flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



1-1 von 1 Rezensionen werden angezeigt(2 Sterne). Alle 48 Rezensionen anzeigen
am 28. Juli 2011
Ja, das Buch ist witzig geschrieben.
Ja, Stephanie Plum ist eine interessante Figur.
Ja, die Nebenfiguren sind skurill.

Auch der Einstieg in die Geschichte ist gelungen: Plum will nicht mehr als Kopfgeldjägerin arbeiten und verdingt sich in dämlichen bis superdämlichen Jobs. Sie wird trotzdem immer wieder von ihrer Nachfolgerin Lula um Hilfe bei der Verbrecherjagd gebeten - auch ein schöner Kniff. Der Kriminalfall mit den verschwundenen Männern verspricht eine gewisse Spannung. Als dann auch noch Jagd auf Plum Jagd gemacht wird, dachte ich, das ist wirklich ein gutes Buch.

Das ist es auch - ungefähr 150 Seiten lang. Dann verläppert sich meiner Meinung nach die Spannung und die Geschichte tritt auf der Stelle und wiederholt sich in immer wiederkehrenden Situationen: dämlicher Job, Bombenanschlag auf Plum, Sex mit Morelli, Kuchen essen, Verbrecherjagd mit Lula, dämlicher Job, Bombenanschlag auf Plum, Sex mit Morelli, Kuchen essen, Verbrecherjagd mit Lula ....

Die guten Momente, in denen mich die Dialoge in der Familie oder mit Lula zum Lachen gebracht haben, haben leider nicht ausgereicht, um mein Interesse an dem Buch aufrecht zu erhalten. Ab Seite 200 habe ich nur noch lustlos geblättert und mich dann gefragt: Interessiert mich noch, wie das weitergeht? Als die Antwort ein klares Nein war, habe ich aufgehört zu lesen.

Sehr schade!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken