Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
98
4,1 von 5 Sternen
Roter Engel
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 9. Juli 2015
Mein erster Tess Gerritsen Roman ohne Rizzoli & Isles, aber trotzdem sehr spannend. Nur der Schluss wird jeweils kurz abgehandelt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Sehr spannendes Buch. Gut zu lesen. Man kann sich in dieses Buch mit hineindenken. Habe jedes weitere Kapitel aufgeregt erwartet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2016
Ist eben wie alle Bücher dieser Autorin Tess Gerritsen sehr spannend. Die Buchform Paper reicht fürs lesen. Bin sehr zufrieden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2017
Das Buch hat sich meine Tochter gewünscht und auch sehr gefreut als sie es als Geschenk bekommen hat.Prima zum verschenken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. September 2004
Die ständig wechselnden Schauplätze und die Einführung immer neuer Charaktere dämpft die Spannung sehr. Erst nach gut der Häfte oder nach 2/3 des Buches fügt sich das Bild langsam zusammen. Obwohl sie nicht so brutal wie "Die Chirurgin" geschrieben hat - was ich gut finde - ist das Buch dennoch nicht so gut oder spannend. Man muss es zügig am Stück lesen. Ich empfand den ständigen Wechsel als anstrengend. Die Hauptfigur ist sehr klischeehaft dargestellt. Eine leidende Frau, die sich wirklich für alles zuständig fühlt und die Schuld immer bei sich sucht.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Februar 2007
Zugegeben. Das Buch hat eine sehr interessante Handlung und ist auch durchweg fesselnd. Allerdings wirft die Autorin ständig mit medizinischen Fachausdrücken um sich, die für den Laien komplett unverständlich sind. Dadurch wird die eigentlich fesselnde Story ständig unterbrochen und der Leser fast schon dazu gezwungen, einige unverständliche Zeilen zu überspringen. Das Ende ist fesselnd und die Auflösung durchaus auch denkbar und "realistisch". Leider wird der Lesefluss allerdings durch viele kleine Nichtigkeiten und Sinnlosikteiten ständig unterbrochen. Darum auch 2 Sterne Abzug.

Fazit: Für Mediziner wahrscheinlich noch lesenswerter als für einfach Bürokaufmänner. :-)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2007
Das war mein erstes Tess Gerritsen Buch aber ganz sicher nicht das letzte. Das Buch ist super und vorallem sehr spannend geschrieben in zwei Tagen hatte ich das Buch durch. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen der auf gute Bücher steht
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 3. Mai 2008
Eines Nachts taucht plötzlich ein alter Mann in der Notaufnahme auf, der genauso schnell und spurlos verschwindet, wie er aufgetaucht war. Als ein zweiter alter Mann mit den gleichen Symptomen bei Dr. Toby auftaucht und verstirbt, fängt sie an Nachforschungen anzustellen. Sie lässt den Leichnam untersuchen und man stellt nach der Obduktion fest, dass... komischerweise kommen beide alten Männer aus Brant Hill (ein Seniorenheim für Reiche)... als sie mit ihren Nachforschungen beginnt, wird man dort in den oberen Etagen ziemlich schnell nervös. Dr. Toby hat's sprichwörtlich nicht so leicht, dem Ganzen auf den Grund zu gehen....
Ich bin begeistert!!!!! Spannend bis zur letzten Seite. Hat mich während des Lesens immer wieder an Darja Behnsch' Mariposa und Diagnose: Schiziphasie erinnert! Ich find nichts besser, als Bücher, die einen fesseln bis zum Schluss und man einfach nicht drauf kommt, was als nächstes passiert. Super! Beide Bücher!
"Roter Engel" verdient ohne Zweifel 5 Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Februar 2010
Mal wieder ein tolles Buch von Tess Gerritsen.
Immer wieder spannend.
Was für starke Nerven.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. April 2003
Roter Engel war das zweite Buch, das ich von Tess Gerritsen gelesen habe und ich kann nur sagen: tolles Buch. Ich habe es innerhalb von 2 Tagen ausgelesen, und das passiert nicht oft.
Ich würde es jedem empfehlen, der sich für Medizinthriller interessiert.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Trügerische Ruhe
3,99 €
Kalte Herzen
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken