Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic SUMMER SS17

Kundenrezensionen

2,9 von 5 Sternen
7
2,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Oktober 2015
Ein Buch über Web Hacking. Eigentlich ein spannendes Thema. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mich durch dieses Buch mehr als gequält habe. Endlose, mehrfach verschachtelte Sätze, bei denen auf der Hälfte schon nicht mehr klar ist, was der Autor eigentlich sagen möchte, haben in meinen Augen nichts in einem Fachbuch verloren. Zudem gibt es viele inhaltliche Wiederholungen, sodass die Lektüre alles andere als spannend ist. Die Formulierung "macht Sinn" sollte nur umgangssprachlich verwendet werden; in diesem Buch findet man sie reichlich in gedruckter Form. Zudem hätte die Verwendung von Füllwörtern auf ein Minimum reduziert werden sollen. Ich hatte teilweise das Gefühl, dass das Buch nicht korrekturgelesen wurde.

Ich bin mir nicht sicher, ob immer auf die richtigen Bilder/Tabellen verwiesen wird. Auf S. 48 wird beispielsweise auf die 15 Seiten zurück liegende Tabelle 3.2 verwiesen, deren Beschreibung nicht wirklich zum Text aus Kapitel 3.5.3 passt.

Die Bilder sind offenbar nicht für einen Schwarz-Weiß-Druck gemacht. Beispielsweise bei 14.1 muss man sehr genau hinsehen, um zu erahnen, wo die Unterschiede der drei Zeilen sein sollen.

Im Buch wird immer wieder auf die Seite "webhacking.de" verwiesen, auf der beispielsweise weitere Erklärungen oder unterschiedliche Implementierungen diverser Algorithmen zu finden sein sollen. Auf dieser Seite steht seit über einem Jahr (!!) folgender Text: "Diese Seite und alle Unterseiten stehen derzeit aus technischen Gründen leider nicht zur Verfügung. Wir arbeiten bereits an einer Lösung und bitten Sie noch um ein wenig Geduld."

Hier hätte auch der Code untergebracht werden sollen, der insbesondere im Anhang seitenweise im Buch abgedruckt wurde. Klar, wer das eBook hat, kann den Code so ggf. auch kopieren, aber abtippen wird das bestimmt niemand!

Zieht man den Anhang mit diversen Exkursen ab (bei denen mir teilweise nicht ganz klar ist, was sie zum Thema beitragen), hat man lediglich 160 Seiten mit ein paar angerissenen Themen. In Verbindung mit den vielen Wiederholungen und schwer bis unverständlichen Sätzen leider keine 29,99 Euro wert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2015
Wie ein Vorredner schon bemerkte, ist das Buch extrem kurz gehalten. Viele Beispiele sind nur unzureichend und viel zu allgemein erklärt. Oft musste ich im Netz noch mal nachhaken und mir die einzelnen Themen mühsam selbst erklären.

Am schlimmsten ist aber, dass die weiterführenden Links im Buch, ohne die das ganze Buch nahezu nutzlos ist, nicht mehr funktionieren und der Autor auch nach mehrmaligen Anfragen über diverse Kanäle nicht reagiert.

Schade! Die Idee mit dem Playground war richtig gut. Aber in dieser Form ist das komplette Gebilde Buch/Playground nicht zu empfehlen.

Greifen Sie daher lieber zu anderen Titeln.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Gut:
Das Buch bietet einen kurzen und schnellen Überblick über das Themengebiet.
Um es z.B. dem Chef zu zeigen und an Hand dessen zu erklären. Lockerer Schreibstil.

Schlecht:
Für den Preis deutlich zu wenig Inhalt. (Hier geht natürlich auch Zeit für die Entwicklung des Playgrounds drauf)
Nur 160 Seiten Inhalt (ohne Exkurs). Der Exkurs ist meiner Meinung nach nicht so wichtig. Zum anderen empfinde ich den C-Code als unnötig und die Mathematischen Formeln bzgl. Bruce-Force Attacken. Teilweiße gibt es Wiederholungen im Buch die bei so wenig Inhalt dann besonders schmerzlich sind. Es fehlen Details zu einigen Punkten.
Beispiel: mysql_query() kann aus Sicherheitsgründen nur noch einen Befehl annehmen. Ab welcher PHP Version oder MySQL Version dies der Fall ist wird hierbei aber nicht erwähnt.

Auf der Homepage werden die versprochenen Daten zum aktuellen Zeitpunkt als nicht verfügbar angezeigt.
[...]
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2016
- preis/leistung(inhalt) in keinem verhältnis.
- playgrounds & zusatzinfo-links funktionieren nicht
- zuviel codebeispiele, die nur schwer mit dem thema verständlich sind und im text nicht weiter erklärt werden

ich bin mir sicher das der autor eine hohe kompetenz zum thema hat.
das buch dient aber lediglich dafür, in kurzer form wichtige themen zur sicherheit im netz, hacking und resultierenden maßnahmen zu überfliegen und zu beschreiben.

die exkurse sind auch in der form unbrauchbar. wie ein prozessor funktioniert, das netzwerk in c programmiert, verkettete listen usw. wird man sicher hier nicht verständlich lesen können bzw. aus der information entsprechende rückschlüsse und programmierkenntnisse erlangen.
kennenzulernen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2014
Dieses Buch hat mich begeistert. Der Autor schafft es interessante Einblicke in das Thema
Webhacking zu geben und liefert Quellcode, um diese direkt auszuprobieren. Das Thema ist
in allen seinen Facetten durch und durch gut erklärt, so dass die Angriffe und die Funktionsweisen
leicht verständlich sind. Zudem wird erklärt welche Möglichkeiten man als Webmaster hat um sich
gegen die Angriffe zu wehren. Eine klare Empfehlung !
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
Ich lernte den Autor dieses Buches anlässlich einer Veranstaltung im Verlag im Frühjahr diesen Jahres kennen. Er öffnete uns mit seinem Vortrag schnell die Augen zum Thema Internet, EBook und Sicherheit. In seinem Buch geht er aber wesentlich weiter. Sofort fällt wohltuend der lockere Stil des Autors auf. Im ersten Kapitel seines Buches kommt er auch schnell zur Sache. Sicherheitsprobleme auf großen Plattformen wie Whatsapp, Facebook und Co sind das Thema. Im zweiten Kapitel, den Grundlagen kommt er schnell zur Sache. Gespickt mit kleinen Codeschnipseln zeigt er im dritten Kapitel wie man in wenigen Sekunden Passwörter knackt. Ab Kapitel vier wirds technisch. Trotzdem bleibt der Autor verständlich, immer gespickt mit Codebeispielen. So geht es weiter bis Kapitel 10, hier geht es um Kryptografie und fortgeschrittene Technologien. Fünf Exkurse runden diesen Buchtitel ab. Hier gehts mit Code richtig zur Sache. Ich kann diesen Buchtitel jedem Programmierer nur ans Herz legen. Aber auch weniger technisch Versierte haben ihre Freude an diesem Titel. Viele Dinge werden nach Lektüre dieses Buches besser verstanden. Mich freut das der Hanser-Verlag hier mal wieder Mut bewiesen hat und einen Sicherheitstitel verlegt hat, wenn auch sehr programmierlastig. Meine Empfehlung! Weitere Infos gibts auf der das Buch begleitenden Website unter webhackingpunktde und im Playground für eigene Hacking-Übungen unter hackers-playgroundpunktde. Viel Spass!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2015
Ich habe das Buch mit dem Hintergrund gekauft, Quellen für meine Hausarbeit zu erhalten. Das habe ich auch bekommen, doch an einigen Stellen, was auch einige Vorredner bemängelt haben, hätte ich mir gewünscht tiefer in die Materie einzusteigen und etwas mehr dazu erklärt zu bekommen.

Gut war hingegen die einfache Gestaltung des Buchs, ich habe bereits Vorwissen zum Thema, fand also teilweise, dass man etwas mehr zu einigen Themen hätte schreiben können, das hätte aber wohl Anfänger verwirrt.

Wer sich auf dem Themengebiet bereits gut auskennt, brauch das Buch eigentlich nicht.
Wer hingegen in die Materie gerade erst einsteigt kann das Buch meiner Meinung nach gut verwenden um sich Grundlagenkenntnisse anzueignen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken