Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
35
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. November 2011
Dieses Buch erfüllt wieder ein mal meine Erwartungen.
Das dritte Buche dieser Reihe braucht sich wahrlich nicht verstecken!
Der schwarz/weis Zeitstiel gefällt mir persönlich sehr gut und hoffe er wird beibehalten. Ich denke mit Farbe würde doch einiges an Charme verloren gehen.

Für Katzenkenner und solche die es werden wollen ein muss! :)
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Hallo,

ich denke mal alles was ich hier jetzt schreiben könnte sieht und bekommt man sowieso in meinem Video erklärt.
Ich wünsche viel Spaß mit dem Video und hoffe es ist hilfreich :-)

Gruß Micha
review image review image review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2011
Wer Katzen hat, muss die Bücher von Simon Tofield haben!!! - Habe alle Bände bestellt nachdem ich Simons Katze auf YouTube kennengelernt habe und diese auch gleich als Geschenk an alle Freunde und Mit-Katzenfreunde weitergegeben. Die Informationen im Vorfeld waren super, man konnte gleich ein wenig in den Büchern blättern. Die Lieferung kam mehr als prompt nach 2 Tagen! - Ich freue mich auf den neuen Band, der im Januar erscheint und habe diesen natürlich bereits vorbestellt! - Eim Muss für jeden Katzen-Freund und räumt schon mal alle Baseball- oder andere Schläger beiseite - vielleicht liest eure Katze ja auch heimlich Simons Katze?!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2011
ein tolles buch für katzenliebhaber! ich habe dieses buch kürzlich meiner schwester geschenkt und es ist super angekommen. (sie hat nun schon einen zweiten band.) die illustrationen sind liebevoll und man erkennt die eigenheiten der eigenen frechen kätzchen wieder. mit so einem geschenk liegt man bei begeisterten katzenbesitzern eigentlich immer richtig!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
Dieses Buch habe ich als Geschenk erworben. Der Beschenkte freute sich darüber.
Er wußte nicht das es auch deutsche Ausgaben gibt. Der Versand erfolgte prompt
problemlos. Alles Bestens! Danke!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2013
Simon's Cat geistert bereits seit einigen Jahren erfolgreich in Form von kleinen Flashfilmchen über die Youtube-Plattform und begeistert dort - neben der wirklich genauen Beobachtung unserer felinen Gefährten - durch überaus liebevolle Animation und Vertonung. Ich war zumindest skeptisch, ob es funktionieren würde, dieses Konzept auf das unbewegte Bild in Buchform zu übertragen.

Der Anlass für den Kauf dieses Buches war der Umstand, dass mir, zwei Jahre nachdem meine beiden uralten Katzen gestorben waren, 3 Katzenbabys ins Haus flatterten. Im Überschwang der Phantom-Hormone macht man dann so einige ziemlich kitschige Dinge, die man sonst vermutlich nie im Leben tun würde. In meinem Fall war es der exsessive Kauf von "Katzenzeugs", wozu unter Anderem auch dieses Büchlein zählte.

Ein grundsätzliches Problem der Umsetzung eines im Internet bereits seit Jahren erfolgreichen Produktes in die Buchform ist oftmals, dass häufig die bereits bekannten Geschichten nur leicht modifiziert und dann eben als Buch veröffentlicht werden. So ist es mit den meisten Nichtlustig-Büchern und eben auch mit vielen Simon's Cat Geschichten. Auch die kleine Katze, die plötzlich bei Simon Einzug hält und seiner alten Katze gehörig auf die Nerven geht, ist bereits aus den Flashfilmchen bekannt. Umso mehr hat es mich gefreut, dass hier im Buch eine andere (nämlich die komplette) Geschichte des kleinen Rackers erzählt wird, in der nur wenige bereits bekannte Szenen aus den Filmen vorkommen. Etwa 90% des Bucheinhaltes sind also tatsächlich neu.

Wie immer beobachtet Simon Tofield (der in Wahrheit tatsächlich mit mehreren Katzen zusammenlebt, deren unterschiedliche Charaktere sich quasi in Personalunion in Simon's Cat wiederspiegeln) äußerst genau und mit viel Sinn für feinen (britischen) Humor die typischen Katzenverhaltensweisen. Liebevoll gezeichnet, trotz der Schlichtheit mit ebenso viel Sinn auch für kleine Details.

Inhalt:
Die Geschichte fängt damit an, dass Simon am Waldrand eine kleine Katze in einem Karton findet und sie kurzerhand mit nach Hause nimmt. Dort wird sie erst einmal gefüttert, gesäubert und mit allem Notwendigen versorgt. Da die kleine Katze natürlich UN-GLAUB-LICH süß ist, ist auch Simon immer wieder von ihren (selbst banalsten) Handlungen begeistert, was seiner bereits vorhandenen Katze gehörig auf die Nerven geht. Entsprechend ungnädig verfährt sie mit dem kleinen Konkurrenten. Doch das Kätzchen ist nicht auf den Kopf gefallen und weiß sich durchaus zu wehren.

Die Geschichte ist wirklich putzig und unterhaltsam, anfangs wirklich realitätsnah und nur leicht überzeichnet, im weiteren Verlauf des Buches werden die Handlungen der Katzen allerdings immer mehr übertrieben und vermenschlicht. Mir persönlich gefällt daher die erste Häflte des Buches besser, allerdings wirkt auch der spätere Verlauf der Geschichte nie plump oder uncharmant.

Fazit:
Im Gegensatz zu einigen anderen Simon's Cat Büchern erzählt "Kätzchenchaos" tatsächlich eine richtige und durchgehende Geschichte, ist überaus liebevoll gezeichnet, scharfsinnig beobachtet - und nur am Ende etwas übertrieben. Auch wer die Filme bereits allesamt kennt, kann hier ohne Bedenken, dass er nur aufgewärmte Filmszenen vorgesetzt bekommt, zugreifen.
Für Nicht-Katzenkenner sind allerdings einige Szenen ein bisschen zu subtil, so dass sich der volle Humor lediglich denjenigen Lesern erschließen wird, die tatsächlich all die beschrieben Szenen selbst mit ihren Katzen erleben durften.

Was die Geschichten von Simon's Cat meiner Meinung nach zusätzlich auszeichnet, ist nicht nur das häufige Wiedererkennen der typischen Katzenverhaltensweisen, sondern vor allem auch das eigene Wiedererkennen in der Person von Simon selbst.

Da es keinerlei erklärende Texte oder Sprache im Buch gibt, ist es als Geschenk für katzenlos aufwachsende Kinder, trotz aller Niedlichkeit, eher nur bedingt zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2013
Kennengelernt habe ich die freche Katze durch Kurzfilme. Angefangen habe ich mit dem zweiten Buch der Reihe und war so begeistert, dass ich mir auch den dritten Teil kaufen musste. Es ist ein angenehmer Cartoon-Zeichenstil mit wiedererkennungswert, der in der schwarz-weiß-Liniengrafik viel mehr erkennen lässt, als die farbigen Darstellungen. Nachdem es Simons Katze im zweiten Buch in die weite Welt führte, muss sie im dritten Teil ihr Revier gegen ein Katzenbaby verteidigen, was nicht immer so einfach ist ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2013
Witzige Katzengeschichten, die für Dreijährige auch zum "Vorlesen" geeignet sind. Es gibt zwar nur Bilder, hindert aber einen laufenden Plappermeter nicht daran, zu den Bildergeschichten zu "lesen" ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2012
Sehr süß! Wer Katzen kennt wir diese lieben! Das stimmt absolut, ich erkenne in vielem meinen Kater wieder :)
Ist bei uns eine super Klo-Lektüre ;) Wenn's mal wieder länger dauert :D
Empfehle jedem auch die Videos!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2012
Der ganzen Familie gefällt die neueste Simon`s Cat Ausgabe wieder sehr gut. Katzenfreunde können Simons Erlebnisse mit seinen Katzen gut nachvollziehen. Das Buch eignet sich auch sehr gut zum Verschenken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,00 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken