Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17



am 5. März 2017
Meine Mutter ist Gummibärchen-Fan (wobei es ihr egal ist, ob sie von der Firma HARIBO, TROLLI ... stammen)! Dieses kleine Gummibärchen-Orakel-Buch ist daher eine witzige Überraschung gewesen! Bei dem Gedanken, dass einem 5 Gummibärchen die Zukunft vorhersagen sollen, ist man ja als Süßigkeiten-Fan echt total hingerissen :-D ! Leider sind die Vorhersagen etwas schwammig geschrieben (na ja, wie ein Horoskop eben)! Trotzdem eine lustige Abwechslung, wenn man einfach mal nicht nur normal naschen möchte!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Dezember 2016
wird bei uns an Silvester das Orakel bemüht, und hat das kleckernde Bleigießen verdrängt. Doch nicht nur ausschließlich zum Jahreswechsel wird es verwendet. Auch an manch lauem Sommerabend haben wir in "Weiberrunde" mit wechselnder Besetzung ge-orakelt, wessen Berufs- oder Liebesleben sich wie verändert wird,
Es ist wirklich unterhaltsam. Ob man "dran glaubt" oder wie viel man "hineininterpretiert" bleibt doch jedem überlassen. Ich habe dieses Büchlein auch schon ein paar mal verschenkt (natürlich gleich mit Gummibären dabei) und positives Feedback erhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juni 2017
Endlich in kleiner Pocket Form kann dieser Klassiker überzeugen. Als Partyspiel und Gag sehr zu empfehlen. Gummibärchen sind schnell besorgt und schon kann das muntere Spiel beginnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. März 2017
Das Buch wurde als Wichtelgeschenk vor Weihnachten verschenkt und erfreute sich sofort großer Beliebtheit.
Wirklich lustig, was man aus Gummibärchen so alles rauslesen kann. Nicht nur für Kinder ein Spaß.
Leider wird auf diese Weise die Tüte noch schneller leer :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 1999
Gummibärchen als Lebenshilfe. Was Therapeuten schon immer ihren Patienten sagen wollten, aber sich nicht trauten.
Sie glauben nicht an Orakel? Macht nichts. Sie finden, das Leben ist ernst genug? Macht auch nichts! Sie meinen, über Probleme solle man keine Scherze machen? Ohweh! Und sie lesen nur sogenannte "gute Bücher"? Tja, tut mir leid: Sie sind der ideale Leser für das hier zu besprechende epochale Werk mit dem schlichten Titel "Das Gummibärchen- Orakel". Als altgediente Psychotherapeutin, die seit über 20 Jahren die Sorgen und Nöte ihrer Patienten ernst nimmt und auch immer noch gern in die Winkel der eigenen Seele hinabsteigt, muß ich Ihnen sagen: Vergessen Sie die Hälfte Ihrer tollen Psycho- Bücher und lassen Sie sich auf das hemmungslose Vergnügen ein, das dieses Buch Ihnen bietet! Sie können allein im stillen Kämmerlein orakeln oder im Freundeskreis herrliche Stunden damit verbringen. Sie brauchen nur eine Tüte Gummibärchen (wann bekommt der Autor von Haribo eine Provision?) und den Mut, sich liebevolle Frechheiten um die Ohren hauen zu lassen, die vielleicht einen zündenden Funken Selbsterkenntnis enthalten. Dietmar Bittrich empfiehlt, einfach mit geschlosssenen Augen fünf Gummibärchen zu ziehen. Jede Farbe hat eine besondere Bedeutung, die genau erklärt wird. (Bio- Bärchen sind mangels Farbauswahl nicht geeignet, es müssen die ungesunden sein!). Die Kombination aller Farben ergibt 126 Orakel- Möglichkeiten - mathematisch untermauert - und dementsprechend viele Deutungen. Ich als gute alte Psycho- Tante empfehle eine verschärfte Version mit ordentlich Tiefgang: Schließen Sie die Augen, stellen Sie sich im stillen eine Frage (oder wenn Sie mit lieben Menschen orakeln, auch laut). Und dann ziehen Sie fünf Gummibärchen. Und lassen sich überraschen, was Ihnen alles geantwortet wird. Ich werde da fast neidisch: In teuren therapeutischen Ausbildungen habe ich gelernt, mich "einzufühlen", "den Patienten dort abzuholen, wo er in seinem Problem steht", "Gefühle widerzuspiegeln" und derlei wundersame Sachen mehr. Und hier sagt Ihnen jemand ganz unverblümt: "Sie halten sich für gut. Daß Sie auch mißgünstig, herrschsüchtig und egoistisch sind, wollen Sie nicht wahrhaben. Sind Sie aber". Wie - Sie sind doch nicht masochistisch? Warum sollten Sie sich antun, so etwas zu lesen? Wie wär's denn hiermit: "So jung, und schon so klug? Diese Kombination bekommen nur Menschen, die nicht nur eine Menge erlebt haben, sondern die auch aus ihren Erfahrungen klug geworden sind". Oder hiermit: "Das weiße Bärchen zeigt : Ihre innere Stimme meldet sich. So laut, daß Sie sie kaum noch überhören können. Die sagt Ihnen: Es ist Zeit, auf eigenen Füßen zu stehen. Loszugehen ... Schicken Sie uns gelegentlich eine Ansichtskarte"! Bei allen Unverfrorenheiten gibt es immer auch eine positive Wendung, in der es um die eigenen Stärken geht. Hinter den naiv scheinenden Frechheiten verbirgt sich tatsächlich eine Menge Lebensweisheit, und die ist so köstlich verpackt, daß man danach süchtig werden kann. Das ist also die Gefahr dieses Machwerkes, das jetzt endlich als Taschenbuch vorliegt. Wenn Sie keine Gummibärchen mögen, gerade keine zu Hause haben oder Diabetiker sind, geht es meiner Erfahrung nach auch auf quasi geistigem Wege: Schließen Sie die Augen, stellen Sie eine Frage, und dann öffnen Sie blind das Buch an irgendeiner Stelle (ja, ja, wie das gute alte Bibelstechen!). Und dann lassen Sie sich aus Ihrem dunklen Loch herausreißen. Ach, das ist albern? Ich nehme Ihre Probleme nicht ernst? Tja, wenn Sie sich lieber weiter in Ihrem Elend häuslich einrichten wollen, ist dieses Buch nichts für Sie. Dann sollten Sie doch lieber weiter Therapie machen, Ihren Analytiker nerven und ihn schwer dafür schuften lassen, daß er so gut an Ihnen verdient. Ich finde allerdings, das Gummibärchen- buch ist billiger und in manchen Fällen vielleicht genauso effektiv. Wie heißt es auf Seite 181: "Sie brauchen bloß einen Tritt in den Hintern, den wir Ihnen hiermit freundlichst versetzen. Los, Sie Dröhnbüddel"! ( Auch als Geschenk für Therapeuten geeignet )
(Dr. Elisabeth Mardorf ist Psychotherapeutin und Autorin des Buches "Das kann doch kein Zufall sein". Verblüffende Ereignisse und geheimnisvolle Fügungen in unserem Leben". Kösel 1997)
22 Kommentare| 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. März 2011
Das Gummibärchenorakel kannte ich schon aus dem Internet. Nun wollte ich aber das Buch. Alleine schon um an Sylvester in gemütlicher und lustiger Runde damit Spass zu haben. Denn anstelle des traditionellen Bleigiessens, wo man ohnehin nur mit extrem viel Fantasie überhaupt etwas benennen kann, haben wir mit Gummibärchen orakelt. Ich kann nur sagen dass wir dabei extrem viel Spass hatten. Und das Orakel durfte anschließend aufgegessen werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. November 2017
Witzige Idee, ein Muss für alle, die Gummibärchen lieben. Das Orakel passt immer 😉, man kann es sich ja passend „naschen“.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. September 2007
Als kleines Geschenk (natürlich mit Gummibärchen) sehr zu empfehlen. MAcht Spass und sagt durchaus auch etwas aus - sofern man an Dinge wie I Ging oder Tarot glaubt, kann man auch hiermit schon ein bischen was über sich erfahren.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Dezember 1999
"Das Gummibärchen Orakel" ist das Buch, das den Trend zum Zweibuch fördert. Es ist das ideale Geschenk, dabei witzig, immer einen Lacher wert und verstaubt bestimmt nicht nur im Schrank. Die Idee ist einfach: Zum Buch braucht man nur noch eine Tüte Gummibärchen. So unverfänglich wie das Buch ist, so gut kann man es auch jedem oder jeder schenken.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Juli 1999
Wollten Sie schon immer wissen, was Gummibärchen mit ihrer Zukunft zu tun haben ? Gar nichts, glauben Sie ? Nun, so lesen Sie das Buch von Dietmar Bittrich, und sie werden eines besseren belehrt. Denn schon 5 Gummibärchen aus einer ganz normalen Tüte Gummibärchen gezogen, verraten einfach ALLES über sie ! Rote Bärchen stehen für Liebe und Leidenschaft; Grüne Bärchen für Geordentheit und Selbstvertrauen... Aber Achtung, zieht man eine gerade Anzahl von Bärchen (2 oder 4 ), so kehrt sich die Beduetung schon wieder um.... Für alle 126 Möglichkeiten beschreibt dieses Buch auf jeweils 1 - 2 Seiten, was die Bärchenkombination über den "Zieher" aussagt. Besonders witzig sind aber auch die Anmerkungen am Ende des Buches, wie z.B. die Ausführungen des Autors darüber, was man mit den Bärchen nach dem Orakel machen sollte. Aber auch die Ausführungen zum Leben des Autors am Anfang des Buches sollte man sich auf alle Fälle zu gemüte führen...
Wir haben das Orakel an Sylvester gemacht und haben selten so gelacht.... Also: Einfach kaufen und ausprobieren ! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden