Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Alles für die Schule saison Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
9
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
3
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2013
Was für eine luftig-leichte Wegbeschreibung! Ein noch gar nicht betagtes Paar macht sich auf den Weg von Assisi nach Rom und hat auf die therapeutische Wirkung dieses Pilgerweges gesetzt. Wunderbar die stets etwas leichtere, etwas zum Schnoddrigen neigende Kommentierung der Autorin. Der Autor scheint exakter, strenger zu sein - aber gerade diese Mischung macht den Reiz der Geschichte. Diese beschäftigt sich mehr mit den individuellen Inhalten der Reise: warum geht das Paar überhaupt los? Wie teilt es die gewonnenen Erfahrungen: die Schmerzen, die Hitze, die Last des Rucksackes, die Landschaftseindrücke, die Begegnungen mit den Menschen? Back to the roots, man braucht nicht viel, um Mensch sein zu können...das scheint die Haupterkenntnis zu sein, und dann: was habe ich für einen Menschen neben mir? Zwei Aufgeklärte erfahren die Wirkung von Spiritualität, Askese und Losgelöstsein von den Errungenschaften unserer Zeit - und kommen zu sich, zueinander und zu Demut und Ehrfurcht vor der Natur und ....Gott. Schön zu lesen, daß beide trotzdem nicht zu weltabgewandten Eremiten werden, sondern ihre Erfahrungen mit in ihren nächsten, gemeinsamen Lebensabschnitt einbringen. Kein Reiseführer für durchŽs Land, aber einer für die Seele und das Herz. Gut gemacht, Ihr wackeren Autoren!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2012
Ich habe das Buch gerne gelesen. Der Schreibstil ist gut. Besonders interessant ist, dass aus jeweils zwei Sichtweisen die Pilgerreise auf dem Franziskusweg beschrieben wird.

Das einzige, was mich stört, ist die ständige Angabe von Uhrzeiten, was den Lesefluss behindert. Auch hätte ich gerne mehr über Land und Leute erfahren.
Aber dafür ist die Aufmachung des Buches sehr schön. Auch mag ich den besonderen Humor des Autorenpaares und ihren Schlagabtausch untereinander.

Fazit: Ich würde immer wieder ein Buch von Anton und Simone Ochsenkühn kaufen! Es wäre schön, wenn sie ein Buch über den Jakobsweg herausgeben würden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
Mein Mann und ich haben dieses Buch gelesen. Optisch ein schönes Buch, guter Einband, sehr hübsch.
Inhaltlich unserer beider Meinungen nach, sehr langweilig. Ich hatte mir mehr erhofft, als ich dieses Buch bestellte. Beim Lesen des Buches fehlt die Erzählkunst, Spannung und Tiefgang.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2016
Es ist kein übersichtlicher Reiseführer. Damit sind meine Erwartungen nicht erfüllt worden. Ich hätte mir zumindest eine ordentliche Karte vorgestellt. Fehlanzeige. Ansonsten langatmiger und wenig sagender Text.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Das Buch ist sehr gut geschrieben. Der Pilgerweg mit seinen Eindrücken wird von beiden Autoren beschrieben. In einigen Gedanken findet man sich wieder. Die innere Wandlung wird sehr gut dargestellt, was macht pilgern mit dem Menschen? Gleichzeitig ist das Buch sehr humorvoll und kurzweilig. Ich habe es an einem Tag durchgelesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2014
Wer schon mal eine pilgerreise gemacht hat, wird viele Schilderungen, Ereignisse oder Gefühle in dem Buch wiederfinden. Werden es weiterempfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Ich hatte erhofft etwas über den Franziskusweg zu erfahren - stattdessen bin ich in einer Paartherapie gelandet. Also weniger Reisebeschreibung als persönliche "innere Ehereise". War nicht das was ich mir erhofft hatte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2012
Entschuldigung, gabe vergessen, eine Rezesion abzugeben. Das Buch ist toll und pünktlich geliefert. Bin in Gedanken denWeg gepilgert, hoffe, im Sommer ihn richtig gehen zu können.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2011
Wie bei jeder Bestellung bei Amazon, schnelle Lieferung, alles bestens kann man nur weiter empfehlen, werde weiter bei Amazon bestellen.
Grüße Siggi
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden