedichte einer Auswahl an alltäglicher Lebensmittel (von Frühstücksbrötchen über Fertigprodukte) ablesen.
Die Rezepte gelingen leicht (es gibt sogar eine kleine Kochschule) und schmecken sehr gut. Der einzige Nachteil ist eigentlich wie immer bei den Brigitte-Rezepten, dass man zum Kochen viele verschiedene Zutaten braucht, die man meistens nicht einfach zu Hause rumliegen hat. Somit fällt das spontane Kochen etwas weg.

Ich würde diese Diät-Variante auch als sehr freizügig bezeichnen, da man sich die Gerichte jeden Tag aussuchen kann und dabei eben die Energiedichte und auch (!) die Kalorienzahl beachten muss. Dass keine Frühstücksrezepte oder Richtlinien vorgegeben sind, ist man auch hier nicht so eingeschränkt. Dadurch ergibt sich aber auch, dass man für diese Diät große Disziplin braucht, um die Kalorienzahl einzuhalten.

Trotzdem kann ich das Buch nur empfehlen, da die Gerichte sehr lecker sind und etwas für jeden Geschmack dabei ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2012
Da ich seit 20 Jahren ein Fan der Brigitte Diät Rezepte bin habe ich vor kurzem beschlossen, endlich die Zettelwirtschaft zu beenden und mal wieder ein Buch mit Rezepten zu kaufen. Hat sich gelohnt. Die Rezepte sind fast alle super lecker und auch relativ einfach zu zubereiten. Abnehmen tue ich damit nicht mehr - denn ich koche sie einfach am Wochenende um gesund und kalorienbewußt zu essen, esse aber zwischendurch auch Süßigkeiten etc. Definitiv halte ich damit aber mein Gewicht sehr gut und einfach trotz Süßigkeiten und Kuchen. :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2013
neue Rezepte, leicht nachzukochen und schmackhaft wie gewohnt. Eben die Diät für zuhause, die es am längsten gibt. Die hat meine Cousine schon vor 20 Jahren gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2015
Das Buch ist pünktlich eingetroffen. Für ein gebrauchtes Exemplar ist es hervorragend. Werde öfter gebrauchte Bücher kaufen.
Ich habe es nicht bereut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Ein tolles Buch mit tollen Rezepten. Meine Freundinnen haben sich vor lauter Begeisterung etliche Rezepte daraus herauskopiert. Kann ich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2015
Das Buch ist in einwandfreiem Zustand gekommen, Die Rezepte finde ich aufwendig und nichts besonderes. Hab schon einige Kochbücher (ca. 650) und finde das ganz ok. mehr nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2013
Ich bin von diesem Buch begeistert!
Habe viele Anregungen erhalten und die Rezepte, die ich bis jetzt alle nachgekocht haben schmecken super.
So langsam purzeln auch die Pfunde.
Was will man mehr? gutes Essen - immer satt - und dabei abnehmen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2011
Anfangs hatte ich mich von den anderen Rezessionen zu diesem Buch irritieren lassen. Angeblich unübersichtlich, anspruchsvoll, zu viele Zutaten je Rezept.

Das kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich finde das Buch wirklich äußerst gut und vor allem auch übersichtlich. Da man jedes Gericht zu jeder Tageszeit essen kann, besteht kein Grund, eine Frühstücksrubrik zu machen. Ich kann die Nutzer nicht verstehen, die sich nicht in der Lage fühlen, aus der Mittagsrubrik ein Brot fürs Frühstück rauszusuchen.

Auch das Manko der vielen Zutaten kann ich nicht verstehen. Gerade Gewürze wie Kumin o.ä. habe ich auch nicht im Haus und werde ich mir auch nicht extra anschaffen. Was spricht denn dagegen, stattdessen Curry oder was ganz anderes zu nehmen. Mädels, seid flexibler. Selbst wenn man das Gewürz wegläßt, ist das Gericht nach wie vor super genießbar. :-)

Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen. Die Rezepte sind ansprechend und vielversprechend. Selbst wenn man keine Ahnung vom Kochen hat, bietet das Buch mit der "Kleinen Kochschule" am Buchende noch Lernmöglichkeit.
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2016
leider sind die Rezepte in diesem Buch viel zu kompliziert. Ich kann nicht in 10 Spezialläden gehen, um d Zutaten zu finden. Außerdem sind die Rezepte viel zu aufwändig und nicht attraktiv... Früher war die Brigitte Diät echt gut. Im Allgemeinen sind die Rezepte leider viel zu aufwändig und speziell geworden. Ich hätte gerne ein neues Brigitte Diät-Kochbuch mit Rezepten wie früher die Grüne Diät beispielsweise, nur nach neuesten Erkenntnissen, mit weniger Fleisch und Kohlehydraten...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden