Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
48
4,8 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-6 von 6 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle 48 Rezensionen anzeigen
am 8. Juni 2010
Eigentlich scheint dieser Fall recht simpel zu sein, doch Stephanie Plum ahnt nicht, auf was für ein Abenteuer sie sich eingelassen hat, als sie damit anfing, Maxine Nowicki zu suchen. Schon bald gibt es seltsame Unfälle in Maxines Bekanntenkreis, Finger gehen verloren, Menschen verschwinden und niemand weiß wirklich, wo sich Maxine aufhält. Ihr Exfreund, dem sie das Auto geklaut hatte, muss eine Schnitzeljagd der besonderen Art über sich ergehen lassen und bittet Stephanie um Hilfe. Als dann auf einmal ihre Wohnung und ihr Auto in Flammen aufgehen, ist schnell klar, dass sie es mit einem weit schwierigeren Fall zu tun hat. Und dann wäre noch die Frage ihrer zukünftigen Unterkunft, ihre Eltern will sie nicht unnötig in Gefahr bringen. Bleibt also nur noch Joe Morelli...

Sexy und actionreich geht es im vierten Teil dieser Reihe zu. Nahezu auf jeder Seite passiert etwas und es ist mittlerweile wohl auch jedem Fan klar, dass Stephanie wie gewohnt von einem Fettnäpfchen ins nächste tapst. Als Kopfgeldjägerin geht sie halt ihre ganz eigenen Wege und ist immer wieder froh, von Ranger lernen zu können. Natürlich tauchen in diesem Band auch alle bislang bekannten Charaktere auf, man freut sich direkt auf ein Wiedersehen und diesmal lernen wir sogar Morellis Familie näher kennen und Sally Sweet, einen sehr sympathischen Transvestiten. Der Fall ist diesmal wirklich ganz schön verzwickt und die Autorin führt ihre Leserschaft (und natürlich Stephanie Plum) immer wieder gekonnt auf falsche Fährten. Natürlich macht sie durch interessante Entwicklungen zwischen Morelli und Stephanie neugierig auf den nächsten Band. Flüssig und angenehm geschrieben, lässt sich das Buch prima lesen und bietet lustige und spannende Unterhaltung gleichzeitig!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2010
Ich habe mittlerweile alle Stephanie-Plum-Romane und die Serie ist sehr unterhaltsam. Man wird direkt süchtig nach den Büchern, da man wissen will, wieviel Chaos sich noch anrichten kann und wie es mit ihrem Liebesleben weitergeht. Auch lernt man ihre Familie besser kennen und man findet seinen Lieblingscharakter.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2006
Dies war mein erstes Buch von Janet Evanovich und somit auch den ersten Fall mit Stephanie Plum den ich gelesen habe. Ich hatte keine Probleme in die Plum Reihe reinzukommen und stellenweise habe ich mich vor lachen kaum halten können. Ich habe den Buch deshalb nur 4 Sterne gegeben und keine 5, da ich Abends keine Probleme hatte es ca. 100 Seiten vor dem Ende zu Seite zu legen und ins Bett zu gehen.

Stephanie scheint schräge Leute nur so anzuziehen genauso wie komische Situationen. Dieses Buch ist echt lesenswert!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2015
Ich bin sowieso schon ein rießen Fan von Stephanie Plum und Janet Evanovich. Habe schon einige Bücher gelesen und habe diese nun bestellt damit ich meine Sammlung komplett machen kann. Leider ist bei der Lieferung an den Ecken und Rändern schon ein verschleiß warscheinlich durch die Lieferung festzustellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Leichte Kost. Unkomplizierter, leichter und witziger Schreibstil.
Es ist kein blutrünstiger Thriller, Hochspannung gibt es also nicht, aber dafür entwickelt man eine gesunde Neugier, wie es denn nun weitergeht. Werde mir noch mehr von der Autorin besorgen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2007
... ist der vierte Teil aus der Stephanie Plum Reihe. Für treue Fans auf jeden Fall zu empfehlen. Wie immer lustig und unterhaltsam geschrieben. Einziger Minuspunkt: Ich persönlich habe schon nach der ersten Hälfte des Romans gewusst, wer die Drohungen verfasst hat. Hier hat Frau Evanovich sehr offensichtlich geschrieben, wodurch viel Spannung verloren ging. Ansonsten: super!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden