20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
8
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. August 2010
Marketing für die eigene Website funktioniert nur, wenn man an der richtigen Stelle ansetzt. Dazu muss jeder Webmaster ersteinmal wissen, welche Resonanz seine Seite hat. Hilfreich für die Analyse ist Google Analytics, doch wie schöpft man die vielen Funktionen des Analyse-Tools überhaupt aus? Timo Aden weiß genau das und hat es in seinem Buch sowohl für Anfänger als auch für Professionals gut verständlich dargestellt. Viele Screenshots, Codes, Listen und Tipps machen es selbst Einsteigern leicht, Schritt für Schritt am Monitor sein eigenes Google-Konto zu optimieren. Leicht heißt aber nicht, dass es ganz ohne Arbeit geht ;) Das Buch sollte also permanent am Arbeitsplatz liegen, um schnell nachschlagen zu können.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2011
Ich bin mit absolut keinen Vorkenntnissen an das Buch und Google Analytics herangegangen und muss sagen, dass ich positiv überrascht wurde. Der anfangs sehr technische Teil mag sich etwas zäh lesen, liegt aber eher daran, dass ich mich nicht wirklich mit Webentwicklung beschäftige. Die darauf folgenden Kapitel dagegen lesen sich super, alle wichtigen Funktionen werden gut erklärt und vor allem werden auch keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt, was mir sehr wichtig war. Auch nach einem vollständigen Lesen kann man es immer wieder gut zum Nachschlagen verwenden, was unter anderem an der sehr eingängigen Strukturierung des Buches liegt.

Von mir eine klare Kaufempfehlung für alle Neulinge im Bereich Webanalyse, doch auch für Kenner von Analytics hält dieses Buch bestimmt die ein oder andere bisher unentdeckte Funktion bereit.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2013
habe mir ganz bewusst die "veraltete" zweite Auflage zugelegt. Natürlich hat es seit dem Jahr 2010 Weiterentwicklungen gegeben. Diese sind jedoch nicht so umfangreich, dass man sich mit dem hier erworbenen Wissen nicht auch in die aktuelle Version einarbeiten könnte. Schließlich sind die grundlegenden Strukturen und Inhalte doch gleich geblieben. Und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist natürlich unschlagbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2010
Dass der Autor der richtige für das Buch ist, ist keine Frage. Dennoch hatte ich das Gefühl, dass dem Autor etwas an Praxis fehlt, denn es sind in meinen Augen zu wenige praktische Tipps enthalten. Allerdings beziehe ich mich auf die 1. Auflage. Ich hoffe, dass es in der 2. Auflage besser ist. Das Thema Event-Tracking kam viel zu kurz. Vor allem die Gliederung des Buches habe ich nicht verstanden. Warum man sich zunächst mit dem Anpassen des Trackingcodes befasst, bevor man eigentlich weiß, wozu man das braucht, ist mir unverständlich, und ein Einsteiger wird hier schnell verschreckt, da es sehr technisch beginnt. In meinen Augen würde es dem Buch gut tun, den Aufbau zu überdenken. Zu sehr orientiert sich das Buch auch an der Benutzer-Oberfläche von Google Analytics, konkrete Ansätze und Ideen für Optimierungen (an Beispielen!) fehlten mir.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Das Buch ist wirklich sehr gut wenn man eine grobe Einführung in das Thema Online Marketing haben möchte und viel mehr über Google Analytics in Erfahrung bringen will. Sehr gut geschrieben und aufgebaut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2013
Aus meiner Sicht ist das Buch (3. Auflage) nur eingeschränkt zu empfehlen. Mit fast 700 Seiten könnte man von einem umfassenden Werk ausgehen. Vieles ist sehr langatmig ausgeführt, wenn es jedoch um praktisch anwendbare Tipps geht, so darf man nicht zu viel erwarten. Auch was die Struktur und Aufbereitung des Inhaltes angeht, so würde ich mir für die (vielleicht) kommende Auflage eine klarere Linie und mehr Praxisbezug wünschen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2010
Man sagt ja, dass Empfehlungen die beste Art sind, um sich für Produkte zu entscheiden. So kam es auch bei mir, als ich auf iPadBlog.de und dieBadHomburger.de von der Buchempfehlung lass. Bin sehr zufrieden und kann für das Thema Webanaylse uneingeschränkt weiter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2012
Als Nichtprofi muss man sich erst einlesen. Aber inzwischen ist es für mich zum unentbehrlichen Helfer für meine Erkenntnisse zu Google-Ananlytics geworden. Top Buch auch für den Halbprofi.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden