Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
15
4,9 von 5 Sternen
Das Leben endet nie: Über das Ankommen im Jetzt (HERDER spektrum)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 15. Oktober 2016
Willigis Jäger findet klare Worte zum Sein des Menschen, der Welt. Er interpretiert unter dem Aspekt der Mystik. Und kommt zu dem Schluss, dass das Leben ist, somit nicht endet, enden kann. Dies entspricht meinen naturwissenschaftlichen zu genau diesem Thema, natürlich mathematisch-physikalisch fundiert. Es macht deutlich, dass mit dem Unendlichkeitsansatz der Ideen Mystik und Naturwissenschaften zusammenfinden. Ein faszinierender Gedanke.
Diese Buch von Herrn Jäger ist nicht dazu gedacht, es einfach durchzulesen, wegzulegen, abzuhaken. Man muss es langsam lesen, Absatz für Absatz, Kapitel für Kapitel und das Gelesene meditieren, auf sich wirken lassen. Dann entfaltet der Inhalt seine volle Wirkung und befreit den (offenen) Leser im Geist. Das Buch ist eine Wohltat für die Seele.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2016
Unglaublich viel hat Willigis Jäger in dieses kleine Büchlein gepackt, und es ist klar, dass der Autor hier nicht einfach nur theoretisch schreibt, sondern dass er von Selbsterfahrungen spricht. Manchmal wirkt die Sprache fast wie ein Stammeln, aber das ist nun mal eben so, die grössten mystischen Erfahrungen kann man nur schwer in Worten ausdrücken, das wussten schon die alten Mystiker. Höchst empfehlenswert!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2015
Dieses Buch gehört für mich zur "Slow-food" Lektüre. Man muss sich etwas Zeit nehmen um die teilweise mystischen Sätze richtig zu verstehen. Mir hat das ein gutes Verständnis von alten westlichen Texten und östlichen Religionen gebracht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2017
Was soll ich sagen? Schon langer nicht mehr so ein schönes Buch gelesen. Da habe ich noch lange was davon!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Manchmal stößt man auf Bücher, welche die eigene Weltsicht neu bestimmen. Die Gedanken von Wiligis Jäger aus diesem Buch begleiten mich nun schon ein paar Wochen und ich bin noch zu keinem Ende gekommen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2013
Viele Aussagen, die nachdenklich stimmen können. Ein Buch, das für Menschen - egal welchen Alters - etliche Weisheiten enthält. Die Erkenntnis "verlieren, um zu gewinnen" könnte ein Schlüsselsatz im Leben eines Menschen bedeuten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2017
Eintöpfe schmecken jedem, weil sie auf dem Prinzip beruhen, dass man Zutaten aller Geschmacksrichtungen in einen großen Topf wirft und das Ganze dann gemütlich köcheln lässt. Keinesfalls auf Fett und Erdäpfeln vergessen....

So kommt mir dieses Buch auch vor... Man glaube sich passende Zitate zusammen, bis man alle spirituellen V.I.P.s von Avicenna bis zu diversen Zen-Meistern ausgestaubt hat. Dann köchle, öh, meditiere man längere Zeit darüber. Das Endergebnis schmeckt dann..... So wie Gott, nehme ich an. ;-)

Gelegentlich tänzelt der Autor auch in den Nawi-Bereich, denn wer ist man schon heutzutage, wenn man rein gar nichts über Gene und Quanten sagt.
Leider muss ich dem Autor sagen, dass "morphogenetische Felder" derzeit keineswegs wissenschaftlich anerkannt sind. Rupert Sheldrakes Idee ist sehr umstritten und wird eher abgelehnt. Diese Hypothese ist keineswegs der "naturwissenschaftliche Beweis" für Gott in allen Dingen.

Davon abgesehen liefert das Buch einige nette philosophische Ansätze in kompakter Form. Insofern gefällt es mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
das leben endet nie von willigis jäger ist wie alle literatur von w.jäger eine bereicherung für unseren geist, unsere Seele. er weiss um die reise hier auf der erde und hilft in momenten des zweifelns, des ringens, des schmerzes zu einem ruhepunkt zu kommen an dem man wieder kraft schöpfen kann.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2011
Ein wichtiges Buch für die heutige Zeit, die spirituellen Betrachtungsweisen wurden leicht für jeden verständlich
geschrieben und deshalb auch für Menschen interessant, die noch nicht auf dem Weg nach innen sind.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
und auch sehr oft verschenkt. Willigis Jäger bringt viel gute Gedankenansätze und Metaphern, die mir sehr hilfreich waren, um eine Vorstellung vom Sinn des großen Ganzen zu bekommen. Und auch für praktische Lebensfragen wie die nach Unrecht, Ungleichheit werden unter mir neuen Aspekten behandelt. Anfangs vielleicht etwas langatmig, aber man bereut das Weiterlesen nie.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden