Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
17
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. September 2003
Dieses Buch ist ein wahres Juwel unter Tausenden anderen Büchern aus der Welt der Esoterik, ein wahrer Klassiker, das ideale Buch für einen Einstieg in die spirituelle Sicht- und Denkweise.
Shirley MacLaine, die weltbekannte Schauspielerin, gewährt darin ihren Lesern einen tiefen Einblick in ihr Innerstes, beschreibt ihre anfängliche Skepsis, die ja die meisten Menschen umgibt, wenn sie vor Unerklärbarem stehen, und das Erstaunen sowie das immer größer werdende Bedürfnis, mehr zu erfahren über den Zusammenhang der Triade Körper-Geist-Seele, über sich selbst und über die Welt. Sie zeigt uns in ihrem Buch auch auf, wie wichtig das Erkennen und die Akzeptanz der Dimension Geist – gerade in der Zeit des Übergangs vom Fisch- ins Wassermann-Zeitalter – ist und wie schwierig es gleichzeitig für uns ist, materialistisches Denken in den Hintergrund zu stellen.
Sie verpackt dabei ihre Erlebnisse und Erkenntnisse in eine sehr gut ausgeführte autobiografische Handlung und lässt den Leser teilhaben an ihren unterschiedlichsten Grundstimmungen, Einschätzungen und Folgerungen. Die Autorin ist dabei immer wieder bemüht, alle neuen Erfahrungen, die sie sammelt, mit ihrem bisherigen Leben in Einklang zu bringen.
Wer vor einem Meer esoterischer Literatur steht und unsicher ist, womit er beginnen soll: Hier ist ein ideales Einstiegswerk, leicht zu lesen und zu verstehen, oft mit einer Brise Humor versehen, so wie wir Shirley MacLaine auch aus zahlreichen Filmen kennen.
Wer Antworten sucht über den Sinn des Lebens und des Liebens, über kosmische Ordnungen und Reinkarnation, über Gott oder über außerirdisches Leben, der wird hier fündig werden.
So zitiert sie am Schluss ihres Buches den großen Denker Krishnamurti: „Jeder Mensch ist ein Universum. Wenn du dich kennst, kennst du alles.“
...und ich denke, so wirst auch du, werter Leser, nach Beendigung des Buches denken.
Ich habe selten ein Buch mit so zahlreichen Facetten in den Händen gehabt, es zählt für mich zu den zehn besten, die ich gelesen habe.
0Kommentar| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2002
Ich bin erst am Anfang, mich mit dem "wahren" Sinn des Lebens zu beschäftigen. Trotzdem bin ich schnell an den Punkt gekommen, wo ich mit meinen bisherigen Freunden und Bekannten nur schwer meine Empfindungen besprechen konnte.
Hier hilft das Buch von Shirley MacLaine. Immer wieder konnte ich feststellen, daß die Fragen von Shirley auch meine Fragen waren. Die ganzen Wenn und Aber bringt sie in Form vorsichtiger Skepsis ein, ist aber trotzdem bereit, sich dem Neuen und Unbekannten zu öffnen. Ich konnte Ihren Weg sehr gut "fühlen", zumindest bis zur Hälfte des Buches. Danach macht sie Erfahrungen, die ich noch nicht machen durfte. Da ich aber bis dahin alles unterschreiben konnte, glaube ich, daß auch der Rest möglich ist.
Ich denke, ob dieses Buch gefällt oder nicht und ob man die Angaben von Shirley für nachvollziehbar hält, hängt davon ab, ob man neben dem "realen Leben" noch mehr für möglich hält. Vor zwei, drei Jahren hätte ich zwar ihre Meinung toleriert, aber nicht akzeptiert. Irgendwie muß man für dieses Buch bereit sein. Für "Anfänger" wir mich ist es bestimmt eine Hilfe.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 24. Juli 2007
Shirley MacLaine hat hier ein sehr privates Buch über ihr Leben geschrieben. Darin beschreibt sie entwaffnend offen ihren persönlichen Lebensweg, ihre heimliche Affäre mit einem englischen Politiker und ihre Reise nach innen. Sie schildert ihr anfängliches Misstrauen gegenüber spirituellen Dingen und wie ihr Freund David, ihr auf ihrem Weg zu grösserem Bewusstsein und mehr Offenheit geholfen hat. Zusammen unternehmen sie eine Reise nach Peru, die für Shirley MacLaine weichenstellend sein wird, denn hier erfährt sie tiefe Einsichten in ihr bisheriges Leben, wer sie ist und wohin sie gehen will.

Eine beeindruckend offene Autobiografie, die eine nachdenkliche Shirley MacLaine beschreibt, die den Sinn hinter den Dingen sucht und wissen möchte, woher wir kommen und warum wir hier sind. Und: ein aufregendes Buch über Selbsterkenntnis und den Weg, den man gehen kann, um ein tieferes Bewusstsein zu erlangen.
Für mich war dies eine bewegende Geschichte, die wirklich schön zu lesen ist.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2000
Ich bin bereits vor Jahren auf Shirley's Buch über den gleichnamigen, in vier Folgen ausgestrahlten TV-Film aufmerksam geworden, der - wie das Buch - spirituell ambitionierten Menschen wahrlich 'unter die Haut gehen' kann. Man (und Frau) muss dieses Buch einfach gelesen haben, möchte man ernsthaft über Esoterik und Spiritualismus reden. Die 'kurzweilige' Sprache, die Shirley in ihren Büchern nutzt, hilft auch Einsteigern, die Materie zu erahnen, evtl. gar zu verstehen. Unbedingt lesenswert!
22 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2000
Ich habe das Buch auf Portugiesisch gelesen, da ich Brasilianer bin. Ich habe den Eindruck, daß eine Tür vor meinen Augen sich geöffnet hat, obwohl ich einige Themen schon kannte. Das Buch ist eine Einladung zum Nachdenken. Sehr gut.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2010
Ein paar spirituelle Bücher haben sich schon in meinem Bücherregal eingefunden, doch dieses Buch ist einfach der absolute Hammer für mich! Ich bin so begeistert und ergriffen, dass ich nach 4 Jahren bei Amazon meine erste Rezension hier schreibe. Ich beginne gerade die spirituelle Welt zu entdecken und begann mit Neugier und nach wenigen Seiten schon voller Spannung dieses Buch zu lesen. Ich fand hier soviele Paralleln zu meinem Denken, Gefühlen, das es mich einfach oft nur sprachlos machte und andererseits empfand ich bei einigen Textpassagen eine solche Wohltat und Wärme weil mein Innerstes genau sagte: JA, genau, hab ich doch schon immer irgendwo in mir gewusst!!! Ich kann dieses Buch JEDEM der auch nur etwas spirituelles Interesse in sich verspürt, wärmstens empfehlen! Es war/ist mir eine Freude, hat mich bestätigt und weckte Neugier auf mehr.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2001
Es ist ungewöhnlich, solch ein Buch zu lesen, wenn man eigentlich Ängste hat, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Shirley schafft es, diese Ängste in Frage zu stellen. Auf ihrem Weg zu den existenziellen Fragen nimmt sie einen mit. Man wächst mit ihren Gedanken und Erfahrungen. Denke, dass ich mich mit dem Thema auseinandersetzen werde, obwohl ich sehr realistisch und pragmatisch bin. Denn Dinge wie an jemand denken und derjeinge ruft dann an, können nicht nur Zufälle sein.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2000
Shirley läd ein, zu einer Reise durch die geistigen Wahrheiten rund um den Planeten. Sie gibt ihre Erfahrung ganz offen durch ihr Privatleben weiter - das ist für mich wie eine Freundin, die mir weiterhilft. So leicht und echt habe ich noch nie geistiges Wissen vermittelt bekommen - danke Shirley - ich brauche deine Offenheit und meine geistige Heimat.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2010
Ich kann das Buch jedem empfehlen der auf der Suche nach übernatürlichen Fragen und Antworten ist. Stellenweise sind die Dinge, die Shirley beschreibt, unglaublich, machen aber nachdenklich und Lust darauf, mehr über diese, uns nicht sichtbare, Welt zu erfahren.
Im Laufe der Geschichte gibt sie Einblicke in ihr Privatleben und in ihre Seele. Gut ist der Fakt, dass Shirley ihre eigenen Zweifel beschreibt und auch zugibt, wie absurd einiges klingt. Was man davon glaubt, ist letztlich jedem selbt überlassen!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2016
Dieses Buch gewährt uns einen Einblick in völlig neue Dimensionen unseres Seins.
Veröffentlicht von einer mutigen Frau auf die Gefahr hin, sich lächerlich zu machen!
Danke Shirley! Du bist das Sprachrohr für viele, die sich längst ihrer inne wohnenden Kräfte bewußt geworden sind!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden