Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
22
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. März 2014
Das, was dieses Buch von anderen seiner Art unterscheidet, ist zum Einen das unhandliche Format: ziemlich groß und quer angelegt, fast schon DIN A4-Größe. Es ist eindeutig ein Buch zum vorab planen und kurz mal eben nachlesen. Keins, dass sich dazu eignet es mit in's Beet zu nehmen.
Praxis- und Anguckbuch

Zum Anderen ist es sowohl als Bildband als auch als Praxisbuch angelegt. So ist der Titel sowohl für Leser geeignet, die wissen wollen wozu man welches der vorgestellten Kräuter nutzt und gar nicht gärtnern mögen als auch für Leute, die gärtnern und ernten möchten.

Angesprochen werden vor allem Laien, die noch nicht wissen wozu eine Pflanze Wasser braucht und welches Wasser denn nun geeignet ist, wo man welches Saatgut kauft oder herbekommt. Allerdings erklärt und zeigt der Autor auch wie man Kräuterbeete fachmännisch anlegt, Hochbeete einfach selbst baut oder eine Kräuterspirale gut plant und anlegt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 20. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Burkhard Bohne erklärt Schritt für Schritt, wie man einen Kräutergarten anlegt. Die verschiedenen Standort- und Bodenansprüche einheimischer, mediterraner oder auch exotischer Kräuter werden besprochen, welche Kräuter zusammen passen oder welches Beet am besten geeignet ist. Der angehende Kräutergärtner erfährt von der Anlage über die Pflege bis hin zur Ernte in diesem Buch alles Wichtige über Kräuter.

Darüberhinaus werden viele verschiedene Kräuter vorgestellt - von Absinth bis Zitronenverbene gibt es viele schöne Fotos und Kurzbeschreibungen zu den einzelnen Sorten. Damit der fleißige Gärtner seine Erfolge auch gleich genießen kann, werden Tipps zur Ernte, Lagerung und einige Rezepte ebenfalls aufgeführt.

Das Einzige was mir fehlt, ist ein Lesebändchen, welches zumindest bei den großformatigen Kosmos-Kochbüchern immer vorhanden ist.

Das Buch macht auf jeden Fall Lust auf einen Kräutergarten oder zumindest ein paar Kräutertöpfe auf Balkon oder Terrasse. Die ersten Kräuter sind bereits ausgesät - ich freue mich schon auf den Sommer!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wenn man Burkhard Bohne heißt, kann man eigentlich nur Gärtner werden. Der Autor dieses Buches macht seinem Namen zweifach Ehre, als Gärtnermeister und als Kräuterspezialist. Mit Kräutern hat Herr Bohne nun schon 20 Jahre Erfahrung und hat einige Tipps für interessierte Leser, wobei die Fotografin Kerstin Mumm den sympathischen Meister oft bei der Arbeit abgelichtet hat und so die Gartenlust des Gärtners auf den Neuling überträgt.

Die Kosmos-Reihe zeichnet sich durch eine klare Struktur aus. Außerdem sind immer die kleinen Hinweise mit dem Vermerk „Was wirklich wichtig“ ist, an der richtigen Stelle zu finden. Die übersichtlich gestalteten Texttafeln und die gut beschrifteten Bilder tragen zur Leserfreude bei und sind eine große Hilfe, wenn man selbst aktiv werden will.

ZUM INHALT

Es gibt nur vier Hauptbereiche nämlich
1. Erste Schritte (was man so an Werkzeug brauchen kann, was man über gesunden Boden wissen muss und wie wichtig Wasser und der richtige Dünger für vitale Kräuter sind),
2. Kräuterkarten-Praxis (bevor es so richtig losgeht mit dem Garten-Anlegen kann man schon einiges über Aussaat und Pflanzung lernen, damit man die richtigen Kräuter kauft und sie stärken kann),
3. Kräuterbeete anlegen (was darf es sein: Küchenkräuter, Heilkräuter oder Wildkräuter? Oder doch lieber ein Duftkräutergarten? Wo sollen die Kräuter wachsen: im Beet, im Hochbeet, im Topf oder in der Kräuterspirale?)
4. Ernten & Verwenden (da gibt es eine praktische Übersichtsliste, leckere Rezepte für Kräutersuppe, Soße und Pesto etc.)

FAZIT

Einfach nur zum Anschauen und Schwelgen ist dieses Kräutergartenbuch herrlich geeignet. Und man lernt die einzelnen Kräuter sehr gut kennen, da es zu allen beschriebenen Sorten auch die passenden Bilder parat hat. Haben Sie gewusst, wie viele Sorten es z.B. an Basilikum (Seiten 112, 114) es gibt? Oder dass es verschiedene Sorten Lavendel gibt, die zum echten Lavendel gehören, andere dagegen zum Provence-Lavendel (Seiten 92,93)?

Wer Kräuter liebt, der wird dieses liebevoll gestaltete Fachbuch von Herrn Bohne lieben und bald wissen, was wirklich wichtig ist!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 22. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
"Kräuter gärtnern" von Burkhard Bohne aus dem Kosmos-Verlag enthält folgende vier Hauptkapitel:

- Erste Schritte, Für einen guten Start
- Kräutergarten-Praxis, Anbauen leicht gemacht
- Kräuterbeete anlegen, Vielfalt gestalten
- Ernten und verwenden, Für jeden Geschmack

In "Erste Schritte" erklärt der Autor Grundlagen und geht dabei u.a. auf verschiedene Böden, geeignete Gartengeräte und verschiedenste Dünger (und auf viele andere wichtige Grundlagen) ein. In "Kräutergarten-Praxis" geht es dann weiter mit Aussaat, Aufzucht und Pflanzenpflege sowie mit Pflanzenkrankheiten. Das Kapitel "Kräuterbeete anlegen" spricht für sich, während man in "Ernten und verwenden" eine erste Ahnung davon bekommt, wie vielfältig man Kräuter verwenden kann. So stellt Herr Bohne zum Beispiel vor, wie man Kräuter richtig trocknen kann oder liefert leckere Rezepte für Pestos und Soßen.

Das Buch ist sehr umfangreich und liefert sehr viel interessantes Wissen rund um Kräuter, sodass es hier den Rahmen sprengen würde, wenn ich noch detaillierter auf die einzelnen Themen eingehen würde.

Man bekommt meiner Meinung nach einen sehr guten Überblick zum Thema und nach gewissenhafter Lektüre kann man auch gleich beginnen sein neues Wissen anzuwenden. Das Buch richtet sich meiner Meinung nach an Gärtner-Anfänger, die damit auch sehr gut zurecht kommen dürften, aber selbst ich als langjährige Hobbygärtnerin konnte noch einiges dazu lernen. Man lernt eben nie aus...

Es ist andererseits aber auch klar, dass das Buch nicht bei jedem Thema in die Tiefe gehen kann. Ich hätte mir z.B. noch mehr Infos zur Heilwirkung von Kräutern und zur Zubereitung von Heiltees gewünscht, aber dass ich mir hierzu Spezialliteratur kaufen muss, war mir eigentlich vorher schon klar, denn dieses Thema wird eher oberflächlich behandelt.

Erwähnenswert sind noch die vielen großen, hübschen Farbfotos, die den Buchinhalt illustrieren. "Kräuter gärtnern" ist deshalb meiner Meinung nach nicht unbedingt nur ein Gartenratgeber, sondern zusätzlich noch ein hübscher Bildband (dafür spricht auch seine stattliche Größe).

Fazit: "Kräuter gärtnern" ist als Einstiegsliteratur zum Thema Kräuter wirklich ideal. Außerdem würde ich es allen empfehlen, die sich einen groben Überblick zu dem Thema verschaffen wollen. Man bekommt viele nützliche Infos zum Thema, die auch noch hübsch anzusehen ist, denn dafür sorgen die entsprechenden Farbfotos.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wer sich für einen Kräutergarten interessiert, liegt mit diesem Buch genau richtig. Zuerst einmal gibt es eine sehr genaue Beschreibung , wie man den Boden am besten für die Kräuter vorbereitet, Tipps zur Bodenbearbeitung und allgemeine Hinweise. Eine große Anzahl Kräuter wird sehr ausführlich beschrieben, alles zum Anbau, dem besten Standort und ihrer Heilwirkung.

Sehr hilfreich im gesammten Buch sind die vielen Bilder, die das Thema Bodenbearbeitung und die Bestimmung der verschiedenen Kräutern sehr gelungen abrunden. Dazu gibt es Kapitel zu Duftkräutern, Heilkräutern, Teekräuter und Wildkräuter z.B. Auch für Krankheiten findet sich ein entsprechendes Kapitel. Am Ende des Buches gibt es noch ein paar Rezepte für Suppen, Pesto, Tees und zum Konservieren und Einfrieren.

Ich bin sehr mit dem Buch zufrieden und habe auf meine Fragen in diesem Buch Antworten gefunden. Das ein oder andere Kräutlein wird bald in unserem Garten wachsen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Kosmos-Ratgeber "Kräutergärtnern" von Burkhard Bohne erklärt zum Gärtnern mit Kräutern in anschaulichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen von Grund auf alle wichtigen Vorgehensweisen. Begonnen wird mit Grundlagen, die alle Gärtner kennen sollten (Bodenbeschaffenheit, Düngen, Kompost, usw.), dann folgen Kapitel über die Kräutergartenpraxis (Vermehren von Kräutern, Bedürfnisse einzelner Kräuter, usw.), das Anlegen von Kräuterbeeten und über die Verwendung von Kräutern. Es gibt es Fotostrecken, die für den Neuling alle Arbeitsschritte anschaulich machen, aber auch stimmungsvolle Kräuterfotografien lassen den Wunsch entstehen, sofort ein eigenes Beet im Garten anzulegen oder eben in Töpfen auf dem Balkon tätig zu werden, wenn kein eigener Garten zur Verfügung steht.
FAZIT: Ein stimmungsvoller Ratgeber, der Ästhetik und Wissen harmonisch verbindet und zu vermitteln versteht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Kräutergärtnern von der Anzucht bis zur Verwendung! Wer sich im Garten ein Kräuterbeet anlegen möchte, ist mit diesem Ratgeber gut bedient. Schritt für Schritt gibt der Autor, Burkhard Bohne, Einblick in die Grundlagen der Kräutergärtnerei. Er zeigt, wie man den Boden optimal vorbereiten kann, wie man die Kräuter am besten anzieht, vermehrt und vereinzelt. Man bekommt Tipps, was bei Pflanzenkrankheiten hilft. Es werden verschiedene Heil- und Wildkräuter und auch Küchen- und Duftkräuter vorgestellt. Verschiedene Beetformen werden präsentiert. Das Kräutergärtnern durch die Jahreszeiten wird gezeigt. Und auch auf die Ernte und die Konservierungsmöglichkeiten wird eingegangen. Auch ein paar Rezepte sind vorhanden.

Schön bebildert und liebevoll gestaltet, ist das Buch eine gute Hilfe beim Kräuteranbau.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das Kräutergärtnern Buch ist viel mehr, als nur ein Buch über Kräuter. So nebenbei erfährt man alles, was man über biologisches Gärtnern vor der eigenen Haustür wissen sollte. Kompost, Dünger, Werkzeuge, sämtliche Grundlagen und alles sehr gut erklärt und schön bebildert. Die Kräuter kommen natürlich nicht zu kurz, das Buch quillt geradezu über mit Vorschlägen und Tipps. Einzig für Kräuter im Topf findet sich zuwenig, mir geht in der 08/15 Kräutererde aus dem Pflanzenmarkt immer alles ein, für reine Balkon-Gärtner ist das Buch weniger geeignet.

Fazit: klare Empfehlung für alle Gartenbesitzer, die ein umfassendes und grundlegendes Buch zum Bio-Gärtnern benötigen. Die Kräuter sind dann noch die Dreingabe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 1. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Kräuter gärtnern ist ein sehr umfangreiches Buch, das einem vieles vermitteln kann. Es ist in viele unterschiedliche Kapitel aufgeteilt, die nach und nach an das Thema Kräuter herangehen.

Zunächst einmal werden uns auf ein paar Seiten allgemeine Dinge erklärt. Hier wird vor allem auf den Boden, die Bodenqualität eingegangen, die den sehr unterschiedlichen Ansprüchen der Kräuter angepasst werden müssen. Danach wird gezeigt, wie man vom Samen bis zur pflanzreifen Pflanze kommt, ob man anziehen muss oder direkt aussäen kann und was dabei zu beachten ist. Es wird erklärt, wie man den Boden pflegen kann, auf welche Schädlinge man achten muss und was man gegen diese unternehmen kann und auch wie die Kräuter überwintern können.

Es werden unterschiedliche Beetanlagen gezeigt, wie man die Pflanzen vermehrt und erntet.

Die wichtigsten Kapitel sind sicherlich die, wo auf die einzelnen Kräuter eingegangen wird. Zu jeder Pflanze gibt es eine Reihe von wichtigen Fakten wie: Wuchs, Blatt, Blüte, Standort, Pflege, Vermehrung, Ernte, Verwendung, Vorsicht (Warnhinweise). Ich persönlich finde, genau das ist, was so wichtig ist. Mit einem Blick zu jeder Pflanze wissen, was wichtig ist. Was für Ansprüche sie stellt, wofür sie gut ist, wie man sie verwendet. Denn wir reden hier ja nicht nur über Petersilie und Schnittlauch, sondern auch über die bestimmt nur seltener genutzten Kräuter wie z.B. Liebstöckel, Lavendel, Ingwer, Zitronengras, sie alle zählen dazu und noch viele viele mehr.

Ein weiteres Kapitel bzw. wieder mehrere kleine zeigen uns die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten. Ob Kräuteröle, Frankfurter Grüne Soße, Kräuterbutter. Ein paar wirklich ansprechende Rezepte machen Lust, es selbst einfach einmal auszuprobieren.

Das Buch ist bildlich absolut ansprechend durch die Vielzahl der unterschiedlichsten Bilder. So gibt es keine langen, trockenen Texte zu lesen, sondern immer viele Bilder mit dem notwendigen Text, so dass das Lesen zu einer wirklichen Freude wird.

Für jeden, der anfängt, sich mit diesem Thema zu befassen, ist es eine wirkliche Bereicherung (spreche jetzt aus eigener Erfahrung). Vergleiche zu anderen Büchern dieser Art kann ich dabei nicht machen, da es das erste ist. Allerdings muss ich sagen, dass mir die Infos hier völlig ausreichen und ich auch kein weiteres kaufen werde - denke, das ist aussagekräftig genug.

Wundern tut es mich allerdings nicht, es ist mein drittes Buch des Verlages und sie waren alle wirklich toll von Inhalt und Optik. Einfach empfehlenswert. Und meiner Meinung nach stimmt hier das Preis-Leistungsverhältnis auch! Es wird sicherlich nicht das letzte des Verlages sein!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 24. März 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Mit viel Freude habe ich das Buch gelesen und angeschaut.155 Seiten und 317 sehr ansprechende und gut gelungene Farbfotos.
Bohne ist Experte und teilt sein umfassendes Wissen der Leserschaft, gut verständlich und übersichtlich. Es gibt kurze Zusammenfassungen, bebildert, "Was wirklich wichtig ist" - und ausführlichere Texte auf der Seite gegenüber.
Das meiste ist auf Gartenbesitzer ausgerichtet, doch auch Balkon- und Topfpflanzen bekommen ein paar Seiten und die allgemeinen Hinweise sind für jeden Leser wissenswert: die Kräuterarten, Ansprüche, Krankheiten und Nutzmöglichkeiten. Sogar Grundrezepte sind aufgeführt und leicht umsetzbar.
Ein dickes Lob dafür.
Auch das Register am Ende des Buches hilft, gezielt einzelne Passagen nachzulesen.
Außerdem werden Adressen genannt, um Bodenproben abzuliefern, für Samenlieferanten und wo gute Kräutergarten angeschaut werden können.
Das Buch ist gut und logisch aufgebaut. Es macht Freude, es durchzublättern, die Fotos und Berichte machen Appetit aufs Kräutergärtnern.
Bin begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden