flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive


am 5. Dezember 2017
Ein handliches, broschiertes Bändchen, das man gut mitnehmen kann um den Inhalt in Muße beispielsweise in Wald und Flur im Sommer oder vor dem Kaminfeuer im Winter zu studieren und zu genießen. Es handelt sich um eine Zweifach- Übertragung der Texte des Meisters Ryokan vom Japanischen ins Englische und dann ins Deutsche . Die Werktreue dieser Übertragungen kann ich nicht beurteilen, weil ich kein Japanisch verstehe. Auf mich wirkt die Poesie des Dichters aber wohltuend einfach, klar und hellsichtig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. September 2014
Wer die poetischen und meditativen Texte des berühmten Meisters Ryokan liest, spürt die Weisheit des einfachen Lebens, staunt über seine Liebe für das Unmittelbare und lacht über die Klarheit seiner Erkenntnisse. Dieses Buch versammelt mit größter Leichtigkeit die Heiligkeit des Alltäglichen und die Schönheit der Welt.

Entnommen der Einbandrückseite: Dem ist nichts hinzuzufügen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. April 2013
Diese Buch ist eine Neuauflage, die dringend notwendig war, weil antiquarische Exemplare mit schon deutlich über € 100,00 gehandelt wurden. Es ist ein wunderbares Buch, nur fehlen die Zeichnungen, schade. Aber die Texte sind wichtiger. Ich verschenke dieses Buch sehr sehr oft, weil Ryokan zu den ganz großen Zen - Meistern und Dichtern gehört. Sehr sehr sehr empfehlenswert !
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Das sollte in keinem guten Zenhaushalt fehlen. Ein Werk das man immer wieder gerne lesen wird. Eine wahre poetische Lebenshilfe. :-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. März 2018
Es hat lange gedauert, bis ich die Unruhe meiner jüngeren Jahre nach und nach gegen mehr Gelassenheit und Freiheit tauschen konnte.
Ryokans Gedichte, und die Anekdoten aus seinem Leben haben mir sehr viel Hilfe dabei gegeben.
Ryokan wurde von den Menschen oft als "Narr" bezeichnet, und er nannte sich auch selber so.
Er spielte eben lieber mit den Kindern Ball oder vergaß oft alles um sich herum, wenn er an einem Bach ein paar Blumen oder Kräuter fand,
statt nach irgend etwas zu streben.
Wenn Du Dich einläßt auf Ryokans Sicht auf die Natur aller Dinge und Wesen, dann kannst Du erkennen, daß alles was ist,
seinen "Wert" nur in Deinem Herzen hat. Und wenn alles dort seinen "Wert" hat - dann bist Du "reich".
Denn das ist sein Geheimnis des Zen: Alle Dinge sind im Herzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken