Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
21
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 25. Januar 2010
Habe mich nach längerem Suchen und Vergleichen für diesen Baumführer entschieden, und bin sehr zufrieden!

Dieses Naturführer ist wirklich gut aufgebaut, übersichtlich, hilfreich und praktisch.

Ein allgemeiner Teil führt kurz, aber recht informativ in das Thema "Bäume" ein. Einige wichtige Grundbegriffe aus der Botanik werden erläutert.

Der dann folgende Bestimmungsschlüssel ist relativ einfach. Er orientiert sich an Blattmerkmalen. Man findet damit relativ schnell zum Ziel der Bestimmung. Unsicherheiten können, wenn man denn im jeweiligen Artkapitel angelangt ist, ziemlich schnell ausgeräumt werden. Die Bestimmungsmethodik wird beim Vollblutbotaniker vielleicht ein Stirnrunzeln verursachen, aber für einen Halb-Laien wie mich ist sie genau richtig.

Die einzelnen Arten werden auf jeweils 2 Seiten in Text, Fotos und Zeichnungen kurz, präzise und dabei sehr detailliert beschrieben.

Unter dem Stichwort "Vorkommen" werden die Herkunft, die Verbreitung und die Standortansprüche beschrieben. Unter dem Stichwort "Wissenswertes" folgt jeweils ein kleiner Steckbrief mit Angaben zu Blütezeit, Frucht, Bestäubung, über die Eignung als Ziergehölz und die Nutzung von Holz oder Früchten.
Zweige, Blätter, Blüten und Früchte sind jeweils kurz textlich beschrieben und mit sehr guten Zeichnungen dargestellt, die für diesen Zweck besser sind als Fotos es sein können.

Jeweils ein fast ganzseitiges Foto des Gesamtbaums mit Kurzbeschreibung lässt gut die Wuchsform erkennen, ein weiteres kleines Foto zeigt die Borke.

Quasi als Anhang gibt es kurze Beschreibungen mit je einem Foto von heimischen und eingebürgerten Sträuchern, jeweils 4 Sträucher auf 2 Seiten. Dies ist eine gute Ergänzung!

Manko: Der Herausgeber verspricht einen Baumführer zu 370 Arten Mitteleuropas. Etwa die Hälfte davon werden aber im Artenteil nur kurz unter dem Aspekt der "ähnlichen Arten" in einigen Zeilen, dort allerdings auch mit besonderen Kennzeichen, beschrieben. Der Untertitel ist aber insofern ein wenig irreführend, lieber Kosmos-Verlag!

Dennoch: Das gibt 5 Sterne. Ich habe mit diesem Buch ein informatives und zum relativ sicheren Bestimmen wirklich brauchbares Werk.

Hervorhebenswert finde ich die Übersichtlichkeit des Baumführers, wozu die Gliederung und auch die Seitenaufteilung wesentlich beitragen. Texte, Fotos und Zeichnungen sind sehr gut gelungen.

Empfehlenswert!

Und ganz nebenbei: es macht Spaß, diesen Baumführer einfach daheim auf dem Sofa durchzublättern, während es draußen schneit, und sich auf den nächsten Frühling zu freuen...
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2010
Das Buch ist, eigentlich , zur Bestimmung von Bäumen im Sommer nicht schlecht. Die wichtigsten Merkmale sind gut abgebildet, vor allem die Rinde, welches ich sehr wichtig finde ! Der Bestimmungsschlüssel ist auch gut nachzuvollziehen und leicht zu lösen ! Was natürlich für mich in der Baumkontrolle und Pflege mit am wichtigsten ist, fehlt ! Die Knospe ! Wird nicht mit einem Wort erwähnt, geschweige denn bebildert... Bisschen traurig für ein Buch mit den Wichtigsten Merkmalen, nicht ? Zudem könnte die Artenvielfalt ein bisschen ausgedehnter sein.... Nunja, ziehe mir jetzt die Software von Barbara Schilowa auf's netbook, man muß ja mit der Zeit gehen ;-)
Zum guten Schluss bleibt nur nochmal zu sagen, schönes Buch für die Bestimmung in der grünen Jahreszeit !

MfG

bb
22 Kommentare| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Nach gründlicher Auswahl der gängigen Baumbestimmungsbücher habe ich für den neuen Kosmos Baumführer entschieden.

Etwa 120 Laub- und Nadelbaumarten werden auf jeweils einer Doppelseite beschrieben mit jeweils einem Foto 11 x 14 cm des gesamten Baumes, Foto der Borke und dazu Zeichnungen von Blätter, Blüten und Früchten. Diese Kombination gefällt mir besser als reine Zeichnungen oder nur Fotos. Die Größen sind so gewählt, dass man auch etwas ohne Lupe erkennen kann. Dazu zu jeder Baumart Beschreibungen von Vorkommen, Wissenswertes und ähnlichen Arten. Die auf der Titelseite versprochenen 370 Bäume und Sträuche sind aber eine unnötige Übertreibung des Kosmos Verlages. Die Artenanzahl könnte aber größer sein.
Zum Abschluss gibt es Kurzbeschreibungen von häufigen Straucharten nur mit jeweils einem Foto.
Das Buch wiegt ca. 530 Gramm, also gerade noch rucksackgeeignet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2010
Sehr gutes Buch zur Bestimmung von Bäumen. Das einzige Manko ist, dass leider keine Bilder zu den Knospen vorhanden sind, die präzise Bestimmung im Winter ist also kaum möglich. Ansonsten alles top und ein super Preis Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Der Führer ist schön illustriert und mit interessanten Informationen über das jeweilige Gewächs ausgestattet. Der Strauchteil fällt etwas zu kurz aus, auch wenn dies nicht der Fokus des Buches ist, hatte ich mir doch da mehr erwartet.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2014
Sehr angenehm lesbarer Baumführer für alle einheimischen und auch Europäischen Holzarten. Nur ein kleines Manko meinerseits: Die Holzarten sind meiner Ansicht nach etwas forsch unterteilt (einige gleiche Arten wie z.B.Rot-Buche und Hainbuche stehen nicht in der selben Gruppe) , aber ansonsten Hut ab vor diesem Lexika dass sich wegen der Artenvielfalt und Genauigkeit über die eizelnen Arten (etwa Blätter, Blüten, Früchte, Vorkommen etc.) sehen lassen kann.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2011
Aufgrund der vielen Zeichnungen und Fotos und der guten Beschreibungen inkl. Begriffserklärungen am Anfang des Buches, sowie der guten Sortierung, ist dieses Buch auch für mich als Einsteiger in die Materie sehr brauchbar zur sicheren Baumbestimmung. An vollen 5 Sternen führt kein Weg vorbei, ich kann das Buch guten Gewissens empfehlen und hätte auch 6 Sterne verteilt.

Schade nur, dass nicht ein wenig über den Tellerrand geblickt und wenigstens ein paar der wichtigsten Bäume, die nicht in unseren Wäldern und Parks stehen, in einem kleinen Anhang aufgenommen wurden, z. B. der Olivenbaum.

(Was ich mir noch wünschen würde, aber das habe ich so noch in keinem Baumführer gesehen und geht auch am Thema vorbei: Ein Foto des jew. Holzes in typischer Verwendung, z. B. als Schrank oder Messergriff. Wenn da jemand einen Tipp für mich hat, bitte als Kommentar einfügen!)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2011
Ein schönes Bestimmungsbuch, das die Fülle der Details zur Bestimmung recht gut strukturiert und die wesentlichsten Informationen zu den gelisteten Gehölzen gibt. Knapper als (deutlich teurere) "dicke Wälzer" zu diesem Thema, man kann es dafür aber bei Wanderungen mitführen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Wir haben/hatten überhaupt keine Ahnung von Bäumen und sind mit dem Kosmos-Baumführer in der Lage, Bäume einfach und schnell korrekt zu bestimmen. Die informationen sin dschön aufbereitet - kurz: es macht einfach Spaß, den Baumführer zu benutzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2010
Habe mir dieses Buch als Ratgeber gekauft, um einen Einblick in die Vielfalt der Baumwelt zu erhalten.

Ich gebe meinen Vorredner sehr recht, das Buch ist echt gelungen, sehr gute Bilder, und relativ viel Info.
Was mir persönlich abgeht:
Die Spezifikationen des Baums (Flach- oder Tiefwurzler...)
auf welchem Untergrund der Baum vorwiegend und gut wächst,

wer oben stehende Punkte nicht unbedingt braucht ist damit sicher gut beraten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden