Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
15
4,6 von 5 Sternen


am 23. August 2013
Beim Redesign eines Projektes musste ich mich "zwangsläufig" mit Joomla beschäftigen. In diesem Buch habe ich alles gefunden, was ich zur Umsetzung auch praktisch verwerten konnte. Hat Spaß gemacht, damit zu arbeiten !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Vor diesem Buch versuchte ich mich mit zwei andern Büchern in Joomla! einzuarbeiten. Wiederkehrend wurden in diesen zentrale Begriffe, wie beispielsweise die Kategorie, ohne vorausgehende Beschreibung gebraucht und wichtige Zusammenhänge nicht erklärt. Die Einarbeit wurde so zum mühsamen Ratespiel in einem Irrgarten.
Das vorliegende Buch brachte danach mit wohlstrukturiertem Inhalt, guten Beschreibungen zu Zusammenhängen und mit einem passenden Beispiel Klarheit. Dazu enthält es wichtige Hinweise zur Anwendung und zur Sicherheit.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juni 2012
In der Vergangenheit durfte ich schon einige Bücher zum Thema Joomla! lesen und hier vorstellen. Mit dem Erstlingswerk von David Jardin erhielt ich endlich mal ein Werk nach meinem Geschmack. Ich bin ein Freund von knappen Worten und Sätzen, die es auf den Punkt bringen. Viele Autoren verlieren sich beim Schreiben in viel zu lange Sätze, die kaum eine Aussage haben. Diesen Fehler hat David Jardin nicht gemacht.
Mit seinem Buch richtet sich der Autor an erfahrene Webentwickler und versierte Anwender, die sich in Joomla! einarbeiten wollen. Anhand von vielen Beispielen erklärt David Jardin wie Joomla! installiert, eingerichtet und administriert wird. Hierzu sind den Texten viele Bildschirmfotos beigefügt.
Was mir besonders gefallen hat, ist das Kapitel zum Thema Sicherheit, welches bei vielen Büchern kaum oder gar nicht behandelt wird, jedoch im professionellen Umfeld ein Muss ist.

Was ist ein Angriff?
Wie erkenne ich ihn?
Was kann ich dagegen tun?

Für mich eines der wichtigsten Kapitel.

David Jardin ist kein unbekannter in der Joomla!-Szene. Er ist Vorstandsmitglied des Mambo e.V. und er ist im Organisationsteam des Joomla!Day. Also ein sehr aktiver Joomla!ner :-)

Mein Fazit:
Endlich mal ein Buch das wirklich auf den Punkt kommt und nicht ellenlange Sätze braucht, um mir etwas zu erklären. Die zahlreichen Bilder dienen nicht nur dazu, das Buches auf mehr Seiten aufzublähen, sondern sind sehr wohl überlegt und sinnvoll eingesetzt worden. Dem Buch liegt zudem ein Gutscheincode bei, mit dem man das Werk auch als kostenloses eBook herunterladen kann. Eindeutig ein Kauftipp von mir!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Mai 2012
Fazit vorab: Super Joomla-Buch, inkl. E-Book. Für Anfänger/ Fortgeschritte u. Start-Up-Entwickler.
Sehr gut erklärt, gute Abwechslung zwischen Text und Bildern mit hervorgehobenen Hinweisen und Praxistipps.
Eignet sich daher auch sehr gut als Nachschlagewerk.
Wenn auch das ein oder andere im Internet zu finden ist, bietet das Buch für mich ein Komplettwerk
indem ich sofort zeitsparend die wichtigen Infos erklärt bekomme.

Positives: Behandelt sehr viele Themen, Klasse Infos auch zu CCK, Shop-Systeme, Doku-managementsystem, Kalender, Galerien, Migration von J1.5 zu J2.5 u. Best-Practices inkl. Infos zum tollen Akeeba Backup.
Als Beginner mit J 1.5.x vor einigen Jahren hatte ich nun auch schon einiges an Literatur in den Händen.
Es macht Spass mit dem Buch zu arbeiten und ich denke das man für sehr viele Fälle und Fragen die passenden Infos dazu nachlesen kann.
Sehr gut gefallen hat mir die Beschreibung für die Benutzerverwaltung am Beispiel einer Schulhomepage.
Für die J-User die schon tiefer gehen wollen, bietet das Buch Infos zu wichtigen Klassen mit Erklärungen.

Negatives: Nichts gefunden, aber ein paar Wünsche.
Zum Thema Sicherheit evtl. ein Hinweis ob zusätzliche Komponenten oder Module von Drittanbietern Vorteile bringen.
Evtl. Kurz-Infos zu Joomla vs. andere CMS'en.
Evtl. Fortführung zu Spezialthemen, vielleicht in Form eines E-Books auf der Verlagsseite.

Preis: 29,90€ inkl. E-Book, sein Geld wert. Mein erstes J-Buch lag damals bei 44,95€.
Viel Spass beim Stöbern und Joomla.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juni 2012
Das Buch von David Jardin wendet sich an Benutzer, die bereits ein gewisses Verständnis von Joomla und Webtechniken hat. Zwar werden auch immer wieder Grundlagen erläutert, aber glücklicherweise nicht in epischer Breite. So wurde eine Menge Joomla-Knowhow ohne unnötigen Ballast in diese ca. 450 Seiten gepackt. Dabei werden viele Themen angesprochen, die man in ähnlichen Büchern vergeblich sucht (Performance, Mobile-Templates, gehackte Seiten). Erfreulich ist auch der Exkurs in die Programmierung mit einem Einstieg in die Entwicklung eigener Joomla Erweiterungen. Neben der wirklich kompletten Behandlung aller Joomla-Funktionen (immer wieder angereichert mit Tipps aus der Praxis) werden auch wichtige Erweiterungen vorgestellt (Highlight: Seblod CCK).

Natürlich kann bei einigen der Angesprochenen Themen nur ein kurzer Überblick gegeben werden - Joomla Entwicklerbücher haben allein den Umfang dieses Buches. Dennoch schafft der Autor es, auch diese kurzen Einstiege mit praxisnahen Beispielen zu versehen.

Nicht zu vergessen: das Material des Buches ist angenehm flexibel, so dass die aufgeschlagenen Seiten nicht verschlagen, auch wenn man das Buch auf den Schreibtisch legt.

Einzige Kritikpunkte: die Screenshots sind manchmal schlecht zu lesen und die Prozedur zum herunterladen der kostenlosen (!) Ebookversion (54MB) ist unnötig kompliziert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juni 2012
Ich habe das Buch erst kürzlich erworben und bin noch dabei meine eigene Arbeitsoberfläche einzurichten mit Apache Server und PHP. Das muss gut überlegt sein und es ist immer gut, wenn ein Freund da ist, der mal weiter helfen kann. Es erscheint mir sinnvoll, die ausführlichen Anleitungen in Ruhe zu lesen und dann ans Probieren zu gehen.

Das Buch taugt auch später gut als Nachschlagewerk.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juni 2012
Ich selber bin schon seit 2006 mit Joomla! unterwegs und muss das Buch einfach mal loben. Es hält sich nicht zu lange mit den Ersten Schritten auf und ist nicht als ein "Joomla! für Dummies" geschrieben.

Das hat den Vorteil, das man nicht 50% bis 70% des Buches zu überfliegen braucht.

Ich konnte den einen oder andern Tipp erfahren, auf den ich in der Praxis noch nicht gekommen bin. Daher kann ich jedem Joomla!-Interessierten, der kein kompletter Neuling ist dieses Buch ans Herz legen.

Für Neulinge: Ihr könnt, das Buch auch nehmen, nur nimmt es Euch nicht das komplette Denken ab (keine 20 Seiten, wie man ein lokales XAMPP anlegt, etc). Die Praxis Tipps sind auf jeden Fall was wert. Ansonsten könnt Ihr ja auch mal gucken, ob es einen JUG (Joomla! User Group) in Eurer Stadt gibt. Da kann man sich auch gut austauschen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juli 2012
Dieses Werk ist eine sinnvolle Anschaffung für die tägliche Praxis mit Joomla und erspart dem Leser unter anderem auch viele Stunden Recherche im Internet für die optimalsten Komponenten der unterschiedlichsten Bereiche (z. B. Backup, Editor...).
Der Schreibstil ist angenehm zielgerichtet und trotzdem leicht verständlich. Natürlich können einige Themenbereiche, wie z. B. die Komponentenentwicklung oder Templateentwicklung nicht so sehr in die Tiefe gehen, aber dafür gibt es auch eigene Fachliteratur.
Insgesamt ist dieses Buch in meinen Augen eines der gelungensten Bücher zu Joomla.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2012
Super Buch für Anfänger und Fortgeschrittene. Habe schon einige Joomla Bücher durch. Aber dieses Buch gibt wieder einige wissenswerte Tipps für mich. Sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. April 2013
Gut aufgemacht. Und man sollte es echt einmal ganz durcharbeiten. Die meisten Tipps werden zwar nochmal hervorgehoben aber es steht auch viel zwischen den Zeilen. SUPER.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken