find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
9
4,4 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Mai 2008
Liebe Freunde, die selbst den Jakobsweg gegangen sind, haben mir das Hörbuch geschenkt: Ich wollte den Weg gerne selbst gehen, kann aber gerade leider keine Zeit dafür freimachen. "Es entführt Dich auf den Camino" haben sie gesagt - und sie haben recht, es ist einfach traumhaft schön!

Das Booklet und die Hülle sind mit den Bildern sehr einladend gestaltet, der Autor hat eine angenehme, ruhige und lebendige Stimme - man merkt, dass er selbst erlebt hat, was er da erzählt -, die Geräusche von Schritten, Wind, Wetter und Ereignissen untermalen alles sehr stimmungsvoll und die Musik von den Kings Singers passt auch richtig gut dazu: Da wurde sehr viel Wert auf Details gelegt.

Das Hörbuch hat mich in eine andere Welt versetzt, ich konnte mich so richtig fallenlassen und den Jakobsweg miterleben - das ist wirklich traumhaft schön gemacht!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Das Buch habe ich gelesen nach der Sendung des gleichnamigen Films und hatte eine bildliche Vorstellung von Reisebericht, einfach tolle Schilderungen im Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2008
Liebe Freunde, die selbst den Jakobsweg gegangen sind, haben mir das Hörbuch geschenkt: Ich wollte den Weg gerne selbst gehen, kann aber gerade leider keine Zeit dafür freimachen. "Es entführt Dich auf den Camino" haben sie gesagt - und sie haben recht, es ist einfach traumhaft schön!

Das Booklet und die Hülle sind mit den Bildern sehr einladend gestaltet, der Autor hat eine angenehme, ruhige und lebendige Stimme - man merkt, dass er selbst erlebt hat, was er da erzählt -, die Geräusche von Schritten, Wind, Wetter und Ereignissen untermalen alles sehr stimmungsvoll und die Musik von den Kings Singers passt auch richtig gut dazu: Da wurde sehr viel Wert auf Details gelegt.

Das Hörbuch hat mich in eine andere Welt versetzt, ich konnte mich so richtig fallenlassen und den Jakobsweg miterleben - das ist wirklich traumhaft schön gemacht!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Diese Bücher lese ich sehr gerne und sie versprechen viel Abwechslung.....jedes Buch ist einmalig
ich staune wieviele Menschen diesen Weg gehen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Stimmungsvolle Bilder. Beschreibung des Weges zugunsten der Gedanken auf demselben etwas dürftig.
Die Wiederholungen der emotionalen Zustände machen die Lektüre nach einiger Zeit langweilig.
Trotzdem empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Das Buch hat meinen Erwartungen entsprochen. Der Inhalt entsprach der vorhergehenden Erläuterung und war informativ bzw. spannend. Ich wurde gut unterhalten.
Besten Dank
Dampflok 01 1957
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2011
Ich bin von diesem Buch doch etwas enttäuscht.
Es liegt vielleicht an mir, denn ich hatte einen "Reisebericht" erwartet, der aber nur zu einem knappen Drittel erfüllt wurde.
Der Autor beschreibt und Zitiert zu oft andere Personen wie z.B. Aristoteles, Marquise du Deffand, oder Sten Nadolny. Ich habe sie nicht gezählt, aber es sind sicher an die zwanzig. Solche "Personen" kann man natürlich erwähnen und sie gehören auch dazu, aber sie sollten nicht zu oft in die Geschichte einbezogen werden. In diesem Buch ist die Anzahl solcher "Zitate" viel zu hoch.
Man wird dadurch aus dem "Leserhytmus" gerissen.
Der Autor schwadroniert auch zu lange und zu oft über die Gründe des Pilgerns; zerlegt sie bis ins Kleinste. Das hatte ich ebenfalls nicht erwartet.
Aber am schlimmsten finde ich die Geschwindigkeit, mit der der Autor "gepilgert" ist. Er schreibt selbst von einer "Laufgeschwindigkeit" von sechs km/h und mehr!
Das ist, in meinen Augen kein Pilgern, sondern Marschieren und Rennen!
Aber es gibt natürlich auch positive Aspekte.
Z.B. beschreibt Ulrich Hagenmeyer unter Anderem sehr schön seine eigenen Gedanken und auch seine Probleme mit sich selbst.Das Ziel ist der Weg: Auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Angenehme Stimme, schön erzählt.
Kann man nur empfehlen.
Hat mir sehr gut gefallen.
Mehr gibt es nicht dazu zu sagen, aber da noch einige Wörter fehlen, fülle ich diese Lücke mit sinnlosen Wörtern. Jetzt darf ich den Button drücken. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Das Buch haben wir meinem Mann geschenkt.
Ich muss wohl erst anmerken, dass er dieses Jahr 10 Tage Jabobsweg in Teil von Frankreich gegangen ist.
Mein Mann ist kein Leser aber dieses Buch hat er nicht mehr aus der Hand gegeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden