Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
36
4,6 von 5 Sternen
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 9. Juni 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das war die Frage, die sich mir stellte, als ich den Werbetext hier auf Amazon gelesen habe. Zusätzlich skeptisch stimmten mich die zahlreichen, oftmals nahezu durchweg überschwänglichen Rezensionen dazu.

Aber ich komme nicht umhin zu bestätigen: Die Stimmen, die das Buch hier so außerordentlich lobpreisen, haben vollkommen Recht! Und es ist vollkommen egal, ob man nun mit dem schönsten Sport der Welt etwas anfangen kann oder nicht – so gut unterhalten wird man wohl durch kein anderes „Sportbuch“.

Dafür sorgen die ironischen, humorvollen und manchmal auch bissigen Einlassungen des Verfassers, die an sehr vielen Stellen zum Losprusten und lauthals Lachen reizen. Götz Schmiedehausen merkt man es an – er will hier gar nicht auf Teufel komm raus cool sein (wie es so manche Vertreter der sportjournalistischen Zunft heute häufig bis zur selbstentblößenden Peinlichkeit betreiben), - nein, er ist es wirklich. Seine dennoch oftmals von großer Menschenkenntnis geprägten Kommentare und Charakterbeschreibungen führen an der einen oder anderen Stelle des Buches nicht selten dazu, dass man sich selbst wiedererkennt.

Vor allem aber schafft Schmiedehausen eines – er vermittelt die Faszination dieses Sports (es ist wirklich ein Sport!!!) wie kein anderer und gibt Außenstehenden einen Eindruck, weshalb weltweit so viele Menschen dieser Art Freizeitbeschäftigung so unrettbar anheim gefallen sind, dass man hier schon von einer Art selbstverschuldeten Wahnsinn sprechen kann.

Klar, in diesem Buch geht es auch viel um die Geschichte des Golfsports, legendäre Spieler und aktuelle Protagonisten, Wettbewerbe, knifflige Regeln, Etikette bis hin zu essentiellen Ratschlägen (Beispiel die „goldene Grundregel“ aller Siegerreden: „Der Reißverschluss der Hose sollte geschlossen sein!“). Es gibt (ernstgemeinte) wertvolle Tipps zur Ausrüstung und die Planung von Urlaubsreisen – es bleibt dennoch immer unterhaltsam im besten Sinne und kitzelt in manchen Passagen permanent am Zwerchfell. Auch wenn einzelne Hinweise zum „Überleben auf dem Golfplatz“ aus dem offensichtlich ewig sprudelnden Füllhorn urbaner Legenden stammen (weder zieht die Golfausrüstung „Elektrizität“ an noch ist man durch die Benutzung des Mobiltelefons bei einem Gewitter gefährdet, wie auf Seite 30 gemunkelt), es bleibt stets lehrsam-amüsant.

Ich kenne kein Buch über eine andere Sportart, das sein Objekt der Betrachtung so wenig todernst nimmt und dennoch von der ersten bis zur letzten Seite von einer derartigen Liebe und Begeisterung durchzogen ist. Götz Schmiedehausen ist hier etwas ganz Besonderes gelungen – Golf aus dem (in Deutschland immer noch) klischeebeladenen Wahrnehmungs-Ghetto rein in das pralle Leben zu ziehen.

Nicht nur die Texte, sondern auch die liebevolle Gestaltung („Löcher“ statt „Kapitel“), wirklich tolle, manchmal richtig schräge Bilder und exotische Themen (Extremgolfer, skurrile Rekorde, Witz-Ecke) machen dieses Buch so empfehlenswert.

Von mir volle 6 Sterne für dieses Buch, für den Schlabber-Einband einen „Straf“-Stern abgezogen – macht 5! Dieses erfrischende Werk zeitgenössischer Sportliteratur ist ein „Hole in one“!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 14. Juli 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Götz Schmiedehausen legt mit seinem Buch "Golf oder gar nichts!" die Messlatte sehr hoch. Als nicht weniger als die "monumentale Unterhaltungslektüre" im Bezug auf den Golfsport bezeichnet er sein Buch in eigenen Worten, wobei der Urheber das entsprechende KnowHow, Wissen und Können als jahrelanger Chefredakteur und Gründer der Zeitschrift GolfPunk und aktueller Mitverantwortlicher des Fachmagazines GOLFTime mit Sicherheit zu Recht sein Eigen nennt.

So ist es nicht sonderlich verwunderlich, dass dieser Ratgeber von guten Bildern & innovativen Ideen fast erdrückt wird, die entsprechenden Ressourcen sind aus o.g. Gründen im Übermaß vorhanden und zeigen sich hier in einem zeitgemäßen, modernen und frischen Gewand.

Wer an dieser Stelle allerdings befürchtet, nur eine oberflächliche Farbnobellektüre für Trend - und Wochenendgolfer oder neumodische Juppies im übereifernden Handicap-Wahn zu erstehen, den kann ich beruhigen. Stattdessen wird solide und ehrliche Arbeit abgeliefert und der Golfsport inklusive aller Nebenkriegsschauplätze seriös, hilfreich, kurzweilig und kompetent erklärt. In den insgesamt 18 Kapiteln (angelehnt natürlich an die zu absolvierenden 18 Löcher einer vollständigen Golfrunde...) bleibt ausreichend Zeit, sich mit allen erdenklichen Regeln, Basics, Manieren und der Golftradition im Allgemeinen zu beschäftigen und nebenbei noch einen humorvollen, teils sogar zynisch/kritischen Blick auf den Golfzirkus und seine Industrie zu werfen.

So bietet das Buch genau das, wofür es auch beworben wird: eine Ehranbietung an einen fantastischen Sport, ein interessantes Nachschlagewerk mit wirklichem Inhalt selbst für Enthusiasten und eine grundlegende Hilfestellung für Anfänger und Fortgeschrittene. Oder wie es Winston Churchill treffend umschrieb: "Golf ist ein Spiel, bei dem man einen zu kleinen Ball in ein zu kleines Loch schlagen muß, und das mit Geräten, die für diesen Zweck denkbar ungeeignet sind."
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. Juli 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Golf ist und bleibt eine exklusive Sportart, die wohl schon alleine aus finanziellen Gründen weiterhin einigen wenigen ausreichend betuchten Interessenten vorbehalten bleiben wird.
Daraus sowie aus diversen spleenigen Eigenarten überzeugter Golfer macht der Autor Götz Schmiedehausen in seinem auch optisch ausgesprochen schön aufgemachten Buch keinerlei Hehl, sondern nimmt diverse Vorurteile gegenüber Golf und Golfern nicht nur mit viel Sachkenntnis, sondern auch augenzwinkernd und mit viel Wortwitz auf die Schippe.
Das so entstandene Buch dürfte für tatsächliche Golfanfänger und -interessenten eine wahre Fundgrube an Tips sein, versteht aber auch eher theoretisch Interessierte rundum zu begeistern:
Von einer Einführung über die Anfänge des Golfsports über Clubs, Preise, Grundausstattung, ungeschriebene Regeln, prominente Profi-und Amateurgolfer, Anekdoten aller Art und viele schöne Fotos bis zu einem übersichtlichen Register stellt Schmiedehausen ein rundum gelungenes Buch zusammen, welches ebenso sehr Standardwerk wie Unterhaltungslektüre ist, umfassende Einblicke in den Golfsport gibt und mich in meiner schon lange heimlich schlummernden Überzeugung bestärkt hat:
Wenn ich mal zu Geld kommen sollte, beginne auch ich mit dem Golfspielen. Ganz bestimmt!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Auch wenn ich seit meiner jugendlichen Golfversuche mit dem Sport nicht viel am Hut habe, konnte ich "Golf oder gar nichts" ausgesprochen geniessen. Dies liegt vor allem an der unterhaltsamen Schreibweise des Autors, die immer wieder für einige Schmunzler gut ist.

Daneben überzeugt das Buch durch seine schicke, ungewöhnliche Aufmachung und reichhaltige, gut ausgewählte Bebilderung. Über die grössten Golfer, besten Plätze, golfende Promis, Equipmentfragen hangelt sich der Autor durchs Buch und streift dabei so ziemlich jedes relevante Thame. Mit Betonung auf "streift", tiefgehende Auseinandersetzung mit Technik etc. bleibt anderen Büchern vorbehalten. Dafür liest man viele gute Geschichten und spanndende Fakten rund ums Golf. Etwas Grundwissen um Fachbegriffe ist in manchen Kapiteln für den vollständigen Genuss notwendig.

Götz Schmiedehausen gelingt das beinahe Umögliche: Er hat ein Buch geschrieben, dass Golf-Freunde wie Golf-Kritiker gleichermassen anspricht, unterhält und das manchmal etwas biedere, versnobte Image des Golfsports gehörig aufpoliert! Klare Kaufempfehlung insbesondere auch als Geschenk für den Golffreund, der schon alles hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Hach ja: Jeder, der sich öffentlich im U60-Alter dazu bekennt, ab und an mal einen Golfschläger liebevoll zu umkosen, hat diesen - und andere Sprüche - bestimmt schon unzählige Male um die Ohren geklatscht bekommen. Da gibt es nur ein wirksames Antidot: Die Lästermäuler das nächste Mal mit auf die Driving Range nehmen und mal ein wenig in diesen faszinierenden Sport reinschnuppern lassen. Wetten, dass da eine Faszination aufkeimt, die sich so schnell nicht wieder auslöschen lässt?

Allen Unkenrufen und salopp servierter Klischees zum Trotze hat sich Golf in den letzten Jahren imagemäßig vom elitären Rentnerpseudosport hin zu einer durchaus coolen, zeitgemäßen Freizeitbeschäftigung gemausert. Tiger Woods hat sicherlich seinen Teil dazu beigetragen. Und das Buch - "Golf oder gar nichts!" legt jetzt gekonnt nach. Denn statt schnöder Anleitung bekommt man eine Sammlung spannend aufbereiteter Fakten, Tipps und Tricks rund um diesen grandiosen Sport geboten. Welche Spielerlegenden gibt es? Wie sieht's aus mit Wettbewerben, Regelabstrusitäten, Golf around the world (Golfen im Urlaub - inklusive Tipps zu Reisezielen und Logistik), und vielem mehr. Wer eine sachliche Anleitung erwartet, wird enttäuscht sein. Wer jedoch eine liebevoll inszenierte Liebeshymne an den Golfsport verträgt, die beim Lesen unglaublich motiviert und inspiriert, wird das Buch lieben. Zudem es der Autor tatsächlich geschafft hat, cool zu schreiben ohne pseudocool zu wirken ... so wird die Lektüre zum Vergnügen und ich könnte mir kaum ein besseres Geschenk für Golffreunde vorstellen als dieses Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
Schon mit der Vorbereitung einer Golfrunde über 18 Loch beginnt der Spaß und die Verzweiflung! Das zeigt auch Götz Schmiedehausen in seinem Buch! Ab dem Vorwort merkt man schon, dass dieses Golfbuch anders ist... jünger cooler moderner! Schluss mit den alten Vorurteilen "Golf spielt man nicht Golf fährt man!". Ob man schon lange vom Wahnsinn befallen ist, man gerade den Gedanken hat es nur einmal ganz kurz auszuprobieren und sich der Droge auszusetzen oder man sich einfach mal kritisch mit dem Thema Golf und der Komplexität hinter dieser Sportart auseinandersetzen will hier ist man genau richtig! Durch seine witzig fesselnde und trotzdem informative Schreibart die Götz Schmiedehausen schon bei seinen Zeitschriften, Golfpunk und Golftimes, an den Tag legt fällt es ziemlich leicht sich auch über die par 5 zu qüälen ;)! Alles in allem gibt es wohl nicht mehr mehr zu sagen als kaufen sie das Buch und kommen sie in den Genuss des coolsten Golf Buches, bis jetzt! Denn ich bin schon gespannt auf was da noch folgt von Götz Schmiedehausen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2016
Das Buch ist gefüllt mit banalen Tatsachen (Im Bunker darf der Schläger nicht aufgesetzt werden!) und 'Witzen' (Was ist der kürzeste Golfwitz?) zu 18 verschiedenen Themenbereichen, ergänzt durch teilweise sehr anmaßende Kritik an allem was der Autor persönlich ablehnt (Greg Norman hatte vor 20 Jahren mal ein buntes T-Shirt an - wie schrecklich).

Aus meiner Sicht werden Anfänger eher abgeschreckt und als Golfspieler finde ich das Buch langweilig und wenig lustig.

Der Autor selbst bezeichnet sein Buch als 'das coolste Golfbuch der Welt' - Puh....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2013
Ich habe auch das ein oder andere Golfbuch zu Hause. Die meisten davon hätte man sicher sparen können. Durch Zufall bin ich dann auf dieses Buch bei Amazon gestoßen. Würde ich den Autor nicht durch das Magazin Golfpunk kennen hätte ich mir einen weiteren Staubfänger wohl gespart. Wer Golfpunk kennt und mag kann bedenklos zugreifen. Alle anderen jungen und junggebliebenen Golfer auch. Dieses Buch ist eine absolute Bereicherung in meiner Sammlung, weil es anders ist! Von A bis Z eine unterhaltsame und lehrreiche Lektüre.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Journalist Götz Schmiedehausen ist mit „Golf oder gar nichts!“ ein wahrer Leckerbissen gelungen. Insbesondere gefällt mir die Aufmachung: nicht nüchtern, sondern lebhaft und sehr witzig ist sein Buch gestaltet. Neben zahlreichen Insidertipps erfährt man im Grunde alles Wichtige über Golf. Dabei ist es egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener – von der Geschichte des Sports, Ausrüstung, Schlagtipps bis zum Dresscode wird alles abgedeckt. Auch sehr informativ: die Abschnitte „on the green“ (tauchen im Buch immer wieder auf): hier werden jeweils bekannte Spieler (oder Legenden) und Turniere vorgestellt.

FAZIT: Golf oder gar nichts! ist ein gelungenes Buch. Man erfährt eine Menge Interessantes über Golf und zwar auch Dinge, die sonst eher weniger bekannt sind. Könnte mir vorstellen, dass das Buch auch eine prima Geschenkidee ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Endlich ein Buch, das sämtliche überholten Vorurteile gegen Golf und Golfer widerlegt. Cool, modern - absolut genial! Hätte mich das Golffieber nicht schon längst gepackt - spätestens jetzt wäre ich von diesem Virus infiziert. Götz Schmiedehausen begleitet den Leser "In 18 Löchern durch die Welt des Wahnsinns" ebenso humorvoll wie informativ. Wer das Buch gelesen hat kann mithalten, mitreden, mitgolfen. Nix wie raus auf's Green.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,80 €
10,39 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken