Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
118
4,1 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2014
Meine Kritik betrifft die Kindle-Version: Keine Seite ohne Rechtschreib- und Grammatikfehler. Ein ziemliche Schlamperei im DUMONT-Verlag. Mir kam der Verdacht, dass das Lektorat nach Osteuropa ausgesourced wurde.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2001
Murakamis Buch "Mister Aufziehvogel" hat eigentlich alles was einen fesseln kann. Aber ich finde es eine Schande, dass es nicht direkt aus dem Japanischen übersetzt wurde, sondern der Umweg über die englische Sprache gewählt wurde. Ich finde, dies merkt man dem Buch manchmal an. Ausserdem wird im Buch eine grosse Spannung aufgebaut, mit vielen Fragen, welche am Ende zum großen Teil nicht aufgelöst wurden. Murakami ist ein grossartiger Erzähler, die Zeit die man in das Buch investiert ist nicht verloren, doch zufrieden ist man am Ende auch nicht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2002
Dieses Buch ist eines der besten, das ich gelesen habe. Haruki Murakami ist ein wahrer Künstler, von einer anderen Welt. Mit der großartigen Verknüpfung der verschiedenen Erzähl- und Realitätsebenen nimmt er den Leser gefangen. "Mister Aufziehvogel" ist ein Kunstwerk.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2001
Das ist hier die Frage? Aber nur, wenn man sie sich stellt! Denn genau darin liegt der Reiz dieses Buches: Der Autor bzw. sein Hauptdarsteller schwebt ständig zwischen Realität und Traum hin und her, und mit ihm der Leser......dream on, little aufziehvogel!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Nach allem was ich über Haruki Murakami im Vorfeld gelesen habe, hatte ich eine abstruse Geschichte mit verschiedenen Paralellwelten erwartet. Das liefert der Aufziehvogel auch - was ich nicht erwartet habe, war, dass sich das Buch so leicht liest, als wäre es ein herkömmlicher Roman.

Die Geschichte IST abstrus, was da passiert ist absolut unglaublichwürdig, wenn man es rational betrachten würde. Und dennoch: Man akzeptiert die innere Logik des Buches, wie man es auch bei einem Märchen tun würde. Und das gelingt, weil alles wirklich gut lesbar, mit einfacher Sprache erzählt wird, ganz so als würde man sich in einem Traum verlieren. Wenn ich das Buch mit irgendwas vergleichen wollen würde, dann vielleicht mit den Büchern von Thomas Pynchon, die ebenso verrückt sind (aber "technischer" daherkommen).
Das Buch macht mir jedenfall lust auf mehr!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Ich habe gestern - am heiligen Abend - im Zug meinen Kopf hineingesteckt und kaum wieder heraus bekommen.
Ich mag diese Figuren, die Stille zwischendurch. Das Ende wird nicht verraten :))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2000
Schon länger hatte ich kein Buch mehr in der Hand, das eine solche Faszination ausübt und gleichzeitig in fantastische, geradezu abstrakte Welten entführt - absolut fesselnd!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2006
das ganze beginnt, wie einige schon geschrieben haben, damit, das ein japaner seine arbeit kündigt und anschließend zu hause die zeit totschlägt. irgendwann trennt sich seine frau von ihm und sein leben gerät aus den fugen. allerei bizarre personen treten in sein leben, deren lebenslauf bis ins kleinste detail geschildert wird, egal ob sie wesentlich zum verlauf der geschichte beitragen oder nicht. und das in z.t. exzessiver langatmigkeit. genau wie auch z.t. irrelevante passagen wie z.b. japanische kriege und geschichte sich über unendlich viele seiten hinziehen. wie immer schildert murakami auch in diesem roman sexuelle phantasien und details, die mir einfach zuviel wurden. ich kann mich der meinung, das es sich hierbei um eine unglaublich aufgeblähte kurzgeschichte handelt, die man gut und gerne auf die hälfte der seiten hätte reduzieren können, nur anschließen. schade eigentlich, denn bei diesem roman soll es sich ja um das "flaggschiff" murakamis handeln. ich kenne "gefährliche geliebte" und "naokos lächeln" und fand diese beiden bücher wesentlich besser. deswegen gibt es für diesen wälzer nur 2 sterne.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
die ersten 400 seiten spannend, wenn auch des öfteren etwas zu detailliert und daher langatmig, dann eher mühsam und zunehmend uninteressant; schluss sehr plötzlich; grausam detaillierte folterbeschreibungen zwischendurch.
"kafka am strand", "naokos lächeln" und "gefährliche geliebte" zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2014
Ich war mit allem sehr zufrieden! Es gab keine Probleme und die Ware kam wie angekündigt termingerecht bei mir an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,99 €
9,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken