Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
31
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. November 2013
Der Weg zur Klarheit des Geistes, der Weg zur Erkenntnis unserer - im Grunde - himmelsgleichen Natur ist der Weg der Heilkraft der buddhistischen Psychologie. - In der heutigen Zeit sind wir oft nicht (mehr) in der Lage, das Leben wirklich zu berühren. Statt den gegenwärtigen Moment zu erleben und zu genießen, sind unsere Gedanken mit Vergangenheit und Zukunft beschäftigt, was oft mit leidvollen Gedanken und leidvollem Handeln verbunden ist. - Thich Nhat Hanh (Thay) gelingt es mit diesem Buch zu erklären, wie unser Geist funktioniert, wie unser Leiden entsteht und sich festsetzen kann.

Dann mag es zunächst etwas kompliziert wirken, wenn es nämlich darum geht, das Leiden mithilfe der Achtsamkeit zu erkennen, anzunehmen und schließlich mit "tiefem Schauen" zu mindern und gar zu transformieren. Dazu verhelfen die Anleitungen zur Meditation im Buch. Und der markante Hinweis von Thich Nhat Hanh, dass ein Buch über den Buddhismus, so auch dieses, "wie Regen sein sollte, der die Samen der Weisheit und der Freieit in uns wässert." Denn diese Samen sind längst in uns, sodass wir nicht bereits erlernte Konzepte durch nun neue ersetzen müssten. Sondern durch tiefes Gewahrsein und tiefe Achtsamkeit in der Lage sind, Freiheit von leidvollen Geisteszuständen wie Wut, Angst, Verblendung und Unwissenheit zu erlangen.

Während wir in westlichen Kulturen immer (noch) die Individualität eines Menschen betonen und als wichtig ansehen, geht die buddhistische Psychologie vom "Nicht-Selbst" und der Verbundenheit mit allem aus. Auch dies erscheint zunächst verwirrend und stellt viele unserer mühsam erlernten und angenommenen Ego-Konzepte auf den Kopf. - Thich Nhat Hanh zeigt auf, wie heilsam die Überwindung des Selbst und unserer Ego-Konzepte sein kann, indem wir Achtsamkeit üben und erkennen, dass alles im Fluss ist, um daraus die tiefe Gewissheit erlangen zu können, im Hier und Jetzt unser aller Glück zu fördern.

Für Leserinnen und Leser, die bereits Bücher von Thich Nhat Hanh kennen, ist "Die Heilkraft der buddhistischen Psychologie" eine Art Zusammenfassung der meisten seiner bisherigen Werke. Neue Leserinnen und Leser, die sich für den Buddhismus und / oder direkt für den Zen-Meister Thich Nhat Hanh interessieren, werden sicher eine in Teilen poetische, in Teilen humorvolle, vor allem aber eine tiefgründige und heilsame Lektüre erleben und genießen.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Ich habe zig Bücher von Ihm und dachte da kann nicht mehr viel neues kommen. Aber falsch gedacht. Es öffnet einem die Augen über Denkprozesse und wie man sie lenken und beruhigen kann . Dies auf eine Art und Weise die so einfach und verständlich ist, das ich es mir wünsche das dieses Buch den Weg zu vielen von Gedankengeplagten und von Burnout betroffenen Menschen findet. Es ist eine unglaubliche ,einleuchtende Wahrheit die hier den Menschen dargelegt wird. Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Buddhismus und mache seit 1996 Gehmeditation u.a. lese viele Bücher über Buddhismus Entspannung (bin Entspannungskursleiterin/Meditationsleiterin) und habe durch dieses Buch nun doch noch ein tieferes Verständnis für die Gedanken und das Bewusstsein und seine Empfindungen bekommen.
0Kommentar| 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2017
Auch wenn ich schon einige Bücher dieses Autors gelesen habe, entdecke ich doch in diesem noch Neues. Vor allem bringt er Vieles auf den Punkt. In verständlichen Worten werden dem Leser auch komplexere Zusammenhänge erklärt, in einem Ton, der viel Wärme vermuten lässt. Das macht das Buch sehr angenehm zu lesen und man lässt sich gerne auf seinen Inhalt ein.
Thich Nath Hanh erklärt die Funktionsweise des Geistes, den Fluss des Bewusstseins, er schreibt über die Wahrnehmung und den freien Willen. Das Buch bleibt aber nicht nur auf der theoretischen Ebene stecken, sondern bietet viele meditativen Übungen.

Ich würde es wieder kaufen.
Schnelle Lieferung.

Wenn Sie meine Rezension nützlich finden, freue ich mich, wenn sie als solche bewerten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2016
Überragendes Buch über die Heilkraft buddhistischer Psychologie.
Die Klare und verständliche Sprache und die Meditationsanleitungen haben mir persönlich sehr gut gefallen.
Ich kann dieses Buch wirklich nur weiterempfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2017
Dieses Buch sollte jeder lesen, der gerade eine schwere Zeit durchmacht. Und vor Allem: Immer mal wieder zur Hand nehmen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2012
Wie schon in seinem Buch ' Aus Angst wird Mut ' gibt Thich Nhat Hanh einen tiefen Einblick in die buddhistische Psychologie. Doch ist das Buch auch für Leser, die sich bereits viel mit den Schriften des vietnamesischen Zen-Meisters auseinandergesetzt haben, wieder interessant zu lesen. Der Autor bereitet das Wissen neu auf, erläutert es anhand anderer Beispiele und strukturiert es anders als bisher. Für Neueinsteiger ist es jedenfalls zu empfehlen, da es in einer bilderreichen und leicht verständlichen Sprache verfasst und auch übersichtlich aufgebaut ist.

Besonders interessant war für mich das Kapitel über unsere Möglichkeiten des freien Willens. Thich Nhat Hanh stellt dar, dass wir in der Regel in unserem alltäglichen Denken, Reden und Handeln von Gewohnheitsenergien gesteuert werden. Wir reagieren automatisch, wie ferngesteuert, haben unser Souveränität verloren. So verhalten wir uns unseren Mitmenschen gegenüber oft ungeschickt und geraten immer wieder in die gleichen unangenehmen Situationen. Durch unsere eingeschliffenen Denkmuster schaden wir schließlich uns selbst. Die kreisenden Gedanken rauben uns viel Energie und vermindern unsere Lebensfreude. Thich Nhat Hanh zeigt auf, wie wir uns durch Achtsamkeitsübungen unserer Gedanken, Worte und Handlungen bewusst werden können, wie wir Automatismen erkennen und zu freien Entscheidungen gelangen können. Die Rückkehr zu unserem wahren Selbst eröffnet uns Unbeschwertheit, Glück und Freude. Da es einiger Übung bedarf, um sich aus dem Strom der Gewohnheiten zu lösen, sind am Ende des Buches Möglichkeiten zur Stärkung des Körpers und des Geistes angefügt. Um hier tiefer einzusteigen empfehlen sich weitere Veröffentlichungen Thich Nhat Hanhs zur Geh- und Atemmeditation.
0Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Grossartige Einfuehrung in die buddhistische Psychologie. Einfach und verstaendlich geschrieben, beruehrend und heilsam. Moege die Weisheit Thich Nhat Hanhs noch viele auf ihrem Weg leiten und begleiten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2017
ich habe das Buch zwar durchgelesen, aber es kam nie so recht eine Affinität dazu auf. Der Autor wirkt so eng, fast hart in seiner Meinung. Das ist natürlich nur mein persönlicher Eindruck! Ich komme mit der leichten, humorvollen, heiter-liebevollen Art zB. eines Yongey Mingyur Rinpoche einfach besser zurecht. Finde, da muss jeder einfach selbt "ranspüren" und reinlesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2013
Thich Nhat Hanh - wie immer wunderschön. Seine Texte sind gut zu verstehen, regen an, das Leben einfachen zu gestalten, humorvoller zu sehen. Sich selbst als einen wertvollen Teil das Ganzen zu spüren und gleichzeitig sich selbst nicht so wichtig zu nehmen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
Thich Nhat Hanh vermittelt hier unter anderem einfache Übungen, um krankmachende innere Haltungen oder eingefahrene Verhaltensmuster zu verändern. Auch für Nicht-Buddhisten sehr geeignet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden