Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
117
4,5 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. April 2009
"Yoga für dich und überall" ist ein eher unscheinbares Büchlein, das nicht eben nach viel aussieht.
In diesem Fall täuscht das Aussehen: Es gibt 60 verschiedene einfache Übungen, die problemlos in den Alltag integriert werden können: Unter der Dusche, vor dem Fernseher, in der Supermarktschlange und im Kinderzimmer, überall kann Yoga ohne viel Drumherum praktiziert werden. Die Übungen sind zwar "ganz normale Yogaübungen", aber sie werden hier anschaulich bebildert erklärt und es wird gezeigt, wie man sie gut in den Alltag integrieren kann. Bei mir stellte sich eine fühlbare Wirkung (der Rücken entspannte sich deutlich) schon nach 2 Tagen ein.
0Kommentar| 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2009
Dieses Buch ist einfach klasse. Ich habe bis dato selbst kein Yoga praktiziert und habe nach einer Einstiegshilfe gesucht.
Diese Buch beschreibt anschaulich und Schritt für Schritt wie jede einzelne Übung ausgeübt werden muss und das ganze mit einer Portion Humor versehen.
Seitdem ich dieses Buch habe, praktiziere ich jeden Tag Yoga und fühle mich sehr gut dabei. Zusätzlich habe ich noch die DVD: Yoga del Mar erworben und kann beide nur wärmstens empfehelen. Vielen herzlichen Dank Ursula Karven.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2009
Yoga hat mich zwar schon immer interessiert aber ich war nie der Mensch der in ein Studio geht, oder sich Stundenlang zu Hause Zeit nimmt.

Als ich diese Buch gesehen habe, mit den vielen Zeichnungen und dem Versprechen das man Yoga auch im Alltag integrieren kann, dachte ich mir dass es sicher ein Versuch wert ist.

Es hat sich definitiv gelohnt! Dieses Buch ist für Anfänger perfekt (für Fortgeschrittene kann ich nicht sprechen) Die Übungen sich leicht anwendbar, leicht verständlich und die Zeichnungen helfen sehr. Nach kurzer Zeit war ich entspannter, hatte mehr Energie Tagsüber und schlief besser in der Nacht.

Nur ich gebe zu dass ich nicht alle Indische Begriffe verstehe, aber auf der anderen Seite ist das wirklich schlimm?

Toll für Einsteiger! Ich hoffe ihr habt so viel Spaß wie ich wenn die Übungen Euer Leben verändern
MBTM
0Kommentar| 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2011
Das Buch ist köstlich - mit viel Leichtigkeit macht es Lust auf "Gymnastik" - ohne viel "religiös-philosophischen" Überbau zeigt es, wie man überall im Alltag kleine Reck-Streck-Dehn-Übungen machen kann. Freilich werden die original-Yoga-Namen genannt, aber die "Spitznamen" der Übungen ermutigen viel mehr dazu, einfach loszulegen. Der Clou sind die Bilder, die hervorragend die Bewegung/Haltung darstellen und so viel Leichtigkeit und Lebensfreude ausstrahlen, dass sich das beim eigenen Üben auf die Übungen überträgt. Die Erklärungen sind ausgezeichnet.
Ich habe das Büchlein im Bad liegen - und "ertappe" meine Töchter immer öfter dabei, wie sie selbst die Übungen ausführen.

Das Wort "Gymnastik" habe ich bewusst gewählt, denn viele der Übungen kenne ich noch aus der Gymnastik im Schulunterricht. Nur machen sie - so fröhlich aufbereitet - viel mehr Spaß!

Von Morgens (Recken und Strecken im Bett) übers Zähneputzen, Schuheanziehen und Wartezeiten an der Ampel überbrücken, bis zu Übungen an der Küchenzeile ist alles abgedeckt.

Völlig überrascht nahm ich nach den ersten Tagen mit diesem Buch einen HEFTIGEN Muskelkater zur Kenntnis, ich hatte die Übungen anscheinend unterschätzt: SIe haben es in sich!! Um so besser!

Also: HÖCHST empfehlenswert.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2009
Trotz aller guten Vorsätze doch wieder die täglichen... wöchentlichen... *hüstel*... regelmäßigen Yogaübungen einschlafen lassen? Keine Zeit?
Nee, das Argument zieht nicht mehr. Die Autorin zeigt, dass Yoga selbst im Fahrstuhl machbar ist! Die wundervollen Zeichnungen im Retro-Look animieren zusätzlich, so dass das Büchlein sehr gelungen verführt :)

Übrigens gibts das Buch auch in Karten-Form!

Für die Neuauflage wünsche ich mir, dass die Nacken-/Schulterübungen in die SOS-Übersicht aufgenommen werden.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2010
Tolles Yoga-Buch mit vielen einfachen, kurzen Übungen, die man ohne Aufwand und fast jederzeit schnell machen kann - genau das, was der Titel verspricht.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2012
Sehr schönes Buch, mit wirklich tollen, lustigen Bildern.

Die Übungen kann man toll in den Alltag einbauen und irgendwann fängt man automatisch
an sich bei bestimmten Alltagssitution zu biegen und zu dehnen.

Sehr schön für Yogaanfänger
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2010
Ich war wirklich gespannt, wie es funktionieren soll, Yoga-Übungen in den Alltag einzubauen - es funktioniert! Ich übe schon im Auto, im Bad und zwischendurch im Büro, wobei man schon ehrlich sagen muss, manche Übungen sind nicht wirklich in der Öffentlichkeit durchzuführen. Die Zeichnungen sind witzig und sehr gut erklärt, also wenn man sich schon mit Yoga beschäftigt hat, sagen einem die Erklärungen alles! Ich kann es weiterempfehlen und werde es einer Freunding zu Weihnachten schenken!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2012
Kurze Yoga Übungen für zwischendurch. Ich finde die Idee ziemlich gut, vorallem für Anfänger und Leute, die mal in Yoga reinschnuppern möchten. Auch toll als Geschenk für Gestresste, passt in jede Tasche und die Illustrationen sind ganz witzig und mal etwas anderes als die Positionen zu fotografieren.

Eine Yogastunde wird dieses Buch zwar nicht ersetzen, aber für die Entspannung im Alltag finde ich es sehr hilfreich.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2015
Das Buch hat ein handliches Format und als Taschenbuch auch ein einigermaßen leichtes Gewicht, weswegen es gut mitzunehmen ist.

Ich habe sofort einige der Übungen auf einer langen Reise angewandt und habe mich erwartungsgemäß danach fitter und aktiver gefühlt. Die beschriebenen Übungen haben also den selben Effekt, wie die bekannten Yoga-Positionen, auch wenn es sich in diesem Buch meist um abgewandelte Formen handelt.

Ich finde den Aufbau des Buches gelungen, die Bilder sind angenehm und abwechslungsreich. Es macht Spaß, die beschriebenen Übungen anzuwenden!

Allenfalls der Schriftsatz könnte vielleicht ein kleines bisschen übersichtlicher gegliedert sein - ich musste die Übungen immer mehrfach durchlesen, bevor ich sie umsetzen konnte. Die Übungen sind im Blocksatz geschrieben, besser bzw. übersichtlicher wären vielleicht mehrere kleine Absätze gewesen oder einzelne Schritte (1., 2., 3., ...) wie man in die Position kommt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden