flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 25. Mai 2013
Ich bin seit Jahren großer Nicholas Sparks Fan und habe bisher jedes seiner Weke gelesen.
Da musste "Mit dir an meiner Seite" natürlich auch gekauft werden.
Und auch, wenn ich ebenso der Meinung bin, dass die Bücher im Laufe der Jahre etwas nachgelassen haben, handelt es sich bei "mit dir an meiner Seite" um ein echt tolles Buch.
Ich finde besonders toll, dass man die Wandlung der Personen und der Handlung immer erst sehr spät mitbekommt und es nicht alles gleich zu Beginn erkennbar ist.
Ronny und ihr Vater haben ein sehr schlechtes Verhältnis zueinander, sie gibt ihm die Schuld für die Trennung ihrer Eltern. Und als sie erfährt, dass sie den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen soll, ist sie alles andere als begeistert.

Natürlich kommt, wie für Nicholas Sparks typisch, wieder eine schöne Liebesgeschichte vor, welche einen wirklich teilweise schluchtzen lässt. Ganz besonders traurig ( und daher besonders gelungen) empfinde ich das Ende des Buches.
Ich möchte nicht zuviel vorweg nehmen, da ich ja dazu anraten möchte, es selbst zu lesen. Aber ich empfinde die Art und Weise, wie Nicholas Sparks das Ende seines Buches gestaltet hat, sehr ergreifend und zu Tränen rührend.
Die Wendung, die Ronny vollführt, zeigt einem auch deutlich, wie sie innerhalb dieses Sommers Erwachsen wird.

Ich muss eine klare Kaufempfehlung abgeben, auch wenn ältere Werke besser sein mögen und auch wenn viele den Film gesehen haben werden ( der in meinen Augen recht dicht am Buch gehalten wurde) ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Oktober 2017
Ich habe dieses Buch gekauft, da es von Nicholas Sparks geschrieben wurde und ich seine bisherigen Werke sehr geliebt habe. Auch dieses Buch ist ein typischer Liebesroman, der einen zu Tränen rührt.
Ich würde es jedem empfehlen und jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2010
Dieses Buch sollte unbedingt gelesen werden!!!!! :-)

Ich bin auf diese Geschichte gestoßen, als ich den Trailer zum Kinofilm sah. Da dacht ich mir, dass ich dieses Buch unbedingt noch vor dem Film lesen MUSS. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Nickolas Sparks ist sowieso ein toller Autor, da konnte das Buch nur gut sein :-D

Die Geschichte um Ronnie, die über den Sommer zu ihrem Vater in die Südstaaten soll, die dort ihre große Liebe findet und einen schweren Schicksalsschlag erleidet ging einfach ins Herz. Ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen und hatte es in nicht mal 3 Tagen durch. Ich konnte lachen (Jonah der kleine Bruder ist einfach SUPERCOOL :-D) und weinen (das Ende der Geschichte ist wirklich traurig).

Dieses Buch ist auf jedenfall eine Anschaffung wert, da es mit seiner Realität einfach ins Herz geht!

P.S auch der Kinofilm war sehenswert, allerdings nicht so toll wie das Buch selbst!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. November 2011
Ein wunderbares Buch... Ruhig und voller Emotionen und Leben... Ein Buch, welches einen nachdenklich werden lässt...

Ronnies Vater hat die Familie vor drei Jahren verlassen und seitdem hat sie vor lauter Wut kein Wort mehr mit ihm gewechselt. Nun sollen sie und ihr Bruder die kompletten Sommerferien bei ihm in einem langweiligen Küstennest verbringen. Aber dieser Sommer wird ganz anders, als sie erwartet hat. Sie und ihr Vater kommen sich wieder näher und sie verliebt sich das erste Mal... Alles ist wunderbar und könnte kaum besser sein, aber es kommt ein harter Schlag des Schicksals dazwischen...

Was eigentlich nach einer ziemlich banalen Geschichte klingt, ist ein wunderbar geschriebenes Buch über das Leben, das Sterben und die Liebe...

An etlichen Stellen musste ich das Buch auf Seite legen, weil mir die Tränen über das Gesicht liefen und ich mich erst mal wieder fassen musste. Entweder weil es so schön oder so traurig war...

Ich fand das Buch einfach wunderbar und kann es eigentlich vorbehaltlos empfehlen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Januar 2018
Ich bin zwar begeistert von dem Buch, aber leider wurde bei der Verarbeitung geschusselt. Bis zu der Seite 192 konnte ich ohne Probleme lesen. Jedoch fand sich auf der nächste Seite ein Knick der mit eingearbeitet wurde und ich somit nicht weiterlesen konnte. Als ich diese Seite löste sah ich das es mit der Seitennr 255 weiter ging. Ich dachte mir gut mal sehen vllt is es nur n Zahlen Dreher... Aber leider ist das nicht der Fall... Ich muss mitten Buch aufhören.. Schade 😖
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. März 2015
Das ist ein sehr interessantes Buch. Ich kannte bereits die Verfilmung und ich muss sagen, das Buch ist besser. Zunächst habe ich die Leseprobe gelesen und dann sofort entschieden, das Buch zu kaufen. Die Kapitel sind aus verschiedenen Sichten der Personen geschrieben, beinhalten die Gedanken von allen und nicht nur von der Hauptperson Ronny, wie man es in anderen Büchern gewöhnt ist. Das Buch bezieht sich auf die erste große Liebe, Geschwisterliebe und die Liebe zwischen Vater und Tochter. Es ist ein wundervolles Buch und bringt den Leser zum Lachen aber auch zum Weinen, denn: Das Ende ist leider kein Happy End. Es lohnt sich auf jeden Fall, "Mit dir an meiner Seite" zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. März 2016
Auch mein Herz blieb nicht unberührt. Ich habe wieder Tränen vergossen, wie so oft bei N.S. Als Fan würde ich mich nicht bezeichnen. Es sind längst nicht alle Bücher gleich gut. Und es irritiert mich, dass viele Exemplare sich vom Titel her ähneln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. April 2014
Wieder mal ein wunderschöner Roman von Nicholas Sparks. Zum abschalten vom Stress im Alltag genau richtig. Normalerweise lese ich ein völlig anderes Genre, aber seine Bücher sind mal eine sehr schöne Alternative. Als ich dann gehört habe, dass das Buch auch verfilmt wurde, habe ich mir diesen natürlich unmittelbar danach angeschaut. Der ist allerdings enttäuschend. Kein Vergleich zu seiner Buchverfilmumg von " Wie ein einziger Tag ". Für mich die beste Verfilmung von Nicholas Sparks. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. September 2012
Im ersten Moment dachte ich: Huch, eine Jugendgeschichte von Sparks? Dabei ist es nicht einmal seine erste. Aber ganz anders geschrieben als "Zeit im Wind". Nach einigen vorangegangenen Geschichten, von denen ich einige nicht so toll fand, hat mich dieses Buch wieder voll überzeugt! Ich habe sie sehr gern gelesen und empfehle jedem, der nur den Film gesehen hat, auch das Buch zu lesen, weil es doch anders ist und das Original!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. September 2011
Als großer Nicholas Sparks Fan der ersten Stunde habe ich natürlich auch mit Sehnsucht die Taschenbuchausgabe dieses Romans erwartet.
Am Anfang ein bisschen sehr zu für Teeniegeneration geschrieben, fesselte es zum Schluß hin schon mehr das Erwachsenenherz.
Ich sage nie, ob es gut oder schlecht ausgeht, aber das ist auch bei Sparks egal. Er schafft es immer wieder den Roman gut zu Ende zu bringen und das man entweder vor Freude oder Trauer mit den Protagonisten mitheult.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Für immer der Deine
9,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken