Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juli 2014
Es wurden schon viele Rezensionen über den Inhalt des Buches geschrieben.

Ich möchte Dr. S. Schreiber danken für sein Buch und hoffe er ruht in Frieden. Das Buch habe ich in 2 Tagen verschlungen und es hat mir sehr große Hoffnungen gemacht. Er schreibt sehr ermutigend und man hat das Gefühl, dass man doch noch 2-3 Dinge mal ausprobieren könnte, um sich selbst zu helfen.

Das Buch ist nicht unbedingt für Fachleute geschrieben, allerdings findet man Literaturhinweise und kann sich selber in die Themen vertiefen, was man auch tun sollte, weil die Forschung mittlerweile voran geschritten ist.

So ist besonders für die bipolare Störung die Substitution von Fischöl hilfreich, wenn der EPA Anteil über 60% ist (von EPA + DHA).

Ich werde sowohl Herzkohärenz ausprobieren und seit gestern probiere ich auch ein entsprechendes EPA/DHA-Präparat. Ich hoffe, dass ich dadurch Fortschritte machen kann und bin optimistisch, dass ich zumindest mäßige Schritte damit machen kann und dann war es das schon Wert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2014
Bücher dieser Art gibt es ja viele, aber Herr Servan-Schreiber schafft es gut lesbar und mit wissenschaftlichem Hintergrund interessante Fakten zu vermitteln. Es sind viele logische Ansatzpunkte dabei, die man als Stressgeplagter direkt anwenden kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Anstatt Emotionen als Störfaktor in der Biochemiefabrik Körper abzutun, kommt hier ein konstruktiver Ansatz von einem Wissenschaftler mit Gespür für neue Lösungsansätze - ohne auf die die Befindlichkeiten der Best Practice Jünger Rücksicht zu nehmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
Dieses Buch ist wirklich lesenswert! Der Autor gibt Einblicke in neue Wege, sich selbst zu heilen - anhand von Beispielen aus seiner Praxis aber auch wissenschaftlich nachvollziehbar. Einzigartig und motivierend, sich um sich selbst zu kümmern!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Das Buch ist für Angstpatienten und Depressive eine tolle Hilfe. Etwas medizinisches Vorwissen manchmal von Vorteil. Die Frage ist nur, warum diese Erkenntnisse nicht weiter verbreitet werden. Ach ja, die Lobby der Pharmaindustrie...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juli 2008
Ein sehr inspirierendes Buch, es lässt einen in Welt eintauchen, wo Intuition und Wissenschaft sich verbinden. Es hat mir ein Verständnis bestimmter Abläufe erleichtert. Anhand der Informationen über die vorgestellten Verfahren kann man sich eine fundierte Meinung bilden. Es erleichtert bei der Suche nach den richtigen therapeutischen Verfahren, das für einen passende zu bestimmen. Dieses Buch hat mir viele Anregungen geliefert und mein Bauchgefühl in wissenschaftliche Erläuterungen gekleidet.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2008
Das Buch neue Medizin der Emotionen begann für mich vielversprechend, weil es über die sonst üblichen Allgemeinplätze der Psychologie, speziell der amerikanische Literatur, hinauszugehen schien und wichtige Aspekte wie Ernährung, Akupunktur oder Bewegung mit in die Betrachtung einbezog.

Leider hielt es das nicht bis zum Ende durch.
Zur Mitte und zum Ende hin verflacht es zunehmend in die üblichen Allgemeinpositionen, etwa, wie wichtig soziale Bindungen sind oder wie man sinnvoll miteinander kommunizieren soll, usw. ab.
Es werden für meinen Geschmack zu viele Fallbeispiele beschrieben, bei denen schon nach ein paar Zeilen lesen klar ist, wie die folgenden Seiten sein werden.
Ich empfand das, nachdem ich mich nach den ersten Kapiteln immer noch auf ein Weiterlesen freute, später nur noch als Balast und ehrlich gesagt, reine Zeitverschwendung.

Der moderate Preis trägt zu einem akzeptablen Preis-/ Leistungsverhältnis bei und rechtfertigt für mich 3 Sterne.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Einsteiger in die Materie als auch Kenner werden sich in diesem Buch wiederfinden. Sollte in jenen Hausbibliotheken zu finden sein, die auf der Suche nach einem "mehr" an Lebensqualität sind. :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
Seit langem bin ich als Betroffene auf der Suche nach etwas wirklich hilfreichen gegen Depressionen. Das Buch hält alle seine Versprechen und diese neue Methode ist wirklich unglaublich hilfreich....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2012
Dieses Buch ist ein einziges Aha-Erlebnis. Wer an oder unter Angst, Depressionen, Stress, Burn-out leidet, lernt hier begreifen und andere als die herkömmlichen Methoden kennen, sich zu helfen. Für mich war und ist die Ernährungumstellung auf mehr OMEGA-3-Fettsäuren ein riesiger Erfolg. Lange nicht mehr ging es mir so gut, seit dem ich mehr Fisch esse und zusätzliche OMEGA-3-Fettsäuren in meinen Tagesplan eingebaut habe. Es ist unbeschreiblich und unglaublich.
Jetzt hilft auch anderen betroffenen Leser Eigeninitiative und Disziplin, z. B. wenn es um die Ernährung geht. Mehr OMEGA-3-Fettsäuren und Sport helfen sicherlich bei allen negativen Empfindungen wie die o. g.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden