Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Dezember 2012
Dieses Buch ist hilfreich als Tool Box für angehende Manager, Start-Ups/ Gründer und Studenten selbst ohne fachliche Vertiefung in Produktionsmanagement, Innovationsmanagement etc..
Gängige Management Tools werden durch die Autoren präzise beschrieben, ihre Anwendung ausreichend detailliert erläutert und auf mögliche Praxisbeispiele angewand.
Genau dies macht das Buch zu einer Tool Box für Management -Methoden und eher weniger für fundamentale Analyse (inkl. Literaturrecherche) der einzelnen Methoden. (Wer an letzterer interessiert ist, der soll lieber zu den Standardwerken von Akao, Ohno, Toyoda etc. oder aktuellen Artikeln aus wisschenschaftlichen Journals greifen.)
Besonders hilfreich ist die große Anzahl an Powerpoint- und Excel-Vorlagen. Graphen, Ablaufpläne und Tabellen zu zeichnen kann für nicht professionelle Strichmännchenmaler mühselig sein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Muss man noch über die 6. Auflage eines Wirtschaftsbuches sprechen? Zeigt diese Auflagenhöhe nicht bereits, dass die "Abstimmung der Käufer" entschieden hat, dass das Buch "passt"? Die Antwort ist einfach: Klar muss man das. Nicht nur, weil diese neue Auflage "erweitert und überarbeitet" wurde. Sondern auch, weil die Autoren mit diesem Werk im Dschungel der vielen möglichen "Strategietools" Orientierung bieten.

Die Zielgruppe sind daher Praktiker, die sich mit strategischen Fragen auseinandersetzen und diese direkt in der Praxis umsetzen wollen. Die Zielgruppe sind aber auch Manager, die mit Beratern (die sie häufig genug mit Ansätzen zuwerfen) auf Augenhöhe besprechen müssen, was wirklich gut und sinnvoll für das Unternehmen ist. Wer Berater nicht mag – wofür es gute Gründe gibt – kann sich aber auch mit diesem Werk grundlegende Kenntnisse über das/die für eine bestimmte Situation im Unternehmen richtige/n Strategieinstrument/e aneignen. Mit diesem Hintergrund kann es besser gelingen, überhaupt eine spezifische strategische Fragestellung zu strukturieren. Einen Wehrmutstropen hat das ganze natürlich: Die Entscheidung (wie immer: mit vielen Unsicherheiten) müssen SIE als Leser immer noch selbst treffen, das nimmt Ihnen das Buch nicht ab. Aber über die verfügbaren Werkzeuge, mit deren Hilfe das Problem bearbeitet werden könnte, kennen Sie dann.

Das Buch ist mit Sicherheit auch so beliebt, weil es die Autoren geschafft haben, die Anwendbarkeit in der Praxis steht sichtlich in den Vordergrund zu stellen. Der Aufbau des Buches orientiert sich an dem Strategieprozess, wie er in Unternehmen als Rahmen für Analysen, Strategieentwicklungen, Strategieentscheidungen und Umsetzung dienen. Das reicht von der "Analyse der internen Unternehmensressourcen" (Kapitel 1) über die "Analyse der externen Marktkräfte" (K 2) bis hin zur "Strategischen Positionierung" (K 4) und den Case Studies mit den Umsetzungsmethoden in Kapitel 7. Der Leser erführt dabei vieles über die Zielsetzung und das Vorgehen bei der Umsetzung. Das Spektrum reicht (alphabetisch) von der "ABC-Analyse" bis hin zur "Zufriedenheitsanalyse". Diese Sammlung von Methoden und Instrumenten des strategischen Managements wird darüber hinaus noch ergänzt durch ein Kapitel zum Management von Veränderungsprozessen.
Abgerundet wird das Werk durch Beilage einer CompactDisk "Chart Bibliothek" mit sämtlichen über 100 relevanten Vorlagen zur Anwendung der Instrumente. Sinnvollerweise enthält die CD auch die CD Toolbox mit definierten und leeren Vorlagen für sämtliche Instrumente. Daher: Sofort anwendbar.

Fazit: Ein sehr schönes Buch – das aber nur Sinn macht, wenn man sich intensiv mit den einzelnen Instrumenten hinsichtlich der Sinnhaftigkeit für das eigene Unternehmen und die jeweils spezielle Situation beschäftigt. Kein Buch, das den Ansatz "In-30-Minuten-zum-Manager" fördert. Aber ein Buch, das das "Selbst-Denken" sinnvoll und instrumentell unterstützt!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Ich kaufte dieses Buch im Rahmen einer umfangreichen Literaturrecherche für ein eigenes Buchprojekt. Ich besitze einiges zu dem Thema und war überrascht: Eine kompaktere, leichter verständliche Komprimierung über die praktische Anwendung der in der Praxis üblichen Werkzeuge habe ich bisher nicht nocheinmal gefunden (Erkenntnis: Man ist ja nie fertig mit der Recherche und irgendwo gibts immer noch was Besseres). Ausdrücklich erwähnen muss man die CD-ROM. Die dort hinterlegten Diagramme, Powerpoints alleine rechtfertigen den Preis des Buches.

1 Stern Abzug weil: Die Autoren bemühen sich die Anwendung jedes einzelnen Tools Schritt für Schritt zu erklären, was meist gut gelingt. Manche Kapitel wabern jedoch in Allgemeinplätzen vor sich hin, die dann doch wieder nicht verstehen lassen, was konkret zu tun wäre. Dies allerdings ist ein Manko, das alle Strategiebücher vor sich her schieben. Die Autoren haben doch meist Angst, man könne Ihre Beratungsleistung mit dem Kauf des Buches völlig substituieren.

In einer 1-Sterne-Rezension zu diesem Buch las ich die Kritik, dass die Autoren es mit dem peniblen Zitieren wenig genau nehmen. Das kann man so stehen lassen, Literaturempfehlungen werden je Kapitel jedoch gegeben (Wer die Titel kennt weiss dann schon, wo es herkommt). Mildernde Umstände kann man durchaus geben, da es sich bei allen vorgestellten "Tools" meist um Management-Allgemeingut handelt. Es dient sich auch niemand an zu behaupten, dass er es erfunden hätte.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass nichts in diesem Buch nicht irgendwo schon einmal veröffentlich worden wäre. So taugt es als Inspirationsquelle für den Praktiker, die Hintergründe muss man sich woanders anlesen. Trotzdem: Zusammenstellung und Aufbereitung sind gelungen und ich werde es meinen Studenten an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing (BAW) in München empfehlen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2015
Hr. Kerth hat sehr vollständig alle Werkzeuge mit gut anwendbaren Vorlagen in Excel und Powerpoint für die Ausarbeitung einer Strategie erfasst. Natürlich ist der hier beschriebene Prozess nur in einer idealen Welt anwendbar. In der Realität muss der erfahrene Berater immer wieder auf externe Einflüsse flexibel reagieren können. Auf die Anforderungen der Unternehmen oder eines Projektes muss man trotzdem die Werkzeuge anpassen und anwenden können.

Für Anfänger ist es daher nur bedingt anwendbar, da die Tools etwas erläuterungsbedürftig sind.

Diese Toolsammlung hat mir sehr gut geholfen immer wieder nach Lösungsansätzen zu schauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2012
Das Buch umfasst alle gängigen Standardtools der strategischen Beratung. Die kompakte Darstellungsweise und die hervorragende Übersichtlichkeit machen das Werk zu einem guten Begleiter für die berufliche Praxis. Die Step-by-Step-Anleitung für die einzelnen Methoden lassen keine wichtigen Schritte aus. Reale Praxis-Beispiele helfen, sich die Methoden besser zu verstehen.
Die mitgelieferten Slides haben eine gute Qualität und nehmen die lästige Arbeit des "Folien-Malens" ab. Somit hat man mehr Zeit, sich um die wichtigen inhaltlichen Aspekte zu kümmern. Empfehlung für Berater und strategische Planer in Unternehmen jeglicher Art.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
sehr gut strukturierte Übersicht und sehr umfangreich; dass darunter die Tiefe etwas leidet, mag jeder verstehen und akzeptieren - Literaturhinweise finden sich genügend
An der einen oder anderen Stelle wäre eine kritischere Auseinandersetzung hilfreich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2012
Sehr gute Übersicht über strategische Tools und Möglichkeiten der Anwendung. Die "Didaktik" und Beschreibung der Nutzung der Tools könnte an manchen Stellen etwas einfacher/unkomplizierter sein. Aber insgesamt sehr hilfreich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2015
Sehr gutes Buch.
Sehr viele nützliche Tipps und Methoden.
Super! Super! Super! Super! Super!
Ein sehr gutes Buch. Wirklich zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2013
Das Buch bietet eine gute Übersicht über die verschiedenen Methode der BWL. Jede Methode wird über 1 bis 2 Seiten behandelt. Sehr gut finde ich die Übersichttabelle über Vor-Nachteil der jeweiligen Methode, am Ende eines jeden Kapitels. Die Methoden, werden allerdings sehr oberflächlig behandelt, aber sonst würde das Buch wohl auch zu dick.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Sehr gut gegliedert, Sehr gute DVD mit allen Beispielen. Wer sich mit diesem Thema auseinandersetzt, der muss dieses Buch kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden