Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
138
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juni 2014
Wer zu derartiger Ratgeberliteratur greift, ist meist in einem Zustand, in dem man deutlich mehr benötigt. Das Buch besteht aus einer endlosen Anhäufung von Parolen, Sprüchen ("Nichts ist sicher"), Zitaten (der Weltliteratur!), Platitüden ("Es ist nie zu spät"), platten Fragen ("Weißt Du, dass heute Dein Tag ist?") -- und das Ganze in einer Sprache vorgetragen, als wäre es eine schlechte Übersetzung aus dem Amerikanischen. Das Buch ist dabei es so unglaublich redundant, dass man den eigentlichen Inhalt auch auf drei Seiten hätte zusammenfassen können, eventuell sogar zwei.
Dann lieber doch gleich Bibel-TV.
22 Kommentare| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Ich habe von Veit Lindau bisher die Meditationen in seinem Buch "heirate Dich selbst" kennen und schätzen gelernt. Daraufhin suchte ich nach weiteren Meditationen von ihm und kam auf dieses Hörbuch. Mir persönlich sind die Meditationen lieber, denn hier beim Hörbuch nehme ich sehr viel Aggression im Sinne von Herausforderung wahr. Ich mag es jedoch lieber sanft. Auch wenn seine Stimme sehr angenehm ist und es ihm recht gut gelingt, präsent zu bleiben, empfand ich manche Passage einfach als "zu viel des Guten".
Für Menschen, die sich gerade erst auf den Weg in die Spiritualität machen, und einen deutlichen Schubs benötigen, mag das Hörbuch eine gute Wahl sein.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Ich bin immer etwas skeptisch, wenn ich mir "Ratgeber" kaufe. Lese ich auch wirklich nicht häufig und hatte schon einige, die im Regal verstauben. Aber dieses Buch hat mich gefesselt. Ich habe es keineswegs am Stück gelesen, sondern immer mal wieder ein oder zwei Kapitel und mir meine Gedanken darüber gemacht. Es war erfrischend und regt doch auch zum Nachdenken an. Einige Sätze muss ich mir noch markieren, wenn ich es wieder mal zur Hand nehme. Weil ich sie mir merken will, weil sie einem gut tun und man ein wenig an das Wesentliche erinnert wird, wofür man lebt. Man wird einfach auf die ein oder andere Art mal wieder wachgerüttelt, weggeholt vom "Vorsichhindümpeln" - und es tut einfach gut, darin zu lesen. Ein gutes Leben, wer will das nicht, sich selbst verwirklichen, das tun, was man am besten kann und am liebsten tun möchte. Einfach mal Ängste überwinden, Zweifel beiseite schieben und sich vögeln lassen. Nicht das was ihr jetzt denkt (wobei das auch eine feine Sache ist), nein von der Seele.... Kann es nur empfehlen. Wer nicht wagt.... der nicht gewinnt!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Einfach nur schlecht.
Gedanken, die andere, echte Lehrer schon vermittelt haben- angefangen natürlich mit Ramana Maharshi bis hin zu E. Tolle auch aufgeschrieben, aber irgendwie schräg.
Hier geht es nicht um echte Ereknntnis und auch nicht um echtes Wachstum sondern um Manipulation und Ego. Sowohl das des Autoren, als auch das des Lesers.Noch ein bisschen Selbstsuggestion- na wem das reicht...
Noch dazu aufgeschrieben in teilweise abstossend vulgärer und brachialer Sprache.
Gute Masche- ganz nah dran an echter Wahrheit, aber falsche Ebene.
Das ist der Unterschied zwischen prä- und trans-. Hier nur "prä".
Und der Eindruck, dass es hier auch um richtig Kohle geht, entsteht auch.
Erleuchtung- wenn es auch nur kurzlebige Pseudoblissmomente geben wird- für die Massen bringt das Geld der Massen.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2015
Ich hab schon viele Bücher gelesen, die mein Herz berührt haben, aber noch keines, welches mich aus meiner Komfortzone geschupst hat.
Wer sich an einer Wegkreuzung des Lebens befindet,dieses Buch in die Hand bekommt und offenen Herzens ist, der lasse sich von der liebevoll-frechen Art des Veit Lindau "anstacheln" und Mut machen zukünftig nicht mehr das Leben anderer zu imitieren , sondern auf den Weg zu dem eigenen Leben abzubiegen.
Es mag nicht jedem munden, in der Art, wie es verfasst oder benannt ist....aber gerade die, die es aufregt und "anstössig" finden, sollten vielleicht dieses Buch zur Hand zu nehmen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2015
Dieses Buch nimmt kein Blatt vor den Mund und Veit schreibt es sehr frei und ehrlich. Wer einen Tiefpunkt hat und nach dem Sinn sucht bekommt hier den nötigen Tritt in den Hintern! Und wird gleichzeitig liebevoll geöffnet für das Wunder Leben. Sehr zu empfehlen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2016
Super Buch, vielen Dank Veit.
Ich mag die direkte offene Art von Veit Lindau und ich fand es sehr schön das Andrea Lindau auf dem Hörbuch auch Texte spricht.
Wieder ein Buch das aufrüttelt zum Leben. Auch wenn es erst einmal schmerzt zu sehen das wir alle einer Gehirnwäsche unterliegen und es bedeutet den eigenen Arsch in Bewegung zu setzen. Sonst ändert sich nichts. Doch schon das Wissen das wir selber verantwortlich für unser Glück sind hilft. Und ich werde es umsetzen, bin schon dabei.
Habe das Buch gleich zweimal verschenkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
...sondern irgendwo dazwischen.

Herr Lindau hat ganz gute Ansätze in seinem Buch, uns, den Lesern und Leserinnen aufzuzeigen, dass ein Leben des «Mittelmaßes» nicht das ist, wofür wir gemacht sind und uns hier auf diesem Planeten «rumtreiben». Das ist durchaus lesenswert. Man denkt öfter über sich, sein Verhalten und sein eigenes Verständnis über das Leben nach. Soweit ganz gut. Allerdings wirkt das Ganze für mich insgesamt nur wenig strukturiert, nicht komplett durchdacht und ein wenig zu oberflächlich. Fast so als ob er selbst manches von dem was er schreibt, zwar im Ansatz oder sogar etwas tiefer erlebt, aber noch nicht in seiner vollen Tiefe erfasst hat. Aber das ist nur ein persönlicher und daher subjektiver Eindruck.

Jedenfalls regt es zum in sich gehen und nachdenken an, bietet aber nicht wirklich Lösungsansätze zum Aussteigen aus dem Mittelmaß, wie er es bezeichnet.
Natürlich bietet kein Buch der Welt Lösungen für das Leben! Dies war auch nicht meine Intension es zu lesen, denn ich bin recht klar mit meinem Leben. Aber bei dem durchaus reißerischen Titel habe ich mir einfach die ein oder andere Inspiration gewünscht, die etwas tiefer unter die Haut geht.

Daher insgesamt ok aufgrund der
Anregungen aber auch etwas langweilig und unrund
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
nicht nur dass das allesnicht neu ist, es wird auch spiritualität als "esoterik" abgekanzelt - muss nicht sein!
alles kann und darf nebeneinander bestehen, sonst haben wir dasselbe problem wie bei den religionen (islam, chtistentum, judentum) die alle für sich beantspruchen alle, die EINZIG wahre u das auserwählte volk zu sein - bäh!
einfach nur widerlich u dumm - daher geht das ding zurück....
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2016
Ich finde die Texte sehr schön zum Nachdenken und sich inspirieren lassen. Besonders, dass auf der beiliegenden CD alles als Hörbuch drauf ist, finde ich toll, so kann ich das Hörbuch im Auto gemütlich und zeitsparend anhören.
Ist auch wirklich eine schöne und wertige Aufmachung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden