Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
19
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Juli 2001
Ich habe das Buch schon vor ca. 15 Jahren gelesen. Damals war ich 11 Jahre alt. Dieses Buch hat bis heute für mich die Fazination behalten. Neben der "unendlichen Geschichte" kann ich sagen eines der besten Kinderbücher die ich jemals gelesen habe. Das Zusammenspiel zwischen Wirklichkeit und Fantasy ist hervorragend gelungen ohne Unglaubwürdig oder sogar kitschig zu wirken. Ein wahrer Juwel! Nicht lange überlegen, kaufen, lesen und sich in den Bann ziehen lassen. Viel Spaß!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2000
Ich bin mit Sicherheit keine Leseratte, aber von diesem Buch bin ich einfach nicht mehr losgekommen. Dieses Buch unterscheidet sich von anderen Fantasy Märchen, da es den Bezug zur Wirklichkeit nicht verliert. Nicht eine einzige Stelle klingt absurd oder lächerlich, wie es in vielen anderen Fantasy Werken , die ich nach dem "Weissen Wolf" gelesen habe, der Fall ist. In die Welt, die Thomas betritt, taucht man mit ihm ein. Man kämpft mit ihm gegen die dunklen Mächte und man fürchtet sich mit ihm. Da die Geschichte mehrere Höhepunkte hat, behält sie ihre Spannung von der ersten bis zur letzten Zeile. Ich wurde von dieser Geschichte wahrhaft verzaubert, was dieses Werk für mich zum schönsten und besten Buch macht, das ich jemals gelesen habe.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2002
Nach vielen Jahren ist mir dieses Buch wieder in die Hände gefallen und heute, wie auch damals schon, bin ich von dem etwas herben und geradlinigen Schreibstil in Bahn gezogen worden. Obwohl es ein Kinderbuch ist, wird auch der Erwachsene nicht unterfordert. Die Geschichte ist recht vielschichtig und als Erwachsener spricht mich die Geschichte aus anderen Gründen an, als damals als ich als Jugendliche das Buch zum ersten Mal las. Da gibt es den Jungen Thomas, der an sich selbst zweifelt, Ärger mit seiner Familie hat und der während dem Verlauf der Geschichte vieles über sich selbst erfährt. Er gerät in eine andere Welt, die altertümlich und doch auch wieder aktuell anmutend ist. Dort gibt es zwei sich gegenseitig bekriegenden Völker,die einen wollen die Natur retten und erhalten, die anderen leben in einem totalitären Staat, der oft stark an das Dritte Reich erinnert. In dieser Welt erlebt Thomas mit zwei einheimischen Kindern viele Abenteuer. Das Buch erinnert in seiner Grundstrucktur oft an die Unendliche Geschichte und doch hat man das Gefühl, daß es tiefsinniger ist. Das Buch ist sehr lesenswert und bietet jeder Altersstufe eine neue Sichtweise der erzählten Geschichte.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2006
Der weiße Wolf ist ein Fantasy Märchen erster Güte.
Thomas wird von einem weißen Wolf in den Wald gelockt und taucht in einer fremden Welt wieder auf.
Onari, die zum dunklen Volk gehört nimmt sich seiner an.
Schon bald wird klar, dass Onaris Welt bedroht ist. Drei Kinder aus drei Völkern können das Land retten. Mutig machen sich die drei auf eine lange, gefährliche und spannende Reise die sie an die Grenzen ihrer kräfte bringt und zu vielen Einsichten führt...
Der weiße Wolf ist unglaublich spannend und wunderschön geschrieben. Jugendliche wie Erwachsene können sich in der faszinierenden Welt verlieren und tauchen erst wieder auf, wenn das Buch zu Ende ist.
Im Gegensatz zu vielen anderen Jugendfantasy Büchern präsentiert sich "Der weiße Wolf" subtiler, lyrischer, märchenhafter. Aber trotzdem, oder gerade deshalb kann man es nicht weglegen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2006
Ich habe dieses Buch das erste mal mit 13 Jahren gelesen und das letzte mal vor kurzem mit 32 Jahren. Es war das siebte mal dass ich dieses Buch las und es war wie beim ersten Mal. Unglaublich fesselnd und es entführte mich in eine andere Welt. Man ist richtig traurig wenn das Buch zu Ende ist.

Ich kann dieses Buch jedem der Fantasy-Bücher wie auch "Midgard" und "Die unendliche Gesichte" mag nur wärmstens empfehlen.

mfg Alexander Haim
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2003
"DER WEISSE WOLF" ist wahrlich ein sagenhaftes Buch, geprägt von einer Spannung, die es sehr schwer macht, das Buch wieder aus den Händen zu legen. Voller Anmut und einer ergreifenden Gefühlswelt.
Ich kann dieses Buch wirklich jedem weiterempfehlen, es war das schönste Buch, das ich jemals gelesen habe.
Eigentlich hätte es sogar 6 Sterne verdient.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2016
Dieses Buch war mein ABSOLUTES Lieblingsbuch als ich ein Kind war!! Wieder und wieder habe ich es verschlungen, und es hat nie einen Funken Spannung verloren. Auch jetzt, 30 Jahre später (boah bin ich alt...), bekomme ich beim Lesen der Zusammenfassung noch Gänsehaut.
Meine Leseempfehlung Nr. 1!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2005
Ja, da sind Frodo und andere nicht weit weg. Der weiße Wolf, der dem Buch seinen Namen gibt, spielt an sich keine Rolle. Aber die Story ist gut. Vor allem haben mir die Bilder gefallen, welche die Autorin verwendet, das ist sprachlich reich und originell. Die Gestalten sind zum Teil nicht sonderlich glaubwürdig, aber das müssen sie in einem Märchen ja auch nicht sein. Ich bin über sechzig Jahre alt und habe das Buch genossen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2009
Ich habe das Buch erstmals mit 12 Jahren gelesen - zusammen mit "Mio mein Mio" mein Einstieg in die Fantasy. Ich war von Anfang an gefesselt von der Geschichte und hätte das Buch damals gerne behalten, aber ich hatte es mir aus der Schulbibliothek ausgeliehen. Lang habe ich danach gesucht und jetzt 18 Jahre später ist die Faszination geblieben!! Auch heute betoniert mich diese Geschichte auf der Couch fest und ich kann nicht aufhören, ohne es zu Ende gelesen zu haben. Für mich eines der besten Jugend-Fantasy Geschichten überhaupt. Schön!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Ich habe das Buch für meine Tochter gekauft und sie meint, dass das Buch sehr spannend und interessant geschrieben ist.
Sie würde es jedem weiterempfehlen. Ich freue mich schon darauf das Buch zu lesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,95 €
12,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken