Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
6
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. September 2012
Yeah, Hiaasen at his best. Eine völlig durchgeknallte Geschichte mit ebensolchen Charakteren (allen voran Skink), die alle irgendwie selbständig agieren, dennoch damit die anderen beeinflussen und das Durcheinander nur vergrößern.

Ich habe inzwischen alle Bücher vom Carl H. gelesen und mich königlich über den subtilen Humor und die Dialoge amüsiert. Seine Sprache ist wunderbar, vielleicht wirkt das auf Englisch sogar besser (aber das kann ich nicht gut genug).
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2013
Erinnert etwas an seien früheren Bücher, soll es wohl auch.
Der Bösewicht von früher wird hier zum Sympathieträger.
Da ich ein ausgewiesener Fan von Hiassen bin, kann ich sowieso nicht anders als dieses Buch ganz klar allen Fans zu empfehlen. Und auch allen, die den amerikanischen Way of Life gern durch eine leicht kritische oder satirische Brille sehen oder sehen möchten.
Gut fürs Flugzeug, nach Feierabend auf der Terrasse oder mal so zwischendurch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2014
Dies war mein erster Hiaasen. Habe mir das Buch als leichte Strandlektüre in den Urlaub mitgenommen. Die Story liest sich ganz nett und unterhaltsam, allerdings habe ich ein etwas spektakuläreres Ende erwartet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Cherryl Pye ist Popstar, kann aber nicht singen. Statt dessen hat sie eine hyper-ehrgeizige Mutter und einen geldgierigen Promoter.
Und weil Cherryl ständig zwischen Drogen, Alkohol und Männer der unteren Brauchbarkeitsskala pendelt, wird sie von einem Körperdouble ersetzt.
Doch als dieses von Papparazzi gekidnappt wird, kommt die Überdosis Humor.

Schräg, abgefahren und zum brüllen komisch ;-) (***)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 7. September 2012
Für mich ist dies eines der besten Bücher der Geschichten mit den "üblichen Verdächtigen". Skink,der Ex-Gouverneur,der in einem Krokodilsumpf bei Miami haust,ist dabei,sein schwarzer Aufpasser ebenso,jetzt Rentner.
Und noch ein guter alter Bekannter: Chemo,dem in "Unter die Haut" ein Unterarm angebissen wurde.Als Prothese hat er jetzt nicht mehr eine Kettensäge,sondern einen Rasentrimmer.
Er ist Bodyguard einer 22-jährigen und völlig untalentierten Pop-Sängerin,die ständig zwischen Alkohol und Drogen pendelt.Deren Eltern,Manager und Beraterinnen basteln an deren Comeback,da das Geld knapp wird,wegen der vielen Drogenausraster wird ein Double engagiert,übrigens die einzige nicht bekloppte Akteurin.. Sie wird von einem Paparazzo entführt,der Exklusivbilder des Stars will,das Chaos bricht los..
Das Dumpfsternchen interessiert sich nur für Sex und Drogen,und in welchem Magazin Fotos von ihr kommen.Die Eltern und der Beratertross wollen Geld scheffeln,der Paparazzi seine Bilder,Rücksicht wird da auf niemanden genommen.
Skink hilft dem Double,überfällt sogar mit ihr gemeinsam einen Bus mit Investoren,die ein großes Stück Natur für Luxushäuser plattmachen wollen,der Bauträger bekommt einen Seeigel zwischen die Beine geklemmt.
Miami und Umgebung wird von lauter rücksichtslosen Irren bevölkert,es macht nichts wenn welche an-oder erschossen werden.
Das Buch ist voller Slapstickhumor,der Autor hat einen sehr humorigen Schreibstil.
Natürlich werden dadurch die politischen und gesellschaftlichen Missstände lächerlich gemacht und angeprangert,aber nicht sarkastisch,die üblen Gesellen bekommen nur ordentlich ihr Fett weg.
Von mir eine unbedingte Leseempfehlung!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2013
Echt cool und abgedreht. Ich liebe die Bücher von Carl Hiassen, zumal ich sehr oft in Florida bin und mich in den Everglades gut auskenne.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken