flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 6. März 2012
Ich habe das Buch angefangen zu lesen und war ein wenig über die vielen Absätze verwundert. Erst nach einigen Seiten fiel mir auf, dass das nicht der Stil des Autors ist, sondern das die Kindle-Version technische Fehler hat. Nach fast jedem 2. Satz erfolgt eine Leerzeile. Für mich "unleslich", weil man nur am Blättern ist. Habe es Amazon gemeldet und es zurückgegeben.
Schade, es fing interessant an.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 25. Juli 2014
ein bis zur letzten seite sehr spannender kriminalroman; nicht das typische frauenklische und trotzdem ein bisschen liebe eingepackt ;o) wobei ich mir nicht sicher bin, ob dieser auch männern gefällt ;o)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. August 2015
Alle Bücher von diesem Autor sind spannend und kurzweilig. Die Handlungen sind manchmal ganz schön hart.
Fazit: immer wieder Lesenswert.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. April 2013
Eigentlich bin ich kein Fan von Krimis und gleich gar keine Thriller. Habe von einem Freund von Patterson gehört und war einfach nur Neugierig. Das Buch hat mich nicht mehr losgelassen. Es war spannend geschrieben, bis zum Schluss wusste man nicht wirklich wer der Täter ist.
Der Roman war gute Unterhaltung, schnell und einfach zu lesen. Ein gutes Buch für zwischendurch, da man immer schnell wieder in die Geschichte reinkommt.
Werde sicher hin und wieder weitere Bücher von Patterson lesen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Oktober 2015
ICH MAG JAMES PATTERSON! Ich bin ein riesiger James Patterson Fan und ich hatte noch kein Buch von ihm in der Hand was ich nicht gleich noch einmal lesen würde!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Juli 2014
Es war ein grosses Vergnügen dieses Buch zu lesen. Spannend, mitreißend und bis zum Schluss nicht vorhersehbar. Bereits den zweiten Teil heruntergeladen.. kann es kaum erwarten!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. März 2004
Das ist also das erste Buch um Patterson neue Ermittlerin. Besonders zu beachten ist dabei die Hauptperson Lindsay Boxer.
In San Francisco wird also ein Hochzeitspaar ermordet. Boxer übermimmt den Fall und bald wird klar, dass sie es mit einem Serientäter zu tun hat. Patterson gelingt es überraschend gut seine neue weibliche Ermittlerin darzustellen. Da man dieses von ihm ja bisher in dieser Form nicht gerade gewohnt war, hat mich dies unerwartet stark überzeugt.
Was nun die Story angeht sei gesagt, dass Boxer die Ermittlungen in einem Doppelmord übernimmt. Bald jedoch stellt sich heraus, dass es sich bei diesem Täter um einen Serienmörder handelt.
Ebenfalls erwähnenswert ist der sogenannte Club der Ermittlerin den Boxer ins Leben ruft. Er besteht aus der ermittelnden Staatsanwältin, einer Pathologin, einer Reporterin und sie selbst gehört natürlich auch dazu. Meiner Meinung nach ist aber der Nutzen dieses Clubs insgesamt gesehen noch nicht ausreichend dargestellt worden. Die Idee an sich ist finde ich sehr gut und sorgt für einige Abwechselung, obwohl die Ermittlungsarbeit noch etwas stärker hervorgehoben werden könnte.
Während der gesamten Geschichte ist Patterson Stil sehr gut erkennbar. Ich hatte lange Zeit den Eindruck, dass Boxer praktisch gleich bei den ersten Nachforschungen auf den Täter kommt. Dieser Eindruck wird über einen langen Zeitpunkt auch aufrecht erhalten finde ich, doch dann hat der Autor doch noch einige Wendungen eingebaut, die sicherlich mehr Spannung in die Geschichte gebracht haben. Ich hatte jedoch den Eindruck, dass diese im letzten Teil etwas zu dicht aufeinander folgen und etwas gehetzt wirken, was den Gesamteindruck wieder ein klein wenig abmildert.
Wie gesagt ist das Buch über die gesamte Strecke sehr rasant geschrieben und ich war sehr gut unterhalten. Doch hätte ich mir von dieser vielversprechenden Grundidee was die Morde angeht etwas mehr an Spannung und Athmosphäre versprochen.
Das Buch an sich ist jedenfalls ein vielversprechender Anfang einer neuen Ermittlerserie gelungen, auf deren Fortsetzung ich sehr gespannt bin.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. September 2013
Die Damen sind der Wahnsinn. Allein die Charaktere. Ich war fasziniert und werde nun die restlichen Bände der Serie ebenfalls lesen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Juli 2013
von einer Freundin empfohlen habe ich dieses Buch "verschlungen". Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Ich als erfahrene und kritische Krimileserin habe einen neuen Autor entdeckt und schon weitere Bücher von ihm verschlungen. Sehr empfehlenswert!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. April 2014
Lieferung war wie immer zügig, Verpackung Top und der Zustand des Buches einwandfrei. Zum Buchinhalt gebe ich meine Meinung nicht ab, da jeder Leser einen anderen Geschmack hat. Möchte keine Beeinflussung vornehmen. Nur so viel, würde es nicht noch mal lesen, wenig Spannung. Aber wie gesagt, ist eine subjektive Meinung.
|0Kommentar|Missbrauch melden