Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Oktober 2011
Dieses Buch wurde mir von einer Urlaubsbekannten, die selbst sehr viele Blumen und Kräuter sammelt, empfohlen. Sie riet mir zu dem Exemplar mit den Zeichnungen, nicht das mit den Fotos. Ich hatte es noch während dem Urlaub bei Amazon bestellt.
Und ich bin begeistert von diesem Buch. Die Abbildungen sind so fein, dass man sofort die gesuchte Pflanze heraus finden kann. Die Einteilung nach Farben, nach der Anzahl der Blütenblättchen und vieles mehr machen es zu einem sehr wertvollen Helfer. Ich blättere gerne in ihm und finde immer wieder ein Pflänzchen, das ich mit Hilfe des Buches endlich bestimmen kann. Die Tipps unter Wissenswertes und Verwechslung sind sehr wertvoll, man weiß gleich ob und wie man die Pflanze weiterverwenden kann. Nur schade, dass das Buch so schwer und groß ist, sonst würde ich es auch noch auf meinen Streifzügen in der Natur mitnehmen. Ein herzliches Dankeschlön an das Autorenteam und Illustratorin.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2009
Dieses Buch ist ein unbedingstes Muss für jeden, der sich gerne in der Natur aufhält.Für Anfänger genauso geeignet wie für erfahrene Naturliebhaber.
Die Bilder sind sehr sehr naturgetreu abgebildet und die Beschreibungen auf den Punkt genau.Es macht richtig Lust nach draußen zu gehen und alles mit neuen Augen zu bestaunen.
So eine schöne und einfache Übersicht der verschiedenen Kapitel habe ich noch nie in einem Fachbuch gefunden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Tolle Informationen rund um die Natur. Endlich viele Antworten, wenn man mal wieder im Wald steht und viele Fragen hat. Spannend, was da so wächst und zu welchem Zweck die Natur das so eingerichtet hat. Ein Buch für die ganze Familie!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2012
Also dieses Buch ist für mich sehr empfehlenswert, da es auf einfache Art und Weise ermöglicht die Pflanzen, die um einen herum wachsen zu bestimmen. Einfach über die Blütenfarbe und die Blütenblattanzahl suchen und finden. Es ist etwas dicker und im A5 Format, daher passt es leider nicht in die Hosentasche, aber es passt gut in einen Rucksack.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2009
Ich habe mir das Buch angeschafft weil mein erstes "Was blüht denn da" (514 g) die 2. Auflage aus 1994 ist und sich aus dem Einband löst - dachte das liegt am Alter...

Jetzt die herbe Enttäuschung!
Das Werk aus 2008 ist GENAUSO SCHLECHT gebunden wie das vor 14 Jahren!
Wenn man ein paar mal darin blättert und es ganz aufschlägt wird es mit Sicherheit genauso aus dem Kleberücken herausgelöst. Sehr sehr schwach!!!
Die seitliche Farbprägung des älteren Werkes war viel praktischer.

Zudem sind hier keine Fotos sondern NUR Zeichnungen enthalten, diese sind sehr gut zugegeben, aber ein paar Fotos wären schon toll gewesen.

Im Großen und Ganzen ist das Buch für den interessant der noch kein Pflanzenbestimmungsbuch hat.
Wer es jedoch häufig verwenden oder gar in die Natur mitnehmen möchte wird nicht lange Freude an dem Buch haben oder es selbst binden lassen müssen.

Es ist auch etwas schwerer mit 879 g, dafür sind aber auch mehr Arten beschrieben. Das Vorkommen der Pflanzen und der Grad der Häufigkeit, sowie der Schutz der einzelnen Pflanzen ist hier auf dem aktuellsten Stand!
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2015
Die neue Auflage ist noch besser als die Vorgehende. Für eine schnelle, unkomplizierte Pflanzenbestimmung im Freiland gut geeignet. Leider sind (einige) alpine/montane Arten nicht drin zu finden, wodurch es sich nicht für alle Zonen Österreichs eignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Freue mich schon auf meine Ausflüge in die Rheinauen, wenn alles grünt und blüht. Werde dann sicherlich noch viele Kräter entdecken, die ich vom Namen her schon kannte, an denen ich aber bisher immmer vorbei gegangen bin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Habe dieses Buch heuer bei einer Kräuterwanderung erstmalig gesehen. Es wurde von der Besitzerin sehr gelobt. Ich hab mir die Daten aufgeschrieben und dieses Buch bei einer Blumenausstellung gekauft. Und dann hat mir meine Freundin das Buch weggennommen! Und ich bin bei Amazon sofort fündig geworden und habe gleich ein neues Exemplar bestellt. Danke für die prompte Lieferung!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2010
Ich kann dieses Buch wirklich nur weiterempfehlen, vor allem diese neueste Auflage. Ich habe eine ältere Auflage von der Schule als Leihgabe bekommen, aber diese Ausgabe ist einfach übersichtlicher und schöner gestaltet. Die Bilder sind sehr gut, man kann die Pflanzen gut erkennen. Auch die Informationen zu den einzelnen Pflanzen sind sehr hilfreich. Ebenso ist die Erklärung zur Bestimmung am Anfang des Buches und die Faltkarte mit den wichtigsten Giftpflanzen auf einen Blick sehr hilfreich und gut gestaltet. Einfach 5 Sterne wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2012
Also ich muß sagen, bisher hab ich noch kein vergleichbares Buch gefunden,
das nur annähernd so gut ist. Es ist wirklich für jeden geeignet und man findet
inmer die Pflanze die man sucht. Zumindest bin ich bis jetzt inmmer fündig geworden*grins*
Ich hab dieses Buch bereits zweimal. Einmal im Gartenhaus um es immer gleich
parat zu haben und einmal zuhaus. Auch im Urlaub habe ich es immer dabei. Wie
gesagt, für mich gibts kein besseres und habe es dementsprechend auch schon
sehr oft empfohlen und bis jetzt nur Gutes gehört.
Und als Kräuterhexe muß ich es ja wissen*grins*.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden