find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
21
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
19
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juli 2017
Bewegende Geschichte einer außergewöhnlichen Frau, die vom Herzen lebt und außerordentliches erreicht hat. Millionen (!) Menschen verdanken ihrer Arbeit, dass sie ihr Augenlicht wieder erlangen oder bewahren konnten. Viele andere Projekte, die diesen Planeten besser machen hat sie initiiert. Ich spende seit Jahren für Andheri Hilfe e.V. weil ich keine andere Hilfsorganisation kenne, die so effizient so vielen Menschen sinnvll hilft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Wie der Titel meiner Rezension bereits sagt: dieses Buch hat mich fasziniert! Es ist beeindruckend zu lesen, wie aus dem Mut und durch die Tatkraft einer - zunächst - einzelnen Frau etwas so weltveränderndes hervorgeht, wie die von Rosi Gollmann gegründete Andheri-Hilfe. Das Buch fesselt aus mehreren Gründen:
Zum einen, weil die darin beschriebenen Projekte einfach wunderbar sind, da sie nicht zum Zweck haben als großer Gönner aus Europa in Indien mit Geld auszuhelfen, sondern weil Rosi Gollman und ihre Mitstreiter schon sehr früh erkannt haben, dass den Menschen nur dadurch nachhaltig geholfen wird, indem man sie dazu befähigt, ihr Leben -nach einer anfänglichen Unterstützung - dann selber in die Hand zu nehmen; würdevoll, geachtet, selbstbestimmt und unabhängig von fremden Geldgebern. Hilfe zur Selbsthilfe, das war schon Rosi Gollmanns Credo, lange bevor es in der Entwicklungsarbeit angekommen war.
Das Buch beeindruckt auch deshalb, weil es zu jedem Zeitpunkt mit großem Respekt auch schwierigste Lebenssituationen von Menschen umschreibt (was zB im Bezug auf das Thema Tötung von weiblichen Säuglingen ein sehr fragiles und emotionales Unterfangen ist ), ohne dabei zu urteilen und ohne dabei zu sehr zu emotionalisieren - was nicht heißen soll, dass es dem Buch an Emotion fehlt. Im Gegenteil: das Buch ist mit unglaublich viel Herzenswärme geschrieben ohne dabei aber eben "auf die Tränendrüse zu drücken".
Das Buch hat mich auch beeindruckt, weil ich merke, dass es in mir etwas bewegt. Was genau noch daraus hervorgeht ...? Wer weiß.
Sicher ist, nach der Lektüre dieses Buches ist man denke ich auch selber Rosi Gollmanns Aussage "ich bin einfach Mensch" ein ganzes Stück näher - man ist selber (wieder/endlich/auf dem Weg zu) mehr Mensch!
Nicht zuletzt beeindruckt mich Rosi Gollmann als Mensch! In der Presse sieht man sie hin und wieder und ich kann nur sagen: was für eine Strahlkraft geht von dieser Frau aus! In ihrem Gesicht spiegelt sich ihre Lebensgeschichte- mit unglaublich vielen Erfahrungen, einer Güte und Liebe zu Menschen und einer tiefen Zufriedenheit. Im Buch ist es eben diese Rosi Gollmann, die mich als Leser so persönlich ansprach - und erreichte.
Liebe Frau Gollmann: ich danke Ihnen für Ihr wunderbares Buch, ihre Arbeit für eine bessere Welt, für die Gedanken, die Ihr Buch in mir auslöst.

Am Rande sei nur noch erwähnt, dass sich das Buch flüssig lesen lässt, es ist von einer warmen und lebendigen Sprache, die den Leser von Beginn an mit nimmt auf die Reise durch Rosi Gollmanns beeindruckendes Leben, durch Indien, Bangladesch und die Herzen vieler Menschen. Ich hatte vorher keine Erfahrung, keinen Bezug zu den Themen Indien/ Entwicklungshilfe. Wem es auch so geht (und natürlich auch all denen, die sich bereits mit diesen Themen auseinandersetzen), dem sei gesagt: Unbedingt lesen!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2012
Eine wunderbare Autobiografie der 85-jährigen Rosi Gollmann: Schön, spannend und ergreifend geschrieben. Mit einer überzeugenden Botschaft, die sie schon im Titel ihres ersten Buches mit Franz Alt und Rupert Neudeck formuliert hat: EINE BESSERE WELT IST MÖGLICH! Man muss einfach damit anfangen, sie zu verändern. Alles , was es dazu bedarf, ist der Sinn für Recht und Gerechtigkeit und die achtsame Begegnung mit den anderen Menschen - auch wenn es die Ärmsten der Armen sind - auf Augenhöhe.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
von Rosi Gollmann. Zum einen, weil es äusserst flüssig und eindrucksvoll geschrieben ist. Zum andern, weil es die schier unglaubliche Großherzigkeit dieser Frau beschreibt. Faszinierend, was sie mit ihrer Energie geleistet und wievielen Menschen sie in zahllosen Projekten geholfen hat. Berührend die Einzelschicksale von Kranken und Ausgegrenzten in Indien. Glaubhaft, daß diese starke Frau durch ihren Einsatz ihre Erfüllung gefunden hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2013
Ich habe das Buch innerhalb von 3 Tagen gelesen, war von dem Engegement der rüstigen Rosi Gollmann begeistert, werde demnächst die Stiftung unterstützen und ganz viel Werbung machen. Versand hast bestens geklappt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Ich habe diesem Buch 5 Sterne gegeben, weil es sehr beeindruckend ist, was diese Frau geleistet hat und die Organisation auch weiterhin für diese Menschen tut.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Ein ganz tolles Buch, sehr nett geschrieben. Diese Frau ist einfach klasse, ich habe grosse Achtung für ihre sozialen Taten und Werke.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Ein fesselnder Lebensbericht einer sehr zu bewundernden Frau. Ich habe Frau Gollmann bei einem Vortrag erlebt und es ist beeindruckend welche Lebensenergie diese Frau ausstrahlt und was ein Mensch bewegen kann, ist erstaunlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Auf Grund einer Fernsehsendung im SWR war mir diese Dame sofort sympatisch, und habe mich sofort für den Kauf des Buches entschieden. Leider hatte ich noch keine Zeit dieses Buch zu lesen.
Die Lieferung war ok.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2013
Wir waren selbst viele Jahre in Indien und finden die Darstellung von R. Gollmann höchst aktuell und zutreffend.
Es ist bewundernswert wie sie mit Andheri vielen Armen in Indien geholfen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken