Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More TDZ naehmaschinen Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
4
3,8 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:24,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. März 2013
Dies ist definitiv das nützlichste Buch, das ich in den letzten Jahren meinem Bücherregal zum Thema Spieleentwicklung hinzufügen konnte! Wer so wie ich eher aus einem PC-geprägten Entwicklerumfeld stammt und den Social & Onlinegames Bereich vor allem auf Smartphones und Tablets eher aus Verbrauchersicht wahrnimmt, dem wird mit diesem Buch förmlich die Augen aufgerissen!

Josef Mayerhofer nimmt den Leser als Entwickler an die Hand und erklärt, wie Apps allgemein entwickelt und publiziert werden, was eine gute App von einer schlechten unterscheidet, warum wir Apps kaufen (oder eben nicht), wie die Vermarktungsstrategien hinter den Kulissen aussehen und was alles schief gehen kann - und dann auch schief geht! Zum Glück erklärt er, wie man sie dann auch wieder retten kann ;-) Vielen Bücher dieser Art wird zurecht vorgeworfen, dass sie zu vage und nicht spezifisch genug seien - dies trifft hier aber ganz klar nicht zu, denn alle Ausführungen Mayerhofers werden durch mehrere Fallstudien und Analysen populärer Apps unterstützt, die von den Originalentwicklern stammen. Die wichtigsten Themen des Buches sind meiner Meinung nach der Lock-In Effekt, die Formulierung einer Unique Selling Proposition, wie man direkte und indirekte Netzwerkeffekte nutzt, wie man den Launch- und Second-Launch Buzz gestaltet, welcher Preisstrategie man folgt, was das bedeutet und ob alternativ eine Follow-the-Free Strategie eher Sinn macht. Zusätzlich gibt es ein Extrakapitel von einer IT-Juristin, die sich mit rechtlichen Fragestellungen auseinandersetzt.

Das dies kein Programmierbuch ist, sollte allerdings jedem klar sein. Wenn man es unter diesem Aspekt kauft, tut man dem Buch vielleicht Unrecht und stempelt es als Wischi-Waschi ab. Wer sich aber einerseits weiterbilden und zweitens aus den PC-Gefilden heraustreten will, der sollte es sich auf jedenfall zulegen. Was ich auch noch herausstellen will, ist, dass Mayerhofer mit seinem außergewöhnlich guten Schreibstil einen gesunden Optimismus beim Leser auslöst. Es entsteht tatsächlich der Eindruck, dass man mit diesen Informationen in der Hand zumindestens ein wirklich gelungenes und einzigartiges Spiel oder eine App entwickeln kann, die sich qualitativ und userorientiert von der Konkurrenz abgrenzt, getreu dem Motto: wenn schon ohne Budget und kostenlos, dann richtig, richtig gut! Auch wenn man letztendlich nicht für Smartphones und Co. entwickelt, garantierte ich Ihnen, dass Sie gewisse Merkmale, die für Apps gelten, nach der Lektüre des Buches erfolgreich auf Steam (Greenlight), den Retail-Markt, Crowdfunding, die Vermarktung bei Facebook & Twitter und die Auswahl ihrer (middleware) Technologie erfolgreich übertragen können.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Dieses Buch hat mir, was das Marketing im Bereich von Apps angeht, die Augen geöffnet. Es ist hervorragend gemacht und enthält viele Beispiele, an denen man sich orientieren kann.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2013
Das Buch liefert einen guten Einblick in die Welt der Apps und deren Vermarktung. Wenn man die Idee einer App im Kopf hat, hilft das Buch, die Realisierbarkeit und vor allem den wirtschaftlichen (Miß-)Erfolg besser abschätzen zu können. Mit den Hintergrundinfos zum Marketing von Apps und den Eigenheiten der verschiedenen Plattformen konnte ich einen realistischen Plan für die Entwicklung und den Verkauf meiner geplanten App aufstellen. Fehler mache ich sicher noch genug dabei, aber das Buch von Mayerhofer hat mir geholfen, viele zu vermeiden. Sein praxisnaher Schreibstil zuegt von einem Autor, der in der Welt der Apps zu hause ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2013
Das Buch ist extrem Oberflächlich und hat mit Verkäufen nur bedingt zu tun, ich erhoffte mir Anregungen aber es ist alles nur abgerissen - kaum neues
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden