Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. August 2011
Den Autoren ist es gelungen, ein an und für sich eher unspannendes Thema durch Praxisnähe interessant zu machen. Ich empfehle jedem professionellen .Net Programmierer reinzuschauen. Man glaubt kaum, wieviel sinnvolle Entwicklungskonzepte in der täglichen Arbeit Unterstützung bieten können - und von vielen aus Unwissenheit nicht genutzt werden. Dabei behandelt das Buch die wichtigsten aktuellen architektonischen Ansätze wie Enterprise Service Bus, Workflows, AppFabric, RIA- und Data-Services oder z.B. Azure. Alles mit sinnvollen Codefragmenten.

Viele Tipps. Gute Gegenüberstellungen der verschiedenen Protokolle. Viel wissenswertes für Einsteiger in die WCF wie auch für Profis (Security, Erweitern des Binding-Modells).
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2011
Dieses Buch bietet einen gelungenen Überblick über die aktuellen Trends und Entwicklungen auf der .NET Plattform.

Es ist zwar nicht für Einsteiger in die Welt von .NET geschrieben, doch mit den einfachen und aufeinander aufbauenden Beispielen fällt es dem Leser nicht schwer die Komplexität und den Umfang der Neuerungen von .NET 4.0 zu verstehen.

Nach einem kurzen Überblick über die Konzepte der Serviceorientierten Architektur erfolgt unmittelbar der Einstieg in Windows Communication Foundation (WCF) und .NET 4.0.
Rasch hat man seinen ersten WCF Service auf Basis von SOAP entwickelt - gefolgt vom REST-basierten Service. Transaktionen, sowie Queued-, Data- und RIA-Services stehen ebenso auf dem Programm.
Ein weiteres Kapitel widmet sich voll und ganz den Konzepten der Workflow Foundation (WF).
Sicherheit ist ein besonders wichtiger Aspekt im serviceorientierten Umfeld - daher dürfen natürlich die Security-Features der WCF und der Windows Identity Foundation (WIF) nicht fehlen.
Weiters wird gezeigt auf welche Art man seine Services hosten kann und diese in einer bestehenden Infrastruktur zur Verfügung stellt.
Beispiele für die Cloud-Integration via Windows Azure runden das Angebot des Buches gekonnt ab.
Wer trotz allem mit dem umfangreichen Standardangebot der WCF nicht das Auslangen findet erfährt schließlich wie man mit Hilfe des WCF Erweiterungsmodells Lösungen für die individuellen Bedürfnisse erstellen kann.

Abschließend bleibt mir nur zu sagen:
Gratulation an die Autoren für dieses hervorragende Buch!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2012
Wer aus der PHP Welt kommt ist gewohnt lange und umständlich an Services zu basteln. Da ich nun seit einigen Jahren auch C# für die Desktopentwicklung verwende, und derzeitige Projekte die Verwendung von REST Services vorsehen, wollte ich mich mal umsehen wie das in der .NET Welt gelöst wird.

Dieses Buch gibt einen perfekten Einstieg in die Entwicklung von Webservices mit dem WCF Framework.
Die anfangs noch etwas überdimensionierte Vielfalt an Funktionen, wird in diesem Buch hervorragend aufgearbeitet und mit tollen Beispielen klar und verständlich vermittelt.
Vorallem gut haben mir hier die zusätzlichen Erläuterungen rund um das Konzept von REST gefallen. Meistens stürzen sich Entwickler-Bücher rasch aufs Thema wie etwas mit dem gewählten Werkzeug umzusetzen ist, hier werden auf wenigen Seiten wichtige Einblicke in die generelle Wirkungsweise und begleitende Themen wie JSON und XML geboten.
Dinge die man, mit Hilfe von Google und Co sich mühsehlig zusammenkratzen muss, wie beispielsweise die trickreichen web.config Einstellungen werden schön hervorgehoben und gut erklärt.

Nebst REST finde ich ist das Thema rund um datenbasierte Services, ein besonderes "Zuckerl", da hier en passant hervorragend das Entity Framework erklärt wird, samt nützlichen Tipps wie Self-Tracking Entities und besonders deren Einschränkungen (was mir wahrscheinlich einige Zeit gespart hat)

Als abschließendes plus muss ich erwähnen das mir besonders gefallen hat das Beispiele nicht zwingend auf eine Plattform beschränkt sind, sondern mal in Form von Websites mit ASP, Winforms aber auch WPF Anwendungen gezeigt werden, was die verschiedenen Einsatzgebiete dieser Technologie gut hervor hebt.

Ein einziges Thema ist mir etwas abgegangen und zwar das Zusammenspiel zwischen WCF und anderen Programmiersprachen, im speziellen Javascript. Hier hätte ich mir Beispiele für das konsumieren von WCF Services mit jQuery oder ähnlichem gewünscht. Immerhin konnte ich mich durch die Vorarbeit mit dem Buch jedoch leichter in den Untiefen des Webs zurecht finden.

Kurz und bündig, wer aus einer .NET Fremden Welt, oder zumindest deren Web-Frameworks stammt und sich damit befassen möchte, kann mit diesem Buch definitiv nichts falsch machen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2012
Nachdem ich zunächst mit einem anderen, englischsprachigen Buch versucht hatte, mich in WCF einzuarbeiten, wechselte ich zu diesem hier. Vorallem der didaktische Aufbau und die vielen gut aufbereiteten Details im dritten Kapitel haben mich überzeugt. Außerdem war es schön, durch die Kapitel die das Zusammenspiel mit WF, EF und Azure AppFabric erleutern, endlich mal einen Blick über den Tellerrand zu bekommen. Weiter hinten gibt es dann zur Abrundung auch noch erweiterte Themen, wie z. B. das Einrichten von Message-Router, Discovery und die Umsetzung eines einfachen ESB mit WCF.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2012
Das Buch startet mit einem kompakten Überblick zum Thema Services und beschreibt dann die Erstellung eines ersten einfachen Web-Services. Anhand dieses Beispiels werden dann weitere grundlegende Features von WCF erläutert. In den darauffolgenden Kapiteln gibt es viele weiterführende Information, z. B. zur Konfiguration von Services, Fehlersuche, Nachrichtenwarteschlagenden, Transaktionen und REST. Ein eigenes Kapitel ist dem Thema Security gewidmet. Neben WCF geht das Buch dann auch auf WF sowie auf das Zusammenspiel mit Entity Framework, WIF und Azure AppFabric Service Bus ein. Dabei hat mir sehr gut gefallen, dass die Theorie so knapp wie möglich gehalten wird und alle vermittelten Informationen mit Beispielen untermauert werden. Ursprünglich habe ich ein paar Kapitel gelesen, um mich einzuarbeiten; nun verwende ich das Buch und die im Web verfügbaren Beispiele dazu, immer wieder um weiterführende Themen, wie z. B. Security, nachzuschlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2011
Das Buch ist sehr gut sowohl als Einstieg in die Erstellung serviceorientierter Anwendungen mit WCF/.NET geeignet
als auch eine wertvolle Quelle zum Nachschlagen bei konkreten Problemen und Fragen. Sowohl die generellen Konzepte
als auch spezifische Praxis-Tips werden hier ansprechend und übersichtlich präsentiert.

Auf diesem Weg erspart sich der Leser oft eine langwierige Recherche im Netz.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2011
In diesem Buch werden eigentlich alle wichtigen Konzepte und Techniken aus dem .NET-Umfeld behandelt, um serviceorientierte Anwendungen zu entwerfen und zu erstellen. Alle behandelten Themen werden durch Beispiele veranschaulicht, welche man auch online herunterladen kann.

Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2013
Auch wenn man WCF schon länger benutzt ist es wirklich angenehm
dazu auch mal Theorie in strukturierter Form zu haben.
Enthält viele nützliche Tips und Beispiele.
Leider scheinen Teile ungeprüft aus den deutschen MSDN Seiten
übernommen worden zu sein. Diese Formulierungen tuen nicht nur weh,
teilweise sind sie auch mit gutem Willen nicht zu verstehen.
Insgesamt aber wirklich zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2012
das kostenlose E-Book weist neben einem verstümmeltem Inhaltsverzeichnis völlig unbrauchbare Screenshots auf. Man fragt sich ernsthaft ob dieses Drucklayout jemals verlagsseitig vor deren Veröffentlichung validiert wurde. Andere Verlage wie Apress und Manning gehen dagegen hinsichtlich ihrer DRM freien E-Book Ausgaben in erstklassiger PDF Qualität mit vorbildlichem Beispiel voran. Ansonsten guter inhaltlicher WCF und WF Überblick der Druckversion
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2011
Ich habe mit deisem Buch mit WCF begonnen und finde es als Einsteiger überhaupt nicht empfehlenswert da die Beispiele in dem Buch voller Fehler und teilweise unvollständig sind.
Hab mir aus diesem Grund "Programming WCF Services 3rd Edition" von O'Reilley gekauft. Erst wenn man sich mit WCF ein bisschen auskennt kann man mit diesem Buch etwas anfangen.
Als Nachschlagewerk kann ich dieses Buch auch nicht wirklich empfehlen, finde in diesem Bezug auch das O'Reilley Buch besser.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden